LogoAlto Adige... da vivere!

Recensione

Da Naz attraverso la gola della Rienza fino a Rodengo

Dettagli
24.09.2018 · Community
In der Tat eine tolle Tour - aber man sollte sich Zeit nehmen! Der erste Abstieg ist schon recht steil, der Anstieg danach entsprechend, aber machbar. Der Niedersthof ist nicht ganzjährig für eine Einkehr geöffnet!!! Netterweise konnten wir immerhin eine Flasche Mineralwasser kaufen, die angesichts der Hitze dieses Sommertages schnell verputzt war und ansonsten wohl auch schnell lauwarm geworden wäre. Danach geht es erst einmal lange ohne Einkehrmöglichkeit bis Vill weiter (dort sollte man unbedingt einkehren, es kommt noch etwas auf einen zu ;-) ...). Danach war der Weg zunächst richtig schön zu gehen - und dann kam der letzte Anstieg, den wir schon als sehr anstrengend empfunden haben, zumal wir uns den Weg zwischen und über Baumwurzeln steil bergauf erschließen mussten, und das fast am Ende der Tour. Der kleine Supermarkt in Naatz am Ende der Wanderung hat jedenfalls an diesem Abend einen guten Mineralwasser-Umsatz gemacht ... Wir brauchten inkl. Rast 6,5 Stunden. Ansonsten stimme ich dem Kommentar von Karin Wingendorf zu. Achtung: Auch die Kinder sollten wirklich gute Wanderschuhe tragen!
Quando hai fatto questo percorso? 31.07.2018

Foto di profilo
Foto & Video
Scegli il video

Caricato di recente

Qual è il tuo commento?