LogoAlto Adige... da vivere!
Crea itinerario fino qui
Baita AV gestita

Martin-Busch-Hütte

· 2 reviews · Baita AV gestita · Alpi dell'Oetztal · 2.501 m
Deutscher Alpenverein (DAV)
LogoDAV Sektion Berlin
Responsabile del contenuto
DAV Sektion Berlin Partner verificato 
  • /
    Foto: Jan MUŽÍK, Österreichischer Alpenverein
  • / Schlussanstieg zur Martin-Busch-Hütte
    Foto: Stefan Herbke, DAV Sektion Berlin
  • / Blick von der Martin-Busch-Hütte auf die Abfahrt vom Schalfkogel
    Foto: Stefan Herbke, DAV Sektion Berlin
  • / Martin-Busch-Hütte: Aufgehende Sonne über dem Schalfbachtal
    Foto: Markus Arndt, DAV Sektion Berlin
  • / Martin-Busch-Hütte beim Abstieg von der Kreuzspitze
    Foto: Marco Fuhrmann, Österreichischer Alpenverein
  • /
    Foto: Sebastian Rithausen, Österreichischer Alpenverein

Herzlich willkommen auf der Martin-Busch-Hütte!

Der Bau der Martin-Busch-Hütte begann in den dreißiger Jahren des vorigen Jahrhunderts, wurde jedoch kriegsbedingt erst 1953 fertig gestellt. Da die Hütte am vielbegangenen Weitwanderweg E5 liegt, ist sie in der Hochsaison häufig überbucht, zudem sind wegen der geringen Zahl die Betten sehr begrenzt.

Nach dem Umbau 2013 ist die Hütte jetzt mit modernen Sanitäranlagen ausgestattet, doch noch immer sind die Gasträume zu gering. Bei schönem Wetter ist ohnehin die Terrasse mit einem grandiosen Blick auf die umliegende Bergwelt der weitaus angenehmere Ort.

Trotz der zurückgehenden Gletscher ist die Martin-Busch-Hütte immer noch ein Eldorado für klassische Hochtouren. Mit Hinterer Schwärze, Similaun, Finailspitze, Mutmalspitze oder Hauslabkogel gibt es Gipfelziele in vielen Schwierigkeitsstufen.

Der Panoramaweg Marzellkamm oder die Ötzi-Fundstelle am Tisenjoch sind weitere Ziele in der Umgebung.

Einen Besuch wert ist die Hütte jeweils am zweiten Samstag im September wegen eines besonderen Schauspiels: Dann werden die aus dem Niederthal kommenden Schafe am Freitag auf der Alm zusammengetrieben, die sich in der Umgebung der Hütte befindet, und am frühen Samstag nach Südtirol getrieben. Da heißt es, früh aufstehen, aber es lohnt sich!

Immagine del profilo di Sektion Berlin
Autore
Sektion Berlin
Ultimo aggiornamento: 11.11.2021

Dormire

Numero di letti
29
Numero letti in camera doppia
0
Numero posti materasso
76
Locale invernale
6

Allestimento

Doccia

Servizi

Copertura rete mobile

Generali

Classificazione: I

Posti nel locale invernale

Locale invernale disponibile
Der Winterraum ist nicht versperrt.

Indirizzo

Martin-Busch-Hütte
6458 Vent

Mezzi pubblici

Anreise per Zug/Bahnhof: Ötztal-Bahnhof
Anreise per Bus / Bushaltestelle: Vent

Come arrivare

Vent

Dove parcheggiare

Vent (gebührenpflichtig)

Coordinate

DD
46.801111, 10.886944
DMS
46°48'04.0"N 10°53'13.0"E
UTM
32T 643985 5184791
w3w 
///osserviamo.famosissima.termiti

Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Percorsi di accesso al rifugio

Sentiero turistico · Alpi dell'Oetztal
Martin-Busch-Hütte: Zustieg von Vent
Percorso consigliato Difficoltà
Lunghezza 7,4 km
Durata 3:05 h.
Salita 665 m
Discesa 76 m

Zustieg zur Martin-Busch-Hütte von Vent

1
Da Ingram Haase,   alpenvereinaktiv.com
Percorso consigliato Difficoltà facile
Lunghezza 7,5 km
Durata 3:00 h.
Salita 655 m
Discesa 50 m

Diese Variante beschreibt die Verkürzung der klassischen Ötztaler Runde zu der in den letzten Jahren sehr populär gewordenen Venter Runde.

Da Ingram Haase,   alpenvereinaktiv.com
Mostra su mappa

Raccomandazioni nelle vicinanze

Sentiero escursionistico · Alpi dell'Oetztal
Venter Runde (Ötztaler Alpen) im Uhrzeigersinn
Percorso consigliato Difficoltà Itinerario a tappe
Lunghezza 40,1 km
Durata 22:00 h.
Salita 3.284 m
Discesa 3.284 m

Venter Runde - Mehrtageswanderung mit (umgehbarem) Gletscherabschnitt durch das Herz der Ötztaler Alpen.

1
Da Ingram Haase,   alpenvereinaktiv.com
Sentiero turistico · Alpi dell'Oetztal
Venter Runde im UZS, Etappe 1: Vent - Martin-Busch-Hütte
Mappa / Venter Runde im UZS, Etappe 1: Vent - Martin-Busch-Hütte
Difficoltà Tappa 1
Lunghezza 7,4 km
Durata 3:00 h.
Salita 610 m
Discesa 0 m

Da Ingram Haase,   alpenvereinaktiv.com
Percorso consigliato Difficoltà media
Lunghezza 11,9 km
Durata 5:18 h.
Salita 768 m
Discesa 768 m

Da Ingram Haase,   alpenvereinaktiv.com
Percorso consigliato Difficoltà difficile Itinerario a tappe
Lunghezza 78,3 km
Durata 35:00 h.
Salita 7.769 m
Discesa 7.782 m

Wunderbare, einwöchige Skiwanderung durch die Ötztaler Alpen mit zahlreichen hohen Dreitausendern und Gletschern. Lawinen- und Hochtourenausrüstung ...

Da Ingram Haase,   alpenvereinaktiv.com
Percorso consigliato Difficoltà difficile Tappa 2
Lunghezza 12,7 km
Durata 7:00 h.
Salita 1.500 m
Discesa 1.450 m

Die zweite Etappe der Ötztaler Runde beeindruckt mit der Gurgler Schlucht, dem Gletschertor des Gurgler Ferners und einer herrlichen Aussicht vom ...

Da Ingram Haase,   alpenvereinaktiv.com
Percorso consigliato Difficoltà media Tappa 3
Lunghezza 8 km
Durata 3:30 h.
Salita 1.138 m
Discesa 620 m

Die dritte Etappe der Ötztaler Runde führt in einem langen Anstieg zunächst auf den Similaun mit grandiosem Ausblick, dann in einer kurzen Abfahrt ...

Da Ingram Haase,   alpenvereinaktiv.com
Percorso consigliato Difficoltà facile
Lunghezza 7,5 km
Durata 3:00 h.
Salita 655 m
Discesa 50 m

Diese Variante beschreibt die Verkürzung der klassischen Ötztaler Runde zu der in den letzten Jahren sehr populär gewordenen Venter Runde.

Da Ingram Haase,   alpenvereinaktiv.com
Percorso consigliato Difficoltà I, 35°, PD difficile
Lunghezza 19,9 km
Durata 10:00 h.
Salita 1.350 m
Discesa 1.950 m

Lohnende Hochgebirgstour auf einen der höchsten Gipfeln der Ötztaler Alpen.

Da Eduard Gruber,   alpenvereinaktiv.com
Percorso consigliato Difficoltà F media Aperto
Lunghezza 5,7 km
Durata 4:30 h.
Salita 930 m
Discesa 930 m

Leichter aber steiler Anstieg zu einer Aussichtskanzel oberhalb der Martin Busch Hütte.

4
Da Eduard Gruber,   alpenvereinaktiv.com
Percorso consigliato Difficoltà difficile Tappa 3
Lunghezza 8 km
Durata 2:55 h.
Salita 1.103 m
Discesa 582 m

MARTIN BUSCH HÜTTE -> Similaun -> SIMILAUNHÜTTE

Da Ötztal Tourismus,   Ötztal
Sci alpinismo · Alpi dell'Oetztal
Hintere Schwärze 3624m
Percorso consigliato Difficoltà difficile
Lunghezza 14,6 km
Durata 5:00 h.
Salita 1.500 m
Discesa 1.500 m

Klassische Skihochtour von der Martin Busch Hütte (oder Vent) über den spaltenreichen Marzellferner auf den vierthöchsten Ötztaler.

2
Da Wolfgang Lauschensky,   alpenvereinaktiv.com
Alta Via · Oetztal
Hintere Schwärze Nordwand
Percorso consigliato Difficoltà 50° difficile
Lunghezza 14,8 km
Durata 9:00 h.
Salita 1.559 m
Discesa 1.559 m

Abwechslungsreiche Skihochtour mit spannendem Finale auf einen der formschönsten Gipfel des Ötztals. Die Nordwand ist bis zu 50° steil, der Abstieg ...

Da Ulli Gunde,   Community
Percorso consigliato Difficoltà media
Lunghezza 11,4 km
Durata 5:00 h.
Salita 1.039 m
Discesa 1.039 m

Tolle Skihochtour mit gutmütigen Aufstieg und spannendem Gipfelgrat! Eine Traumtour!

Da Ulli Gunde,   Community

Mostra tutto sulla mappa

Da rifugio a rifugio

Tipologia
Nome
Lunghezza
Durata
Salita
Discesa
8 km
3:30 h.
1.138 m
620 m
8,6 km
5:30 h.
924 m
1.010 m
Percorso consigliato Tappa 11 Ötztal Trek Etappe 11
12 km
5:00 h.
705 m
1.209 m
11,8 km
6:00 h.
1.196 m
701 m
11,4 km
7:30 h.
1.311 m
955 m

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

3,0
(2)
alfred haller
20.09.2020 · Community
Danke an den hüttenwirt und sein Team Perfekte Bewirtung
Visualizza di più
Karin Kienreich 
26.07.2020 · Community
Schöne Hütte, sehr sauber. Nettes Personal. Grauenhaftes Essen. Tipp: Das Essen auf der nahen Similaun-Hütte ist ausgezeichnet.
Visualizza di più

Foto di altri utenti


Orari d'apertura

gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic
aperto Apertura prevista
Sommer: Ende Juni bis Ende September

Winter: Anfang März bis Mitte Mai

Posti letto disponibili

Check availability
Using the online reservation system for Alpenvereinshütten

Caratteristiche

Doccia Copertura rete mobile

Martin-Busch-Hütte

Michael Scheiber
6458 Vent
Telefono 0043/5254/8130 Codice QR 0043/664/3043151Fax 0043/5254/813050

Proprietario

Deutscher Alpenverein (DAV)
1600 m 1800 m
Mattina
1600 m 1800 m
pomeriggio

Bollettino valanghe

·
  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
Mappe e sentieri
  • 13 Percorsi nei...
  • 2 Percorsi di accesso...
  • 5 Da rifugio a rifugio