LogoSouth Tyrol - The other side of Italy
Plan a route here Copy route
Long distance hiking trail Top

Walserweg E 18 – Auf den Spuren von Säumern und Salzhändlern

Long distance hiking trail · Kleinwalsertal
Logo Vorarlberger Walservereinigung
Responsible for this content
Vorarlberger Walservereinigung Verified partner 
  • Warth mit Gehren und Lechleiten u. dem darüber liegenden Biberkopf
    / Warth mit Gehren und Lechleiten u. dem darüber liegenden Biberkopf
    Photo: © Stefan Heim, Vorarlberger Walservereinigung
  • / Pfarrkirche St. Jodok
    Photo: Kleinwalsertal Tourismus eGen | Fotograf: @Stefan Heim, Kleinwalsertal Tourismus eGen
  • / Blick ins Gemsteltal
    Photo: Helmut Düringer, Themenwege Vorarlberg
  • / Alpenrosen auf dem Weg zum Gemstelpass
    Photo: © Stefan Heim, Vorarlberger Walservereinigung
  • / Bernhard's Gemstelalp
    Photo: Kleinwalsertal Tourismus eGen, Kleinwalsertal Tourismus eGen
  • / Widdersteinhütte
    Photo: Warth-Schroecken Tourismus, Widdersteinhütte
  • / Blick auf Hochkrumbach mit Simmel, Kar- und Warther Horn
    Photo: © Stefan Heim, Vorarlberger Walservereinigung
  • / Kapelle St. Jakob am Simmel, im Hintergrund die Juppen- u. Braunarlspitze
    Photo: © Stefan Heim, Vorarlberger Walservereinigung
  • / Warth, Katholische Pfarrkirche Heiliger Jakobus 4
    Photo: Barbara Neyer, Fred Böhringer
  • / Buchtipp Walserweg
    Photo: Stefan Heim, Vorarlberger Walservereinigung
  • / Vorarlberger-Wanderwegekonzept
    Photo: Vorarlberg Walserweg, Vorarlberger Walservereinigung
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 12 10 8 6 4 2 km Gemstelpass (1.972 m). Warth, Katholische … Jakobus Widdersteinhütte. Hochtannbergpass 1.676 m Hintergemstelalpe Pfarrkirche St. Jodok
Der kulturhistorische Weitwanderweg führt in 25 Etappen in die Geschichte und Gegenwart der Vorarlberger Walser.
difficult
13.7 km
5:45 h
970 m
680 m

Anspruchsvolle Bergwanderung. Zwischen der Hinteren und Oberen Gemstelalpe Trittsicherheit erforderlich. Der Weg ist allerdings durch Seile und einen Zaun sehr gut gesichert.

Stationen: Mittelberg (1215 m) – Bödmen (1165 m) – Hintere Gemstelalpe (1320 m) – Gemstelpass (1972 m) – Widdersteinhütte (2009 m) – Hochkrumbach (1670 m) – Alte Salzstraße – Jägeralpe (1590 m) – Holzbodenalpe (1630 m) – Warth (1495 m).

Author’s recommendation

Varianten:
a) In Hochkrumbach lohnt sich ein Abstecher zur Kapelle St. Jakob und dem darüber liegenden Simmel mit dem Weltfriedenskreuz (zusätzlich ½ Stunde).
b) Von Hochkrumbach über den Simmel zur Körbalpe und von dort über die Kuchialpe zur Jägeralpe und weiter auf der Salzstraße (zusätzlich ¾ Stunde).

Profile picture of Stefan Heim
Author
Stefan Heim
Updated: August 07, 2018
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,008 m
Lowest point
1,156 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Widdersteinhütte.
Bernhard's Gemstelalp

Safety information

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)   
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Tips, hints and links

Warth-Schröcken Tourismus
6767 Warth Nr. 32, Tel. +43 5583 35150
info@warth-schroecken.com 
www.warth-schroecken.com

Start

Mittelberg (1,185 m)
Coordinates:
DD
47.323408, 10.156554
DMS
47°19'24.3"N 10°09'23.6"E
UTM
32T 587395 5241752
w3w 
///baggage.spanner.placing

Destination

Warth

Turn-by-turn directions

Von Mittelberg laufen wir zunächst in den Weiler Bödmen und auf einem Alpweg zur Hinteren Gemstelalpe, von wo wir auf einem schmalen Steig den Gemstelpass erreichen. Noch wenige Meter trennen uns vom höchsten Etappenpunkt bei der Widdersteinhütte. Ein Pfad führt uns, mit schönem Blick auf die Bergmähder von Hochkrumbach, in Serpentinen hinab nach Hochkrumbach. Auf der alten Salzstraße wandern wir nach Warth, wo sich 1895 der Pfarrer als Erster Skier besorgte.

Note


all notes on protected areas

Public transport

www.vmobil.at

Coordinates

DD
47.323408, 10.156554
DMS
47°19'24.3"N 10°09'23.6"E
UTM
32T 587395 5241752
w3w 
///baggage.spanner.placing
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Walserweg Vorarlberg, Stefan Heim, Tyrolia Verlag, 2013

In 25 Etappen vom Brandnertal über Triesenberg nach Laterns und Damüls, ins Große und Kleine Walsertal und über den Tannberg ins Silbertal nach Galtür. Ein Wander- und Kulturführer, herausgegeben von der Vorarlberger Walservereinigung.Taschenbuch

Equipment

 Lebensmittel:
Spar-Markt Walter Knitel, Nr. 54, 6767 Warth, Tel. +43 5583 361210, Spar Markt Warth
Sennerei – Metzgerei Wälder Metzge Feurstein, Nr. 73, 6767 Warth, Tel. +43 5583 3598, www.waeldermetzge.at


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
difficult
Distance
13.7 km
Duration
5:45 h
Ascent
970 m
Descent
680 m
Multi-stage route

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
: h
 km
 m
 m
 m
 m
Push the arrows to change the view