LogoAlto Adige... da vivere!
Crea itinerario fino qui Copia il percorso
Sentiero alpinisticoPercorso consigliatoTappa2

ATG2-10 Tour Loas/ Hochfügen (2.Tag)

· 1 review · Sentiero alpinistico · Alpi di Tux
LogoDAV Sektion Hamburg und Niederelbe
Responsabile del contenuto
DAV Sektion Hamburg und Niederelbe Partner verificato  Explorers Choice 
  • Loas (Blick auf Alpengasthof)
    / Loas (Blick auf Alpengasthof)
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Inntalblick
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Gamsstein
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Gilfert
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Großer Gamsstein
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Abstieg nach Hochfügen
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Alm Hochfügen
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Hochfügen Berghotel
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Berghotel Hochbeet
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • /
    Foto: Tiroler Wanderhotels e.V.
m 2500 2000 1500 12 10 8 6 4 2 km Gilfert Berghotel Hochfügen Gasthof Loas Berghotel
Vom Alpengasthof zum Loassattel (1.675 m) geht es weiter zum Kleinen - und Großen Gamsstein, östlich vom Graukopf (2.259 m) entlang bis zum Gilfert Gipfel (2.506 m). Dann folgt ein gemäßigter Abstieg nach Hochfügen (1.480 m) zum Berghotel.
media
Lunghezza 12,7 km
5:00 h.
882 m
1.041 m
2.504 m
1.463 m
Die ATG2-10 Tour (2. Tag) geht über den Kleinen- und Großen- Gamsstein weiter zum Gilfert Gipfel (2.506 m) mit einem grandiosen Ausblick. Man sieht von hier aus auch das Rofangebirge von der ATG1 Wanderung. Es ist ein typisches Aufstiegsgelände mit Tümpeln und Moorlandschaften. Am Ende hat man einen Dialogweg (Forststraße) bis nach Hochfügen zum Berghotel.

Consiglio dell'autore

In der Nähe vom Graukopf ist ein Abstecher zum Sonntagsköpfel (2.229 m) möglich. Dieses Tagesziel ist bei gutem Wetter machbar.
Immagine del profilo di Michael Kaufmann
Autore
Michael Kaufmann
Ultimo aggiornamento: 13.11.2020
Difficoltà
media
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Punto più alto
2.504 m
Punto più basso
1.463 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic

Punti di ristoro

Gasthof Loas
Berghotel Hochfügen
Berghotel

Indicazioni sulla sicurezza

Keine besonderen Hinweise.

Partenza

Loas Alpengasthof (1.623 m)
Coordinate:
DD
47.300476, 11.761440
DMS
47°18'01.7"N 11°45'41.2"E
UTM
32T 708753 5242254
w3w 
///assunse.pasticcio.tesori

Arrivo

Hochfügen Berghotel

Direzioni da seguire

Vom Alpengasthof zum Loassattel (1.675 m) sind es leichte Bergpfade aufwärts. In südlicher Richtung geht es zum Kleinen - und Großen Gamsstein, weiter östlich vom Graukopf (2.259 m) entlang bis zum Gilfert Gipfel (2.506 m). Dann beginnt schon ein gemäßigter Abstieg am Lamarkalm Hochleger und Lamarkalm Niederleger vorbei nach Hochfügen (1.480 m).  Der Dialogweg (Forststraße) bietet ein entspanntes Gehen bis zum Berghotel.

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Mezzi pubblici

Keine

Come arrivare

Mautstraße von Hochfügen nach Loas Parkplatz.

Dove parcheggiare

Parkplatz an dem Alpengasthof Loas.

Coordinate

DD
47.300476, 11.761440
DMS
47°18'01.7"N 11°45'41.2"E
UTM
32T 708753 5242254
w3w 
///assunse.pasticcio.tesori
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Titoli consigliati

Fernwanderweg "Rosenheim - Lazise" (Daten/ Informationen/ Wegbeschreibungen), Herrligkofferstiftung,  ISBN 978-3-9482-4200-8

Attrezzatura

Mehrtagesrucksack mit üblicher Ausstattung.

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

4,0
(1)
Rüdiger Schneider 
14.11.2020 · Community
Zu Anfang steigt man stetig bergang. Es geht durch niedrigen Bewuchs und lichte Baumbestände. Zur rechten immer ein toller Blick ins Inntal und darüber hinaus. Herrliche Ausblicke ebenfalls von den drei Gipfeln, die leicht zu erklimmern sind. Bis zu den Fortswegen ist auch der Abstieg ein schönes Erlebnis auf wunderbaren Pfaden über ausgedehnte Wiesen- und Weideflächen.
Visualizza di più
Quando hai fatto questo percorso? 16.08.2020
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community

Foto di altri utenti

+ 3

Recensione
Difficoltà
media
Lunghezza
12,7 km
Durata
5:00 h.
Salita
882 m
Discesa
1.041 m
Punto più alto
2.504 m
Punto più basso
1.463 m
Itinerario a tappe Panoramico Interesse geologico Passaggio in vetta

Statistiche

  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
Mappe e sentieri
Lunghezza  km
Durata : ore
Salita  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio