LogoAlto Adige... da vivere!
Crea percorso fino qui Copia il percorso
Sentiero alpinistico Percorso consigliato

Der Höllenkragen

Sentiero alpinistico · Valle Isarco
Responsabile del contenuto
AVS Sektion Sterzing Partner verificato 
  • Das Gipfelkreuz des Höllenkragens
    Das Gipfelkreuz des Höllenkragens
    Foto: Hans Steinmann, AVS Sektion Sterzing
m 2500 2000 1500 1000 500 12 10 8 6 4 2 km Höllenkragen Jagerjöchl Bahnhof Freienfeld Bahnhof Freienfeld Plitschalm Plitschalm
Gipfeltour von Trens zum Höllenkragen
difficile
Lunghezza 13,2 km
7:00 h.
1.430 m
1.430 m
2.392 m
996 m
Diesen Wandertipp empfehlen wir für die Herbstzeit. Die lichten Lärchenwiesen bei der Plitschalm entfalten zu dieser Jahreszeit ihre volle Pracht. Das leuchtende Gelb ist eine Augenweide und immer wieder ein lohnendes Fotomotiv. Gegenüber liegen die Sarntaler Alpen. Vom Höllenkragen bekommen wir einen guten Ausblick über die im Sommer einsamen Berggipfel.

Es lohnt sich vor der Heimfahrt die Wallfahrtskirche Maria Trens zu besichtigen. Auch heute noch pilgern viele Südtiroler nach Maria Trens.

 

Consiglio dell'autore

Wer ein besonderes Bergerlebnis planen möchte, nimmt Schlafsack und Matte mit. Im Anschluss an den Gipfelaufstieg kann man die Nacht auf der Trenser-Joch-Hütte (Biwak) verbringen.

 

Wandern ohne Auto: Diese Tour eignet sich besonders zur An- und Abfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

 

Immagine del profilo di Hans Steinmann
Autore
Hans Steinmann
Ultimo aggiornamento: 16.08.2022
Difficoltà
difficile
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Punto più alto
Höllenkragen, 2.392 m
Punto più basso
Bahnhof Freienfeld, 996 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic
Esposizione
NESO

Tipo di strada

Asfalto 15,94%Strada sterrata 9,70%Sentiero naturalistico 6,94%Sentiero 67,40%
Asfalto
2,1 km
Strada sterrata
1,3 km
Sentiero naturalistico
0,9 km
Sentiero
8,9 km
Mostra il profilo altimetrico

Indicazioni sulla sicurezza

Trittsicherheit über den Anton-Haller-Steig und beim Abstieg über den Südgrad sind erforderlich.

Consigli e raccomandazioni aggiuntive

Informationen beim Tourismusverein Freienfeld.

Partenza

Dorfzentrum Trens (998 m)
Coordinate:
DD
46.877006, 11.485041
DMS
46°52'37.2"N 11°29'06.1"E
UTM
32T 689356 5194494
w3w 
///zigomi.mandali.russato

Arrivo

Dorfzentrum Trens

Direzioni da seguire

Von Bushaltestelle bzw. Zugbahnhof in Freienfeld ins Dorfzentrum von Maria Trens. Auf Weg Nr. 5 an der Schule vorbei und in anhaltender Steilheit bis zu den Höfen von Partinges. Beim Moarhof auf Weg Nr. 5 bleiben und bis zur Plitschalm aufsteigen. Hier auf Pfunderer Höhenweg weiter bis zur Trenser-Joch-Hütte. Bei Wegkreuzung nach links, über Anton-Haller-Steig, Weg Nr. 6 die Gipfelflanke queren und über den Grat zum Gipfelkreuz. Abstieg über den Südgrat, Weg Nr. 5, zum Jagerjöchl und zurück zur Trenser- Joch-Hütte. Weiterer Abstieg nach Maria Trens wie Aufstieg.

 

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Mezzi pubblici

Raggiungibile con mezzi pubblici

Mit dem Zug von Innsbruck bzw. Brixen nach Freienfeld.

Mit dem öffentlichen Bus von Sterzing bzw. Brixen nach Freienfeld.

Fahrpläne unter Südtirol Mobil.

Come arrivare

Von Süden: Über die Brennerautobahn A22 bis zur Ausfahrt Vahrn/Pustertal. Weiter über die Staatsstraße SS12 nach Freienfeld und Trens.

Vom Norden: Über die Brennerautobahn A22 bis zur Ausfahrt Sterzing. Weiter über die Staatsstaße SS12 nach Freienfeld und Trens.

 

Über die Autobahn A22 bis nach Sterzing. Von der Ausfahrt Sterzing über die Staatsstraße SS12 nach Freienfeld und Trens.

Dove parcheggiare

Parken in Trens, kostenfrei

Coordinate

DD
46.877006, 11.485041
DMS
46°52'37.2"N 11°29'06.1"E
UTM
32T 689356 5194494
w3w 
///zigomi.mandali.russato
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Titoli consigliati

Wanderführer "Wandern ohne Auto - Wipptal" des Alpenverein Südtirol.

Mappe consigliate

Tabacco Blatt 037 1:25.000 / Kompass WK 44 1:50.000 und WK 058 1:25.000 / mapgraphic WK 30 1:25.000 / freytag&bernd S 8 1:50.000

Attrezzatura

Normale Bergausrüstung.

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

Condividi la tua esperienza

Aggiungi il primo contributo della Community


Foto di altri utenti


Difficoltà
difficile
Lunghezza
13,2 km
Durata
7:00 h.
Salita
1.430 m
Discesa
1.430 m
Punto più alto
2.392 m
Punto più basso
996 m
Raggiungibile con mezzi pubblici Percorso ad anello Panoramico Interesse botanico Percorso consigliato Passaggio in vetta

Statistiche

  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
Mappe e sentieri
  • 6 Waypoint
  • 6 Waypoint
Lunghezza  km
Durata : ore
Salita  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio