LogoSouth Tyrol - The other side of Italy
Plan a route here Copy route
Mountain tour Top

Vom großen Ahornboden in der Eng auf die Falkenhütte

Mountain tour · Karwendel
Responsible for this content
DAV Sektion Oberland Verified partner 
  • Falkenhütte
    / Falkenhütte
    Photo: Dominik Sinhart, DAV Sektion Oberland
  • /
    Photo: Nadine Dietl Augst, DAV Sektion Oberland
  • / Der Rißbach am Großen Ahornboden.
    Photo: Meleagros (Diese Datei wurde unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation veröffentlicht. ), Outdooractive Editors
  • /
    Photo: Karin Glass, DAV Sektion Oberland
  • / Udo Schulze
    Photo: Dominik Sinhart, DAV Sektion Oberland
  • /
    Photo: Peter Huck, DAV Sektion Oberland
  • /
    Photo: Volker Rother, DAV Sektion Oberland
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 6 5 4 3 2 1 km Falkenhütte Alpengasthof & Alpencafé Eng Großer Ahornboden Engalmen
Vom wunderschönen Ahornboden aus, führt der kürzeste Anstieg in 2,5 Stunden auf die Falkenhütte
easy
6.8 km
2:30 h
769 m
126 m
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,845 m
Lowest point
1,202 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Falkenhütte
Alpengasthof & Alpencafé Eng

Start

Parkplatz des Alpengasthof Eng (1,202 m)
Coordinates:
DD
47.402342, 11.567362
DMS
47°24'08.4"N 11°34'02.5"E
UTM
32T 693709 5253072
w3w 
///swaggers.hamstring.verbs

Destination

Falkenhütte

Turn-by-turn directions

Vom großen Parkplatz am Alpengasthof Eng, am Ende des großen Ahornbodens (1203 m), zunächst auf der Straße zu den Engalmen. Der breite Pfad führt weiter zuerst durch Bergwald und später über Almgelände hinauf ins Hohljoch (1794 m). Hier tut sich ein erster Blick in das berühmte Kletterrevier der Laliderer Wände auf. Am Hohljoch geht es zuerst geradeaus weiter, dann leicht bergab und an den eindrucksvollen Laliderer Wänden entlang in einem Gegenanstieg hinauf zum Spielissjoch (1773 m). Von dort in Serpentinen hinauf zur Falkenhütte (1848 m).

 

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit der Bayerischen Oberlandbahn (BOB) ab München zum Bahnhof Lenggries (1 Std. 20 Min.) oder mit der Bahn nach Scharnitz (2 Std.). Weiter mit dem Bergsteigerbus 9569 von Mitte Juni bis Mitte Oktober: (Bad Tölz –) Lenggries – Eng/Tirol und zurück

 

 

Getting there

Von Bad Tölz via Lenggries nach Vorderriß und durch das Rißtal Richtung Eng bis zum Beginn des Laliderertals (ca. 2 km vor Haglhütte). Mautpflichtige Straße ab Hinterriß.

 

Parking

Auf dem großen Parkplatz am Alpengasthof Eng

Coordinates

DD
47.402342, 11.567362
DMS
47°24'08.4"N 11°34'02.5"E
UTM
32T 693709 5253072
w3w 
///swaggers.hamstring.verbs
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Alpenvereinskarte 5/2 "Karwendelgebirge Mitte", mit Wegmarkierung 1:25.000

Alpenvereinskarte 31/5 "Innsbruck und Umgebung", mit Wegmarkierung 1:50.000

Equipment

Feste Bergschuhe, Regenjacke, Trinkflasche, 1.-Hilfe-Päckchen

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
6.8 km
Duration
2:30 h
Ascent
769 m
Descent
126 m
Public-transport-friendly Scenic Refreshment stops available Family friendly Point to Point Botanical highlights

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
: h
 km
 m
 m
 m
 m
Push the arrows to change the view