LogoSouth Tyrol - The other side of Italy
Plan a route here Copy route
Mountain tour Top Stage

Via Venezia Scharnitz - Venedig 12. Etappe: Schlüterhütte - Puezhütte - Grödnerjoch

Mountain tour · Dolomites
Responsible for this content
ÖAV Sektion Hall in Tirol Verified partner  Explorers Choice 
  • Schlüterhütte
    / Schlüterhütte
    Photo: Gerald Aichner, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Puezhütte.
    Photo: Stefano Baron
  • / Puezhütte
    Photo: Gerald Aichner, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Grödner Joch
    Photo: Gerald Aichner, ÖAV Sektion Hall in Tirol
m 3000 2800 2600 2400 2200 2000 16 14 12 10 8 6 4 2 km Schlüterhütte (Rifugio Genova) Grödner Joch Puezhütte Cirjoch
„Im Banne der Geisler“
moderate
17.1 km
7:00 h
945 m
1,125 m

Starker Anstieg zur Roa Scharte, auf die Nives Scharte (Klettersteig, der sich aber durch das Val della Roa umgehen lässt), und über ein aussichtsreiches Plateau zur Puezhütte. (10 km). Wem es noch zu kurz ist, der steigt nach ausgiebiger Rast hinauf zum Crespaina Joch und weiter zum Cir Joch, ehe es steil hinab zum Grödner Joch (mit Touristenrummel) geht. ÜN Rifugio Frara., Hotel Cir

Variante: Schlüter Hütte – Puezhütte (ÜN); am nächsten Tag zum Grödner Joch und hinauf zur Boehütte

Einkehr, Übernachtung: Schlüterhütte; Puezhütte; Grödner Joch: Rifugio Frara; Hotel Cir

Talorte: Brixen/Klausen (Bahn); Lüsen; Corvara

Author’s recommendation

Der Tag hält, was die „Dolomiten“ versprechen. Den ganzen Tag lang bewegt man sich inmitten dieser eindrucksvollen Bergwelt.
Profile picture of Gerald Aichner
Author
Gerald Aichner
Updated: May 10, 2017
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,749 m
Lowest point
2,117 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Puezhütte

Start

Schlüterhütte (2,301 m)
Coordinates:
DD
46.635359, 11.804854
DMS
46°38'07.3"N 11°48'17.5"E
UTM
32T 714682 5168465
w3w 
///giggly.bedclothes.aviation

Destination

Grödnerjoch

Turn-by-turn directions

Heute starten wir die Tour der Jöcher und Scharten. Von der Schlüter Hütte gehts übers Kreuzjoch und der Roascharte zur Puezhütte. Am Langental vorbei zum Cir Joch und hinab zum Grödner Joch.

Am Rande der Geisler Gruppe führt uns der schöne Höhensteig vom Bronsoijoch (2.431m) über die steile Medalges-Alpe in vielen steilen, gerölligen Kehren auf die Forcella de la Roa (2.617m). Diese heutige Etappe ist sehr eindrucksvoll und lang, weil wir ob der vielen neuen Einblicke, Aussichten und Schönheiten am Weg und daneben öfter als gewöhnlich innehalten. Besonders dann, als wir eine „Edelweiß-Wiese“ entdecken. Beim Anstieg zur Roa-Scharte queren wir eine weit gezogenen Bergflanke, die mit Edelweiß übersät ist.

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
46.635359, 11.804854
DMS
46°38'07.3"N 11°48'17.5"E
UTM
32T 714682 5168465
w3w 
///giggly.bedclothes.aviation
Arrival by train, car, foot or bike

Questions and answers

Ask the first question

Do you have questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
17.1 km
Duration
7:00h
Ascent
945 m
Descent
1,125 m
One-way route Multi-stage route Scenic Refreshment stops available

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.