LogoAlto Adige... da vivere!
Crea percorso fino qui Copia il percorso
Sentiero alpinistico Percorso consigliato

Großer Möseler vom Neves-Stausee

Sentiero alpinistico · Alpi della Zillertal
Responsabile del contenuto
ÖAV Sektion Brixen Partner verificato 
  • Breiter Wanderweg zur Chemnitzer Hütte (Nevesjochhütte)
    Breiter Wanderweg zur Chemnitzer Hütte (Nevesjochhütte)
    Foto: Andreas Fuchs, ÖAV Sektion Brixen
m 4000 3500 3000 2500 2000 1500 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Großer Möseler 3480m Chemnitzer Hütte (Rif. Porro) Chemnitzer Hütte (Rif. Porro)
Gletscherfreier Aufstieg auf den zweithöchsten Gipfel der Zillertaler Alpen
difficile
Lunghezza 18,1 km
9:00 h.
1.686 m
1.686 m
3.480 m
1.859 m
Der Große Möseler ist ein begehrtes Ziel am Zillertaler Hauptkamm. Während es sich bei allen Anstiegen von Norden um klassische Hochtouren über zum Teil beeindruckende Gletscherlandschaften handelt, kann der Gipfel von Süden inzwischen ohne Gletscherkontakt bestiegen werden.

Consiglio dell'autore

Mit einer Übernachtung auf der Chemnitzer Hütte kann man die Tour auf zwei Tage aufteilen.
Immagine del profilo di Andreas Fuchs
Autore
Andreas Fuchs 
Ultimo aggiornamento: 03.08.2020
Difficoltà
difficile
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Livello di rischio
Punto più alto
Großer Möseler, 3.480 m
Punto più basso
Neves-Stausee, 1.859 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic
Esposizione
NESO

Tipo di strada

Strada sterrata 4,60%Sentiero naturalistico 9,88%Sentiero 52,09%Traccia 23,39%Sconosciuto 10,01%
Strada sterrata
0,8 km
Sentiero naturalistico
1,8 km
Sentiero
9,4 km
Traccia
4,2 km
Sconosciuto
1,8 km
Mostra il profilo altimetrico

Punti di ristoro

Untermaureralm
Chemnitzer Hütte (Rif. Porro)

Indicazioni sulla sicurezza

Wegfindung bei schlechter Sicht sehr schwierig. Steinschlaggefahr beim steilen Aufstieg zur Scharte zwischen Kleinem und Großem Möseler und am Ostgrat auf dem Gipfel. Bei eisigen Verhältnissen können Steigeisen und Pickel notwendig sein.

Partenza

Neves-Stausee (1.860 m)
Coordinate:
DD
46.947414, 11.784983
DMS
46°56'50.7"N 11°47'05.9"E
UTM
32T 711932 5203085
w3w 
///fianco.lupe.indette
Mostra sulla mappa

Arrivo

Neves-Stausee

Direzioni da seguire

Vom Parkplatz am Neves-Stausee (1.856m) über den beschilderten Wanderweg 24 bis zur Chemitzer Hütte (2.419m). Von dort weiter auf dem Neveser Höhenweg 1 bis kurz nach dem Gletscherabfluss (Steg) rechts ein unscheinbarer Weg abzweigt. Großteils weglos, dem Steinmännchen folgend, über Blockwerk und Gletscherschliff zur markanten Seitenmoräne und über diese auf ausgeprägtem Steig empor. Wieder über leichtes Blockwerk und großteils weglos über geschliffene Felsen und eventuell Schneefelder den Steinmännchen folgen. Nach einer Mulde noch einmal steil über Schnee und/oder lockeres Geröll hinauf zur Scharte zwischen Kleinem und Großem Möseler (3.373m). In leichter Kletterei (UIAA 1-2) über schönen Felsen und Blockwerk entlang des Ostgrats auf den Gipfel (3.480m).


Abstieg entlang der Aufstiegsroute. Ab der Oberen Neveser Alm bietet sich auch der Fahrweg für einen gemütlichen Abstieg an.

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Come arrivare

Brennerautobahn (A22) bis zur Ausfahrt Pustertal (Brixen/Bressanone/Val Pusteria) - auf der Pustertaler Staatsstraße (SS49) bis zur Ausfahrt Bruneck Ost - weiter in Richtung Ahrntal (SS621) bis nach Mühlen in Taufers - am Ortsende links abzweigen nach Mühlwald (Beschilderung Neves-Stausee) - nach Lappach über eine schmale und gebührenpflichtige Straße bis zum Neves-Stausee.

Dove parcheggiare

Parkplätze entlang des Neves-Stausee

Coordinate

DD
46.947414, 11.784983
DMS
46°56'50.7"N 11°47'05.9"E
UTM
32T 711932 5203085
w3w 
///fianco.lupe.indette
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Attrezzatura

Stabile Bergschuhe, Wind- und Regenjacke, Sonnenschutz, ausreichend zum Trinken, eventuell Stöcke und Steinschlaghelm.

Je nach Verhältnissen sind für die letzten 300 Höhenmeter auch Steigeisen und Pickel notwendig.

Notfallausrüstung: Biwaksack, Erste-Hilfe-Paket, Mobiltelefon (fast durchgehende Netzabdeckung).


Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

Condividi la tua esperienza

Aggiungi il primo contributo della Community


Foto di altri utenti


Difficoltà
difficile
Lunghezza
18,1 km
Durata
9:00 h.
Salita
1.686 m
Discesa
1.686 m
Punto più alto
3.480 m
Punto più basso
1.859 m
Panoramico Punti di ristoro lungo il percorso Passaggio in vetta Percorso esposto Passaggi da arrampicare

Statistiche

  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
Mappe e sentieri
  • 3 Waypoint
  • 3 Waypoint
Lunghezza  km
Durata : ore
Salita  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio