LogoSouth Tyrol - The other side of Italy
Plan a route here Copy route
Mountain tour recommended route

Übergang Oberes Soiernhaus zur Hochlandhütte

Mountain tour · Karwendel
Responsible for this content
DAV Sektion Hochland Verified partner 
  • Die Terrasse des Soiernhaus
    / Die Terrasse des Soiernhaus
    Photo: Marco Kaiser, DAV Sektion Hochland
  • / Am Wörnersattel
    Photo: Michael Pröttel
  • / Blick vom Steinkarkopf zu Wörnersattel und Wörner.
    Photo: Michael Pröttel
  • /
    Photo: Familie Müller, DAV Sektion Hochland
m 2100 2000 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 1200 12 10 8 6 4 2 km
Auf diesem langen, aber landschaftlich sehr abwechslungsreichen Hüttenübergang kommen einige Höhenmeter zusammen.
moderate
Distance 12.7 km
5:45 h
1,058 m
1,008 m
Denn nachdem man vom Soiernhaus aus die Jägersruh überschritten hat, geht es ca. 500 Meter zur Vereiner Alm hinab, wo der lange Gegenanstieg zum Wörnersattel beginnt.

Author’s recommendation

Nach Erreichen des Wörnersattel lohnt sich nach rechts der kurze Abstecher zum sehr aussichtsreichen Steinkarkopf.
Profile picture of Michael Pröttel
Author
Michael Pröttel 
Update: July 18, 2018
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
1,986 m
Lowest point
1,393 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Safety information

Keine technischen Schwierigkeiten. Etwas Trittsicheheit und eine gute Kondition sind aber erforderlich.

Tips and hints

www.hochlandhuette.de

http://sektion-hochland.de/soiernhaus/html/index.php?id=soiernhaus

Start

Oberes Soiernhaus. (1,589 m)
Coordinates:
DD
47.493770, 11.349155
DMS
47°29'37.6"N 11°20'57.0"E
UTM
32T 676939 5262712
w3w 
///furred.steamed.disposition

Destination

Hochlandhütte.

Turn-by-turn directions

Vom Soiernhaus geht man zum östlich gelegenen Waldsattel hinab und steigt dann nach Osten zunächst im lichten Wald in Serpentinen, dann in einer ansteigenden Querung der Latschenzone und im zuletzt freien Gelände zum Sattel der Jägersruh an.

Auf der anderen Seite geht  es erst in ein paar Serpentinen bergab, bevor der Steig die riesige Ostflanke der Soiernspitze hinüber zum Jöchel am Hirzeneck führt. Hier trifft man auf den Anstieg zur Soiernspitze, über den es nach Süden zur Vereiner Alm (Einkehrmöglichkeit) und Krinner Kofler Hütte hinab geht.

Hier folgt man der breiten Fahrstraße ca. 200 m nach Westen und zweigt dann am Waldrand, nach links in einen Fußweg ab. Es geht durch den Wald nach Süden und über das Geröllbett des Seinsbaches. Dann wendet sich der Weg nach rechts. An einer Gabelung hält man sich links, um wieder in Südrichtung das Geröllbett der Wörnerlahne zu queren. In immer derselben Richtung weitergehend steigt das Gelände nun an und es geht zuerst noch auf gutem Steig im Latschenbereich, dann schließlich im Geröll und steiler zum Wörner Sattel hinauf.

Hier folgt man dem Bergrücken ein Stück nach Westen und setigt dann der Beschilderung folgend nach links zur Hochlandhütte ab. Zunächst noch in einigen teils erodierten Serpentinen, dann deutlich flacher quert der Weg nun in Südrichtung und zuletzt eben zur toll gelegenen Hochlandhütte hinüber.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit dem Zug nach Garmisch-Partenkirchen und mit Bus 9608 nach Krün.

Getting there

Über die A95 nach Garmisch-Partenkirchen und weiter auf der B2 Richtung Mittenwald. Noch davor links nach Krün abzweigen.

Parking

Waderparkplatz östlich der Ortsmitte an der Isar.

Coordinates

DD
47.493770, 11.349155
DMS
47°29'37.6"N 11°20'57.0"E
UTM
32T 676939 5262712
w3w 
///furred.steamed.disposition
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

W. Klier, AV Führer Karwendel, Rother Verlag.

Author’s map recommendations

AV Karte BY22 , Karwendelgebirge Nordwest, 1:25000

Equipment

Normale Bergwanderausrüstung.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
12.7 km
Duration
5:45 h
Ascent
1,058 m
Descent
1,008 m
Public-transport-friendly

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view