LogoSouth Tyrol - The other side of Italy
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Zustieg auf die Höllentalangerhütte durch die Höllentalklamm

Hiking trail · Wetterstein Mountains and Mieminger chain
Responsible for this content
alpenvereinaktiv.com Verified partner  Explorers Choice 
  • Eine Felswand vor der Höllentalklamm
    Eine Felswand vor der Höllentalklamm
    Photo: Outdooractive Editors
m 1600 1400 1200 1000 800 600 4 3 2 1 km Höllentalangerhütte Rauschende Wasserfälle Ganzjährige Schneezungen Bushaltestelle Höllentaleingangshütte Kapelle Höllentalklamm Gebirgsbach
Der Weg in der Höllentalklamm über Galerien, Brücken und durch Tunnels ist ein Erlebnis!

Vom Parkplatz in Hammersbach geht es auf markiertem Weg zum Eingang des engen Höllentals und zur Höllentaleingangshütte. Anschließend geht es in die Klamm, weiter bis zum Klammausgang und von dort hinauf zur Höllentalangerhütte.

easy
Distance 5 km
2:00 h
785 m
166 m
1,390 m
772 m

Author’s recommendation

Der Weg durch die Höllentalklamm ist gebührenpflichtig. Alpenvereinsmitglieder bekommen hier eine deutliche Ermäßigung. Deshalb empfiehlt es sich, stets den Mitgliedsausweis mitzunehmen und an der Höllentaleingangshütte unaufgefordert vorzuzeigen!
Profile picture of Theresa Rössler - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV
Author
Theresa Rössler - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV
Update: February 08, 2017
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Höllentalangerhütte, 1,390 m
Lowest point
Hammersbach, 772 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Show elevation profile

Rest stops

Höllentalangerhütte

Safety information

Trittsicherheit erforderlich! Da einige Stellen absturzgefährlich sind, sollten Eltern gut auf ihre Kinder aufpassen.

Start

Hammersbach bei Grainau (771 m)
Coordinates:
DD
47.465004, 11.045324
DMS
47°27'54.0"N 11°02'43.2"E
UTM
32T 654140 5258868
w3w 
///wing.accredit.cobra
Show on Map

Destination

Höllentalangerhütte

Turn-by-turn directions

Der Zustieg zur Höllentalangerhütte beginnt am Parkplatz in Hammersbach und führt uns durch schattigen Wald auf dem rot markierten Weg (Nr. 831A) zum Eingang des engen Höllentals. Der Weg ist ziemlich verschlungen und führt nach kurzem Anstieg zuerst zur Höllentaleingangshütte (1.004 m) und dann direkt in die Klamm. Diese ist gebührenpflichtig, Mitglieder des Deutschen Alpenverein bekommen mit DAV-Ausweis eine Ermäßigung. Durch zahlreiche Felsentunnels und Wasserfälle geht es bis zum Klammausgang, von dort auf dem rot markierten Weg (Nr. 831A) durch den Talgrund und abschließend in Serpentinen zur Höllentalangerhütte (1.387 m) hinauf.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit der Deutschen Bahn ab München nach Garmisch-Partenkirchen (1,5 Std.) und weiter mit der Zugspitzbahn (12 Min.) oder mit dem Eibseebus (18 Min.) nach Hammersbach

Getting there

• A 95 (Autobahn München–Garmisch) bis Autobahnende – weiter auf der B 2 über Oberau und auf der B 23 über Garmisch nach Grainau/Hammersbach

• B 2 über Weilheim/Murnau bzw. auf der B 23 über Schongau – Peiting – Oberammergau – Oberau und Garmisch nach Grainau/Hammersbach

• B 11 über Kochel, Walchensee, Wallgau und Krün, weiter auf der B 2 nach Garmisch und auf der B 23 nach Grainau/Hammersbach

• auf der österreichischen Bundesstraße 187 und der B 23 von Ehrwald über Griesen

Parking

Kostenpflichtiger Parkplatz Hammersbach ( z.B. 4 Stunden 1,50 € )

Coordinates

DD
47.465004, 11.045324
DMS
47°27'54.0"N 11°02'43.2"E
UTM
32T 654140 5258868
w3w 
///wing.accredit.cobra
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
5 km
Duration
2:00 h
Ascent
785 m
Descent
166 m
Highest point
1,390 m
Lowest point
772 m
Public-transport-friendly Refreshment stops available Family-friendly Geological highlights

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
  • 8 Waypoints
  • 8 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view