LogoSouth Tyrol - The other side of Italy
Plan a route here Copy route
Mountain tour recommended route

Zustieg zur Olpererhütte über die Neumarkter Runde

· 1 review · Mountain tour · Zillertal Alps
Responsible for this content
alpenvereinaktiv.com Verified partner  Explorers Choice 
  • Auf der Neumarkter Runde
    / Auf der Neumarkter Runde
    Photo: DAV/Carsten Reiff
  • /
    Photo: DAV/Carsten Reiff
  • /
    Photo: DAV/Carsten Reiff
  • / Blick auf den Schlegeisspeicher
    Photo: alpenvereinaktiv.com
  • / Auf der Neumarkter Runde
    Photo: alpenvereinaktiv.com
  • / Olpererhütte
    Photo: Manual Daum, DAV/Manuel Daum
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 5 4 3 2 1 km Olpererhütte
Vom Schlegeisspeicher geht es zuerst auf der Fahrstraße in Richtung Zamsergrund und dann auf einem Steig das Unterschrammachkar hinauf. Beim Zusammentreffen mit dem Weg 502 geht es auf dem Panorama-Höhenweg weiter bis zur Olpererhütte.
difficult
Distance 6 km
3:30 h
739 m
144 m
2,392 m
1,785 m
 

 

Profile picture of Theresa Rössler - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV
Author
Theresa Rössler - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV
Update: August 31, 2016
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Olpererhütte, 2,392 m
Lowest point
Schlegeisspeicher, 1,785 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Olpererhütte

Start

Parkplatz am Schlegeisspeicher (1,785 m)
Coordinates:
DD
47.031307, 11.696952
DMS
47°01'52.7"N 11°41'49.0"E
UTM
32T 704912 5212173
w3w 
///inferences.retaliated.loaders

Destination

Olpererhütte

Turn-by-turn directions

Vom Parkplatz am Schlegeisspeicher geht es die Straße entlang des Stausees in südwestlicher Richtung ca. 1,5 km zum Zamsergrund. Von dort nimmt man den Steig 535 und geht auf einem stetig ansteigenden, aber nicht ausgesetzten Weg durch Latschen das Unterschrammachkar hinauf.  Beim Zusammentreffen mit dem Weg 502 geht es zunächst auf diesem nördlich, später östlich und wieder nördlich auf dem Panorama-Höhenweg bis zur Olpererhütte. Der Neumarkter Panoramaweg bietet immer wieder herrliche Ausblicke auf den Schlegeisspeicher und auf die umliegenden Gipfel, auch der Aufstieg durch das Unterschrammachkar lässt tief blicken.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit der Bahn bis nach Jenbach und weiter mit der Zillertalbahn bis nach Mayrhofen. Von dort fährt der Bus 4102 bis zum Schlegeisspeicher.

Getting there

Über die A12 Inntalautobahn bis zur Ausfahr Wiesing/Zillertal. Auf der B169 Zillertal-Bundesstraße bis Mayrhofen. Gleich hinter Mayrhofen links halten in Richtung Ginzling und Schlegeisspeicher. Vor Ginzling durch den ampelgeregelten Tunnel oder die Schluchtstrecke. Weiter geradeaus bis zur Mautstelle und wieder ampelgeregelt hinauf zum Stausee.

Parking

Großer kostenloser Parkplatz direkt am Schlegeisspeicher.

Coordinates

DD
47.031307, 11.696952
DMS
47°01'52.7"N 11°41'49.0"E
UTM
32T 704912 5212173
w3w 
///inferences.retaliated.loaders
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Alpenvereinskarte Nr. 35/1 Zillertaler Alpen, West (1:25000)

Equipment

Basic Equipment for Mountain Hikes

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID

Technical Equipment for Mountain Hikes

  • Climbing helmet as required
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Question from Kathrin N · August 02, 2021 · Community
Warum meinst du ist diese Tour in der Kategorie "Schwer"? Es sind doch ausgewiesene Wanderwege oder?
Show more

Rating

5.0
(1)
Stefanie Tröster
September 28, 2020 · Community
Durch ein wunderschönes Hochtal auf gut gerichteten Wegen
Show more
When did you do this route? September 18, 2020
Photo: Stefanie Tröster, Community
Photo: Stefanie Tröster, Community
Photo: Stefanie Tröster, Community

Photos from others


Reviews
Difficulty
difficult
Distance
6 km
Duration
3:30 h
Ascent
739 m
Descent
144 m
Highest point
2,392 m
Lowest point
1,785 m
Public-transport-friendly Scenic Linear route Refreshment stops available

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view