LogoAlto Adige... da vivere!
Crea itinerario fino qui
Baita AV gestita

Höllentalangerhütte

Baita AV gestita · Wetterstein montagne e la catena Mieminger · 1.381 m
Deutscher Alpenverein (DAV)
LogoDAV Sektion München
Responsabile del contenuto
DAV Sektion München Partner verificato 
  • Die neue Höllentalangerhütte von der Südseite
    / Die neue Höllentalangerhütte von der Südseite
    Foto: Thomas Gesell, DAV Sektion München
  • / Hell, freundlich, gemütlich - die Gaststuben in der neuen Hütte
    Foto: Thomas Gesell, DAV Sektion München
  • / Bequeme Betten in der "Neuen Hölle" - 6er-Zimmer
    Foto: DAV Sektion München
  • / Einen schöneren Hüttenzuzstieg gibt es nirgends: Auf dem Weg zur Hütte durch die Höllentalklamm
    Foto: Thomas Gesell, DAV Sektion München
  • / Eines von zwei komfortablen Matratzenlagern
    Foto: DAV Sektion München
  • / von der Südseite
    Foto: DAV Sektionen München und Oberland
  • / Ein Genuss nach der Bergtour: Bequeme Duschen auf der Höllentalangerhütte
    Foto: Thomas Gesell, DAV Sektion München
  • / Nachhaltig: Seit Mai 2016 wird die Hütte ausschließlich mit Wasserkraft elektrisch versorgt
    Foto: Thomas Gesell, DAV Sektion München
  • / Die engagierten Pächter der Höllentalangerhüte: Thomas & Silvia Auer
    Foto: Thomas Gesell, DAV Sektion München
  • / Verheißungsvolle Morgenstimmung: Blick von der "Hölle" hinauf zum Zugspitzgipfel
    Foto: Thomas Gesell, DAV Sektion München
  • / Die "Hölle" bei Nacht
    Foto: Thomas Gesell, DAV Sektion München
  • / Blick vom Höllental bis hinauf auf die Zugspitze - und mittendrin die Höllentalangerhütte
    Foto: Thomas Gesell, DAV Sektion München
  • / Die alte "Urzelle" der Höllentalangerhütte - wieder aufgebaut im Garten des alpinen Museums in München
    Foto: Thomas Gesell, DAV Sektion München

Herzlich willkommen auf der Höllentalangerhütte!

Die Höllentalangerhütte in der heutigen Form wurde 2014/2015 erbaut und zählt somit zu den modernsten Hütten des Deutschen Alpenvereins. Über 6 Mio Euro wurden von der Sektion München mit Unterstützung des DAV-Bundesverbandes hier in den Ersatzbau der Hütte sowie die Erneuerung der Ver- und Entsorgungsanlagen investiert. Die ursprüngliche Höllentalangerhütte musste 2013 abgerissen werden, da sie nicht mehr den Anforderungen an Brandschutz, den Arbeitsstättenrichtlinien oder den hygienischen Anforderungen aus dem Lebensmittelrecht entsprach.

Die Höllentalangerhütte ist für erfahrene Bergsteiger der ideale Ausgangspunkt, um die Zugspitze von ihrer anspruchsvollen Seite über die berühmte Höllentalroute zu besteigen. Aber insbesondere auch für bergbegeisterte Familien ist sie ein außergewöhnliches Ziel für Tagestouren oder als Wanderstützpunkt. Denn der Zustieg zur Hütte verläuft durch die Höllentalklamm, eine wahrlich sehens- und erlebenswerte Wanderung für die ganze Familie!

Die Hütte selbst verfügt über 140 Schlafplätze (Inkl. Notlager), ansprechende komfortable Wasch- und Duschräume sowie zeitgemäße Funktionsräume zum Trocknen und Lagern von Schuhwerk und Kleidung.

Vier gemütliche Gasträume sowie ein einmalig schön gelegene Terrasse laden bei allen Wetterlagen zum "Verweilen" ein.

Von der suchterregenden Tiroler Küche ganz zu schweigen.

 

Nachstehend haben wir die wesentlichen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt. Jeder Reiter hält weitere Details zur Ausstattung, Anreise und Zustieg sowie Touren-Vorschläge bereit. Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, dann schaut doch mal auf www.hoellentalangerhuette.de - da gibt es noch vielfältigste Informationen zu Hütte, Umfeld und Tourenmöglichkeiten.

 

Bereits überzeugt? Einen dirketen Draht zur Reservierung von Schlafplätzen haben wir hier:  Online Reservierung 

Immagine del profilo di Sektion München
Autore
Sektion München
Ultimo aggiornamento: 08.12.2021

Dormire

Numero di letti
84
Numero letti in camera doppia
0
Numero posti materasso
46
Locale invernale
0

Servizi

Copertura rete mobile

Generali

Classificazione: I

Prezzi

da   6,00 €

Die aktuellen Übernachtungstarife finden Sie hier:

Classificazione

Certificazione ambientale 

Indirizzo

Höllentalangerhütte
Postfach 1435
82454 Garmisch-Partenkirchen

Mezzi pubblici

Anreise per Zug/Bahnhof: Zugspitzbahn, Grainau-Hammersbach
Anreise per Bus / Bushaltestelle: Kreuzeck-Talstation (Stadtbus)

Come arrivare

Hammersbach Parkplatz

Dove parcheggiare

Hammersbach

Coordinate

DD
47.438056, 11.025000
DMS
47°26'17.0"N 11°01'30.0"E
UTM
32T 652686 5255833
w3w 
///saperlo.stupito.aggiunte

Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Percorsi di accesso al rifugio

Sentiero turistico · Wetterstein montagne e la catena Mieminger
Zustieg auf die Höllentalangerhütte durch die Höllentalklamm
Percorso consigliato Difficoltà facile
Lunghezza 5 km
Durata 2:00 h.
Salita 785 m
Discesa 166 m

Der Weg in der Höllentalklamm über Galerien, Brücken und durch Tunnels ist ein Erlebnis! Vom Parkplatz in Hammersbach geht es auf markiertem Weg ...

Da Theresa Rössler - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,   alpenvereinaktiv.com
Sentiero alpinistico · Wetterstein montagne e la catena Mieminger
Zustieg auf die Höllentalangerhütte über den Stangensteig
Percorso consigliato Difficoltà media
Lunghezza 6,1 km
Durata 2:30 h.
Salita 842 m
Discesa 221 m

Vom Parkplatz in Hammersbach geht es auf markiertem Weg zum Eingang des engen Höllentals und zur Höllentaleingangshütte. An der Wegverzweigung bei ...

Da Theresa Rössler - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,   alpenvereinaktiv.com
Sentiero alpinistico · Wetterstein montagne e la catena Mieminger
Zustieg auf die Höllentalangerhütte über den Hupfleitensteig und die Knappenhäuser
Percorso consigliato Difficoltà facile
Lunghezza 4,9 km
Durata 2:00 h.
Salita 400 m
Discesa 644 m

Von Obergrainau geht es mit der Kreuzeckbahn zum Kreuzeckhaus. Von der Bergstation wandert man zuerst auf dem Fahrweg in Richtung Hochalm, bevor ...

Da Theresa Rössler - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,   alpenvereinaktiv.com
Mostra su mappa

Raccomandazioni nelle vicinanze

Via ferrata · Wetterstein montagne e la catena Mieminger
Zugspitze durch das Höllental
Percorso consigliato Difficoltà C difficile
Lunghezza 10,1 km
Durata 7:00 h.
Salita 2.200 m
Discesa 182 m

Sehr lange und anstrengende Bergtour, die hervorragende Kondition, Bergerfahrung, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit verlangt. Der Klettersteig ...

11
Da Siegfried Garnweidner,   alpenvereinaktiv.com
Sentiero turistico · Wetterstein montagne e la catena Mieminger
Hammersbach - Kreuzeck - Hupfleitenjoch - Höllentalangerhütte - Hammersbach
Percorso consigliato Difficoltà media
Lunghezza 12,8 km
Durata 6:15 h.
Salita 1.765 m
Discesa 1.765 m

Eine wunderschöne Tages-Rundtour am Fuße der Zugspitze.Mit etwas Kondition ein Genuss für die ganze Familie (Kinder ab 8-10 Jahre)

8
Da Admin-Team München und Oberland,   alpenvereinaktiv.com
Sentiero turistico · Zugspitz Regione
Kreuzeck - Hupfleitenjoch - Höllentalklamm
Percorso consigliato Difficoltà media
Lunghezza 11,4 km
Durata 4:00 h.
Salita 339 m
Discesa 1.241 m

Wanderung von der Bergstation der Kreuzeckbahn über das Hupfleitenjoch und durch die Höllentalklamm.

1
Da Vincent Lutz,   Community

Mostra tutto sulla mappa

Da rifugio a rifugio

Tipologia
Nome
Lunghezza
Durata
Salita
Discesa
4,5 km
4:00 h.
367 m
1.909 m

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

Condividi la tua esperienza

Aggiungi il primo contributo della Community


Foto di altri utenti


Orari d'apertura

gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic
aperto Apertura prevista

Posti letto disponibili

Check availability
Using the online reservation system for Alpenvereinshütten

Caratteristiche

Certificazione ambientale Copertura rete mobile

Höllentalangerhütte

Thomas Auer
Postfach 1435
82454 Garmisch-Partenkirchen
Telefono +49 8821 9438548 (Hütte) Codice QR 0043-664-4015200 (Tal, Winter)

Proprietario

Deutscher Alpenverein (DAV)
1600 m 1800 m
Mattina
1600 m 1800 m
pomeriggio

Bollettino valanghe

·
  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
Mappe e sentieri
  • 3 Percorsi nei...
  • 3 Percorsi di accesso...
  • 4 Da rifugio a rifugio