LogoAlto Adige... da vivere!
Crea itinerario fino qui Copia il percorso
Sci alpinismoPercorso consigliato

Leutascher Dreitorspitze übers Bergleintal

Sci alpinismo · Wetterstein montagne e la catena Mieminger
LogoÖAV Sektion Hohe Munde
Responsabile del contenuto
ÖAV Sektion Hohe Munde Partner verificato  Explorers Choice 
  • Start am Parkplatz
    / Start am Parkplatz
    Foto: Thomas Wanner, ÖAV Sektion Hohe Munde
  • / Durchs Bergleintal hinauf
    Foto: Thomas Wanner, ÖAV Sektion Hohe Munde
  • / Nach dem Waldstück durchs Bergleintal
    Foto: Thomas Wanner, ÖAV Sektion Hohe Munde
  • / Blick zurück mit Ahrnspitzen im Hintergrund
    Foto: Thomas Wanner, ÖAV Sektion Hohe Munde
  • / Übergang zum oberen Plateau
    Foto: Thomas Wanner, ÖAV Sektion Hohe Munde
  • / Gipfelkette
    Foto: Thomas Wanner, ÖAV Sektion Hohe Munde
  • / Die Gipfelebene
    Foto: Thomas Wanner, ÖAV Sektion Hohe Munde
  • / Blick zurück aufs Plateau zum Öfelekopf
    Foto: Thomas Wanner, ÖAV Sektion Hohe Munde
  • / Der letzte Gipfelhang
    Foto: Thomas Wanner, ÖAV Sektion Hohe Munde
m 2500 2000 1500 1000 500 14 12 10 8 6 4 2 km
Sehr lohnende Skitour mit wunderschönem Gelände im oberen Drittel. Bei wenig Schnee allerdings etwas mühsam im ersten Drittel durch den Wald und den Büschen.
difficile
Lunghezza 14,4 km
6:00 h.
1.738 m
1.738 m
2.462 m
1.077 m
Die Leutascher Dreitorspitze kann man als Skitour im Hochwinter, aber auch als Firntour im Spätwinter machen. Die Schlüsselstelle ist dabei meist der untere Teil durchs Bergleintal hinein, da von den Nordrinnen des Öfelekopfes immer wieder Rutsche und Lawinen ins Bergleintal rutschen. Erfahrung im Gelände sind deshalb sehr wichtig. Ein sehr früher Start im Spätwinter ist empfehlenswert.

Consiglio dell'autore

Der Parkplatz des Hubertushof ist kostenpflichtig (5 Euro). Wenn man nach der Tour einkehrt bekommt man die 5 Euro refundiert. Kuchen und Kaffee sind köstlich!
Immagine del profilo di Thomas Wanner
Autore
Thomas Wanner 
Ultimo aggiornamento: 03.03.2017
Difficoltà
difficile
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Livello di rischio
Punto più alto
Leutascher Dreitorspitze, 2.462 m
Punto più basso
1.077 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic

Indicazioni sulla sicurezza

Achtung auf das mächtige Einzugsgebiet des Öfelekopfes! Im Frühjahr Harscheisen mitbringen für die heikle Traverse überhalb des Bachbettes.

Consigli e raccomandazioni aggiuntive

http://www.mauerfix.tirol

Partenza

Parkplatz Hubertushof (1.077 m)
Coordinate:
DD
47.401200, 11.181646
DMS
47°24'04.3"N 11°10'53.9"E
UTM
32T 664612 5252057
w3w 
///credi.decoriamo.leggerezza

Arrivo

Leutascher Dreitorspitze

Direzioni da seguire

Hinter dem Parkplatz Hubertushof startet der Sommerweg zur Meilerhütte. Dem Sommerweg entlang (gut ausgeschildert) durch den Wald bis man das Bachbett erreicht. Nun immer orographisch rechts neben dem Bach halten. Bald wird das Gelände steiler und man traversiert immer nahe den steilen Felsen der Nordseite des Öfelekopfes hinauf bis sich das Gelände zurücklegt und das weite Plateau hin zum Gipfel öffnet. Nun in sehr abwechslungsreichen Gelände weiter in Richtung Leutascher Dreitorspitze bis man den Fuße des letzten Aufschwunges erreicht. Die Rinne empor (oft eisig) und danach ca. 100m bis zum Gipfel.

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Mezzi pubblici

Mit dem Zug nach Seefeld. Von dort mit dem Bus nach Leutasch. Sehr umständlich und nicht zu empfehlen.

Come arrivare

Inntalautobahn A12 bis nach Zirl. Über den Zirler Berg nach Seefeld und weiter nach Leutasch. In Leutasch Richtung Norden nach Unterleutasch. Nach der Ortschaft Puitbach kommt auf der linken Seite der Hubertushof wo man parkt.

Dove parcheggiare

Hinter dem Hubertushof gibt es einen Gratisparkplatz, der allerdings nur Platz für ca. 5 Autos hat. Sollte dieser belegt sein (im Winter eigentlich nie der Fall), kann man beim Hubertushof für 5 Euro parken und bekommt das Geld bei anschließender Konsumation wieder refundiert.

Coordinate

DD
47.401200, 11.181646
DMS
47°24'04.3"N 11°10'53.9"E
UTM
32T 664612 5252057
w3w 
///credi.decoriamo.leggerezza
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Titoli consigliati

Panico Verlag - Skitourenführer Wetterstein

Mappe consigliate

Alpenvereinskarte 1:25000 Wetterstein OST

Attrezzatura

3 Antennen LVS, Metallschaufel und Sonde sind Pflicht. Helm und Lawinenairbag sind sehr empfehlenswert.

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

Condividi la tua esperienza

Aggiungi il primo contributo della Community


Foto di altri utenti


Difficoltà
difficile
Lunghezza
14,4 km
Durata
6:00 h.
Salita
1.738 m
Discesa
1.738 m
Punto più alto
2.462 m
Punto più basso
1.077 m
Percorso ad anello Panoramico Strade forestali Terreno aperto Nel bosco
1600 m 1800 m
Mattina
1600 m 1800 m
pomeriggio

Bollettino valanghe

·

Statistiche

  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
Mappe e sentieri
Lunghezza  km
Durata : ore
Salita  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio