LogoAlto Adige... da vivere!
Crea itinerario fino qui Copia il percorso
Sci alpinismo Percorso consigliato

Gornerberg (Henne) 2475m von Weissenbach über Fadner Joch

· 1 review · Sci alpinismo · Valle Aurina
Responsabile del contenuto
ÖAV Sektion Radenthein Partner verificato  Explorers Choice 
  • Abzweigung von Schlittenbahn auf Weg Nr. 22
    / Abzweigung von Schlittenbahn auf Weg Nr. 22
    Foto: Sascha Winkler, ÖAV Sektion Radenthein
  • / Blick in Richtung Aufstieg nach der Abzweigung
    Foto: Sascha Winkler, ÖAV Sektion Radenthein
  • / Blick zurück auf den Anfang Weg Nr. 22
    Foto: Sascha Winkler, ÖAV Sektion Radenthein
  • / Aufstiegsspur nach der Innerhofer Alm
    Foto: Sascha Winkler, ÖAV Sektion Radenthein
  • / Kurz unter der Fadneralm
    Foto: Sascha Winkler, ÖAV Sektion Radenthein
  • / Fadner Alm
    Foto: Sascha Winkler, ÖAV Sektion Radenthein
  • / Aufstieg weiter Richtung Südwesten
    Foto: Sascha Winkler, ÖAV Sektion Radenthein
  • / in Spitzkehren über den Rücken Richtung Fadner Joch
    Foto: Sascha Winkler, ÖAV Sektion Radenthein
  • / Das Ende der Spitzkehren kurz unter dem Fadner Joch
    Foto: Sascha Winkler, ÖAV Sektion Radenthein
  • / Querung nach den Spitzkehren Richtung Stoßkofel, im Hinergrund der Fadner
    Foto: Sascha Winkler, ÖAV Sektion Radenthein
  • / Skidepot unter Stoßkofel
    Foto: Sascha Winkler, ÖAV Sektion Radenthein
  • / Stoßkofl
    Foto: Sascha Winkler, ÖAV Sektion Radenthein
  • / Gornerberg (Henne) 2475m
    Foto: Sascha Winkler, ÖAV Sektion Radenthein
m 2500 2000 1500 1000 12 10 8 6 4 2 km Parkplatz beim Sportplatz in Weißenbach
Schöne Variante um auf die Henne zu gelangen. Abwechslungsreich geht es durch Wald und freies Gelände.
media
Lunghezza 14 km
4:30 h.
1.150 m
1.150 m
Startpunkt ist das Ende der Schlittenbahn in Weissenbach, von dort geht es dann kurz der Schlittenbahn entlang, danach in den Wald einem wenig schwierigen Wanderpfad entlang bis zur Innerhofer Alm, von dort dann weiter durch den Wald und später dann über freies Gelände bis aufs Fadner Joch und weiter auf den Gipfel.

Consiglio dell'autore

Die 3 Almen Pircher Alm, Marxegger Alm und Innerhofer Alm die auf dem Weg liegen laden nach dem Gipfel zum verweilen ein.
Immagine del profilo di Sascha Winkler
Autore
Sascha Winkler 
Ultimo aggiornamento: 25.03.2019
Difficoltà
media
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Livello di rischio
Punto più alto
2.475 m
Punto più basso
1.378 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic
Esposizione
NESO

Possibilitá di ristoro

Pircheralm (1.810 m)
Marxegger Alm (1.761 m)
Innerhofer Alm (1.743 m)

Indicazioni sulla sicurezza

immer aktuellen Lawinenlagebericht beachten

Consigli e raccomandazioni aggiuntive

Buslinie

https://www.serbus.it/de/linienverkehr/fahrplan-bruneck-ahrntal

 

Lawinenlage

https://avalanche.report/albina-web/bulletin/latest?lang=de

Partenza

Weissenbach (1.378 m)
Coordinate:
DD
46.946673, 11.857139
DMS
46°56'48.0"N 11°51'25.7"E
UTM
32T 717425 5203201
w3w 
///formali.risalto.morbide

Arrivo

Weissenbach

Direzioni da seguire

Aufstieg: Startpunkt ist das Ende der Schlittenbahn in Weissenbach. Dort folgen wier kurz der Schlittenbahn bis zur kleinen Holzbrücke. Von dort aus biegt mant rechts Richtung Wald ein. Im Wald folgt man einem wenig schwierigen Wanderpfad Nr. 22 entlang bis unter die Reicheggalm. Von dort weiter dem Weg 25 und 25A zur Innerhofer Alm. An der Innerhofer Alm vorbei Richtung Süden geht es dann weiter abwechselnd auf Pfaden und Gelände durch den Wald bis zur Fadner Alm. Kurz unter der Fadner Alm ist die Baumgrenze und man verlässt den Wald. Ab der Fadner Alm hällt man sich von dort dann weiter Richtung Südwesten, in Gehrichtung Halbrechts. Es geht recht flach aber doch mit ständig leichtem Anstieg in Richtung Fadner Joch. Kurz unter dem Fadner Joch wird es noch einmal steiler. Wir haben uns für den Aufstieg entlang des kleinen Rückens entschieden da die Rinne sehr eingeblasen war. In relativ kurzen Spitzkehren geht es dann weiter nach oben. Kurz unter dem Fadner Joch haben wir uns entschlossen den Gipfel der linkerhand liegt, den Stoßkofel mit 2.474m noch mitzunehmen. Haben ein Skidepot errichte und sind zu Fuß auf den Gipfel. Danach wieder Runter zum Depot und dann ging es den Rücken entlang nach WEsten in richtung Fadner Gipfel, und weiter bis zu unserem eigentlichen Ziel dem Gornerberg (Henne). 

 

Abfahrt: Es gibt drei Möglichkeiten um vom Berg abzufahren. 

  1. Der Aufstiegsspur entlang nach unten.
  2. Direkt vom Gipfel nach Norden in den Hang. Dort geht es über abwechslungsreiches kupiertes Gelände bis zur Waldgrenze. Dort dann weiter Richtung Pircher Alm.
  3. Vom Gipfel weiter Richtung Westen zum Gorner Joch und der Normal Aufstiegsroute entlang nach unten.

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Mezzi pubblici

Die öffentlichen Verkehrsmittel sind in Südtirol sehr gut erschlossen. Es gibt sicher die Möglichkeit mit dem Bus bis nach Weissenbach zu fahren. 

Come arrivare

Mit dem Auto von Brunneck, durch Sand in Taufers durch, vorbei am Skigebit Speikboden, in Luttach biegt man dann links Richtung Weissenbach ab und folgt der Straße noch für etwa 10 Minuten bis man am Ende von Weissenbach angekommen ist.

Dove parcheggiare

Parkplätze sind im Normalfall ausreichend vorhanden. An schönen Wochenenden gehen aber viele Besucher, neben den Skitourengehern, der Schlittenbahn entlang zu den Almen.

Coordinate

DD
46.946673, 11.857139
DMS
46°56'48.0"N 11°51'25.7"E
UTM
32T 717425 5203201
w3w 
///formali.risalto.morbide
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Mappe consigliate

Tabacco Karte Nr. 36

Attrezzatura

Vollständige Skitourenausrüstung

  • Tourenski
  • Steigfelle
  • verstellbare Skistöcke
  • Tourenskischuhe
  • Harscheisen
  • LVS (Lawinenverschüttetensuchgerät)
  • Lawinenschaufel
  • Lawinensonde

Equipaggiamento per sci alpinismo

  • Casco da sci
  • Maschera da sci
  • Occhiali da sole
  • 2 paia di guanti: leggeri, traspiranti e antivento per le salite, normali guanti da sci per le discese
  • Scaldacollo
  • moisture wicking skull / knit cap
  • Abbigliamento multistrato traspirante
  • Giacca da sci leggera antipioggia e antivento
  • Giacca calda supplementare
  • Calze tecniche lunghe/calde, + ricambi
  • Pantaloni da sci leggeri e antivento
  • Zaino da 20 a 28 litri, preferibilmente da trekking
  • Protezione solare labbra (SPF 30+)
  • Provviste sufficienti di cibo e acqua
  • Kit di primo soccorso + cerotti per vesciche
  • Blister kit
  • Sacco bivacco
  • Coperta termica
  • Lampada frontale
  • Coltellino tascabile
  • Fischietto
  • Cellulare
  • denaro contante
  • Dispositivi di navigazione /mappa e bussola
  • Informazioni di contatto per emergenza
  • Carta d'identità

Equipaggiamento per Sci alpinismo

  • Scarponi da sci alpinismo
  • Attacchi da sci alpinismo per scarponi
  • Pelli compatibili per sci da alpinismo
  • Sci
  • Bastoncini da sci, preferibilmente telescopici
  • Attrezzatura di sicurezza da valanga: faro, sonda da valanga, pala da valanga
  • Ramponi da sci alpinismo
  • Attrezzatura di salvataggio per il soccorso in crepaccio
  • Imbracatura da alpinismo
  • Piccozza leggera
  • Corda per escursioni in alta quota
  • Zaino con airbag da valanga
  • Le indicazioni sull'equipaggiamento sono generate a seconda dell'attività selezionata. Servono solo come indicazione generale per aiutarti a individuare quello che dovresti portare con te.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

4,0
(1)
Georg Winkler 
Sehr schöne lohnende Tour. Kann auch bei nicht Top Wetter gut durchgeführt werden.
Visualizza di più
Quando hai fatto questo percorso? 16.03.2019

Foto di altri utenti


Recensione
Difficoltà
media
Lunghezza
14 km
Durata
4:30 h.
Dislivello
1.150 m
Discesa
1.150 m
Percorso ad anello Panoramico Ristori lungo il percorso Passaggio in vetta Strade forestali Terreno aperto Nel bosco
1600 m 1800 m
Mattina
1600 m 1800 m
pomeriggio

Bollettino valanghe

·

Statistiche

  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
Mappe e sentieri
Durata : ore
Lunghezza  km
Dislivello  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio