Partager
Favoris
Imprimer
GPX
KML
Planifier une randonnée
Code d'intégration web
Calculer la dépense énergétique
Randonnée

Spazierweg Wein und Wasser in Raas

· 1 review · Randonnée · Eisacktal / South Tyrol
Ce contenu est proposé par
Natz–Schabs
  • Der Spazierweg Wein & Wasser führt vom Schabser Hochplateu bis zum Vahrner See
    / Der Spazierweg Wein & Wasser führt vom Schabser Hochplateu bis zum Vahrner See
    Photo: TVB Eisacktal, Natz–Schabs
Carte / Spazierweg Wein und Wasser in Raas
450 600 750 900 1050 m km 2 4 6 8 10

Facile
11,9 km
3:30 h.
327 m
343 m

Der Spazierweg Wein und Wasser, oder doch eher eine kleine Wanderung, führt durch uralte Kulturlandschaften mit sehenswerten terrassierten Weinbergen, vorbei an jahrhundertealten Gehöften zum Kloster Neustift und dem Vahrner See. Das Kloster ist nicht nur ein bauliches Ensemble einmaliger Schönheit sondern auch eine ausgezeichnete Weinkellerei, der kleine See ein seit Jahrzehnten geschütztes Habitat für Pflanzen und Tiere.

Von Raas aus geht es auf dem Weg Nr. 4 hinab durch die Weinberge, vorbei am Strasserhof (Einkehrmöglichkeit im Herbst) und weiter zum Kloster Neustift (Einkehrmöglichkeit). Ein Rundgang durch die Anlage ist eigentlich obligatorisch, ein Besuch der Kirche mit der auffälligem Rokoko Ausschmückung ein Erlebnis.

Auf Weg Nr. 9 wird die Talsohle durchschritten bis das gegenüberliegende Dorf Vahrn (Einkehrmöglichkeit) erreicht ist. Hier kurz am munteren Schalderer Bach entlang bis zur Kneipp Anlage, übrigens eine gute Gelegenheit heiße Füße zu kühlen, dann weiter auf dem „Keschtnweg Nr. 1 auf dem gemütlichen Forstweg bis zum Vahrner See (Einkehrmöglichkeit). Einmal auf dem Seerundweg rundherum und auf Weg 1 wieder Richtung Vahrn. Die Autobahn unterqueren und immer weiter auf Weg 1 hinab zum Fluss Eisack. Nach der Brücke links circa 100 Meter weit gehen, dann rechts in den Weg 8A-Törggelesteig einbiegen. Diesem aufwärts Richtung Raas folgen, unterhalb des Dorfes in Weg 7, vorbei am Steinraffler (Einkehrmöglichkeit) und schließlich 4 einbiegen bis zurück zum Ausgangspunkt.

Einkehrmöglickeiten gibt es, wie der Name des Spazierweges "Wein & Wasser" suggeriert, natürlich zur Genüge. Besonders empfehlenswert sind die frischen und saftigen Eisacktaler Weissweine, wer einkehrt sollte unbedingt ein Gläschen probieren.

Difficulté
Facile
Technicité
Condition physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
818 m
Point le plus bas
587 m

Remarque


Tous les notes de zones protégées

Y aller en train, en voiture ou en vélo


Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

1,0
(1)
Andreas Q
19.07.2018 · Community
Ganz ehrlich, zu anderen Touren in den Dolomiten eher eine Tortur. Wege teils direkt neben Bahnschienen und Straße. Kaum zu empfehlen.
Afficher plus

Photos de la communauté


Évaluation
Difficulté
Facile
Distance
11,9 km
Durée
3:30 h.
Dénivelé positif
327 m
Dénivelé négatif
343 m

Statistiques

: Hr.
 km
 m
 m
Point le plus élevé
 m
Point le plus bas
 m
Afficher le profil altimétrique Masquer le profil altimétrique
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser