LogoSouth Tyrol - The other side of Italy
Plan a route here Copy route
Mountain tour recommended route

Berliner Hütte - Domenikus Hütte

Mountain tour · Zillertal Alps
Responsible for this content
DAV Sektion Karlsruhe Verified partner 
  • Zemmbach nahe Berliner Hütte
    / Zemmbach nahe Berliner Hütte
    Photo: Achim Buchwald, DAV Sektion Karlsruhe
  • / Aufstieg zum Schönbichler Horn
    Photo: Achim Buchwald, DAV Sektion Karlsruhe
  • /
    Photo: Achim Buchwald, DAV Sektion Karlsruhe
  • / Aufstieg zum Schönbichler Horn
    Photo: Achim Buchwald, DAV Sektion Karlsruhe
  • / Abstieg vom Schönbichler Horn
    Photo: Achim Buchwald, DAV Sektion Karlsruhe
m 3500 3000 2500 2000 1500 16 14 12 10 8 6 4 2 km

02 Zentralalpenweg

Von der Berliner Hütte über das Schöbichler Horn - Furtschagelhaus - zur Domenikushütte

difficult
Distance 16 km
7:15 h
1,285 m
1,523 m
Profile picture of Achim Buchwald
Author
Achim Buchwald
Updated: September 25, 2018
Difficulty
difficult
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
3,130 m
Lowest point
1,782 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Start

Coordinates:
DD
47.024475, 11.813169
DMS
47°01'28.1"N 11°48'47.4"E
UTM
32T 713769 5211725
w3w 
///misuses.beak.conga

Turn-by-turn directions

Von der Berliner Hütte führ unser wunderschöner alpiner Weg stets ansteigend zum Fuß der Schönbichler Horns. Dann kommen ein paar Passagen über Felsplatten und Blöcke zum Teil Seilversichert. Im Steig zum Gipfel liegt ein wenig befestigtes Seil, später Drahtseil. Ich würde den Weg nicht als Drahtseilversichert bezeichnen... Wir hatten Schnee, es war etwas rutschig. Die kurzen Kletterpassagen gehen aber nicht über den 2. Schwierigkeitsgrad hinaus. Der Gipfel und die Aussicht lohnen sich aber auf jeden Fall sehr! Der Abstieg Richtung Furtschaglhaus ist vom Schwierigkeitsgrad ähnlich wie der Aufstieg. Der Weg wird dann bis zum Furtschagelhaus immer bequemer. Im Furtschagelhaus kann man gut essen. Wir gehen weiter zum Schegeis-Stausee, den etwas eintönigen Weg bis zur Domenikushütte. Dies ist eine private Hütte, sehr gut geführt, Das Essen spitze, das Lager etwas eng aber ok. Besonderer Service: Man kann abends seine Schmutzwäsche zum Waschen abgeben, am nächsten Morgen liegt sie frisch gewaschen und gefaltet auf dem Tisch….super!!!

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
47.024475, 11.813169
DMS
47°01'28.1"N 11°48'47.4"E
UTM
32T 713769 5211725
w3w 
///misuses.beak.conga
Arrival by train, car, foot or bike

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
difficult
Distance
16 km
Duration
7:15 h
Ascent
1,285 m
Descent
1,523 m
Multi-stage route Point to Point Refreshment stops available

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view