LogoSouth Tyrol - The other side of Italy
Plan a route here Copy route
Mountain tour recommended route

Thaurer Joch Spitze 2306 m von der Pfeishütte

Mountain tour · Karwendel
Responsible for this content
ÖAV Alpenverein Innsbruck Verified partner  Explorers Choice 
  • Blick auf den Zustieg und die Thaurer Joch Spitze
    / Blick auf den Zustieg und die Thaurer Joch Spitze
    Photo: Michael Kirchmayer, Veronika Hagn
  • / Thaurer Joch Spitze
    Photo: Michael Kirchmayer, Veronika Hagn
  • / Auf dem Weg zur Thaurer Joch Spitze
    Photo: Michael Kirchmayer, Veronika Hagn
  • / Weg Richtung Stempeljoch und Thaurer Joch Spitze
    Photo: Michael Kirchmayer, Veronika Hagn
  • / Blick zurück vom Thaurer Joch zum Stempeljoch
    Photo: Michael Kirchmayer, Veronika Hagn
  • / Blick zur Pfeiserspitze
    Photo: Michael Kirchmayer, Veronika Hagn
  • / Steig Richtung Gipfel mit Blick ins Inntal
    Photo: Michael Kirchmayer, Veronika Hagn
  • / Gipfel Thaurer Joch Spitze
    Photo: Michael Kirchmayer, Veronika Hagn
  • / Blick Richtung Rumer Spitze
    Photo: Michael Kirchmayer, Veronika Hagn
  • / Blick aufs Kreuzjöchl
    Photo: Michael Kirchmayer, Veronika Hagn
  • / Übersicht Bergtour auf die Thaurer Joch Spitze
    Photo: Michael Kirchmayer, Veronika Hagn
m 2400 2300 2200 2100 2000 1900 1800 5 4 3 2 1 km Stempeljoch 2215m Stempeljoch 2215m
Netter unschwieriger Gipfel im Tourengebiet der Pfeishütte. Wunderschöner Ausblick über das Inntal, Wipptal bis hin zu den Zillertaleralpen
easy
Distance 5.2 km
3:00 h
420 m
420 m
Neben der Stempeljochspitze gehört die Thaurerjochspitze zu den leichteren Touren in der Pfeis. Gute Wege, ausgezeichnet beschildert, keine Kletterpassagen, kurze Wegestrecke und ein super schöner Ausblick über die Landeshauptstadt, machen diese Tour zu einem lohnenden Ziel für Jederman 

Author’s recommendation

Wie schon bei der Stempeljochspitze würde sich das früh aufstehen lohnen. Der Sonnenaufgang über dem Inntal ist schon was besonderes.
Profile picture of Michael Kirchmayer
Author
Michael Kirchmayer
Update: September 07, 2015
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
2,306 m
Lowest point
1,916 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Safety information

Bei Nässe sollte man auf den steilen Almflächen wegen der Rutschgefahr acht geben.

Tips and hints

www.pfeishuette.at

Start

Pfeishütte (1,922 m)
Coordinates:
DD
47.329860, 11.425520
DMS
47°19'47.5"N 11°25'31.9"E
UTM
32T 683259 5244674
w3w 
///grudges.smashes.debit

Destination

Pfeishütte

Turn-by-turn directions

Von der Pfeishütte ca. 200m nach Osten zur nächsten Abzweigung, gleich nach dem kleinen Bachbett. Dem Wegweiser "Stempeljoch" bis zum genannten Joch auf 2215m folgen. Direkt am Joch, zweigt ein kleiner Schotterpfad nach Nord-Osten ab der einem über die Schotterreise der Pfeiserspitze direkt auf ein weiters kleines Joch bringt. Ab dort wechselt der Pfad auf Ostseite und man gelangt über weite steile Almflächen zum kleinen Kreuz der Thaurerjochspitze.

Abstieg wie Aufstieg

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
47.329860, 11.425520
DMS
47°19'47.5"N 11°25'31.9"E
UTM
32T 683259 5244674
w3w 
///grudges.smashes.debit
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Alpenvereinskarte Nr. 31/5 Innsbruck und Umgebung Alpenvereinskarte Nr. 3/2 Karwendel Mitte

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
5.2 km
Duration
3:00 h
Ascent
420 m
Descent
420 m
Out and back Refreshment stops available Family-friendly Summit route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view