LogoAlto Adige... da vivere!
Crea percorso fino qui Copia il percorso
Sentiero alpinistico Percorso consigliato

Höllentalklamm - die Erweiterung um einige Höhenmeter

Sentiero alpinistico · Zugspitz Regione
Responsabile del contenuto
Hotel am Badersee Partner verificato 
  • Traumhafte Perspektive vom Hupfleitenjoch
    Traumhafte Perspektive vom Hupfleitenjoch
    Foto: Alexander Riehn, Hotel am Badersee
m 2500 2000 1500 1000 500 10 8 6 4 2 km Bergstation Alpspitzbahn Höllentalangerhütte Rauschende Wasserfälle Knappenhäuser Höllentaleingangshütte Bushaltestelle
Eine wildromantische Tour für Höhenmeterfresser durch die beeindruckende Höllentalklamm und weiter auf den Osterfelderkopf
difficile
Lunghezza 10,1 km
5:50 h.
1.705 m
431 m
2.039 m
758 m
Von Hammersbach aus geht es in steilem Anstieg bis zur Höllentaleingangshütte, durch Tunnels und über schmale Wege direkt neben dem wilden Hammersbach hinauf bis zu Höllentalangerhütte, vorbei an den Ruinen eines einstigen Kraftwerks. Von hier führt die Tour über einen teils schmalen Steig mit Stahlseilsicherungen hinauf zu den Knappenhäusern, den ehemaligen Quartieren von Minenarbeitern. Hier geht die Tour weiter zum Hupfleitenjoch hinauf. Wenn man sich von dem traumhaften Blick ins Höllental gelöst hat läuft man weiter bis zum Osterfelderkopf. Wunderschön und mit Übung und einer guten Kondition perfekt machbar.

Consiglio dell'autore

Der Blick vom Hupfleitenjoch ins Höllental!
Immagine del profilo di Alexander Riehn
Autore
Alexander Riehn
Ultimo aggiornamento: 10.08.2016
Difficoltà
difficile
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Livello di rischio
Punto più alto
2.039 m
Punto più basso
758 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic

Punti di ristoro

Höllentalangerhütte
Höllentaleingangshütte
Alpspitze, Bergrestaurant

Indicazioni sulla sicurezza

  • Die Tour ist nur mit guter Kondition und Konstitution machbar. Kraft und Ausdauer werden gefordert
  • Bei dem Warnhinweis am Klammausgang bei den Kraftwerkruinen nicht stehenbleiben oder hinsetzen, da erhöhte Steinschlaggefahr herrscht
  • Trittsicherheit ist für den teils schmalen Steig erforderlich, nicht aber ein Klettergeschirr

Partenza

Wanderparkplatz Hammersbach (758 m)
Coordinate:
DD
47.468097, 11.040881
DMS
47°28'05.1"N 11°02'27.2"E
UTM
32T 653796 5259203
w3w 
///strafare.registrato.pilotarlo

Arrivo

Bergstation Alpspitzbahn

Direzioni da seguire

  • Vom Parkplatz aus ein Stück die Straße hoch bis zum Eingangsweg zur Höllentalklamm auf der rechten Seite
  • Dem Weg folgen und auf dem Hauptweg bleiben bis zur Höllentaleingangshütte (steiler Anstieg)
  • Dem Weg durch die Klamm folgen und am Ende die Ruinen des alten Kraftwerks passieren (nicht Stehenbleiben bei dem Warnschild)
  • Dem Weg weiter folgen bis zur Höllentalangerhütte
  • Hinter der Angerhütte dem Pfad nach links bergauf folgen (teils Seilsicherungen zum Festhalten)
  • Dem Steig weiter folgen bis zu den Knappenhäusern und die Abzweigung nach rechts zum Höllentor ignorieren
  • Dem Pfad hinter den Knappenhäusern nun weiter folgen hinauf zum Hupfleitenjoch (auch hier toller Blick)
  • Von hier dem Weg hinab in das Kar und hinauf zum gegenüber liegenden Joch folgen
  • Hier rechts dem Pfad bergauf in Richtung Osterfelderkopf folgen

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Mezzi pubblici

Raggiungibile con mezzi pubblici

Mit dem Ortsbus bis Hammersbach fahren

Come arrivare

Von der B2 kommend nach Obergrainau abbiegen und nach einigen Hundert Metern der Beschilderung nach rechts nach Hammersbach / Höllentalklamm folgen

Dove parcheggiare

  • Da es sich um eine Streckentour handelt, entweder am Wanderparkplatz Hammersbach parken und für den Rückweg den Ortsbus nach Hammersbach nehmen oder ca. 2km ebenerdig vom Kreuzeck nach Hammersbach laufen
  • Wahlweise den Wagen am Kreuzeck Parkplatz abstellen und mit dem Ortsbus nach Hammersbach fahren oder 2km ebenerdig nach Hamersbach laufen
  • Dritte Möglichkeit ist, einen Wagen am Kreuzeck abzustellen und mit dem anderen Fahrzeug nach Hammersbach zu fahren

Coordinate

DD
47.468097, 11.040881
DMS
47°28'05.1"N 11°02'27.2"E
UTM
32T 653796 5259203
w3w 
///strafare.registrato.pilotarlo
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Attrezzatura

  • Die übliche Ausrüstung für eine Bergtour im Rucksack (auch Erste Hilfe Set)
  • Festes Bergschuhwerk
  • Wasserfeste Outdoorbekleidung für die Klamm, ggf. Kleidung zum Wechseln
  • Viel Wasser

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

Condividi la tua esperienza

Aggiungi il primo contributo della Community


Foto di altri utenti


Difficoltà
difficile
Lunghezza
10,1 km
Durata
5:50 h.
Salita
1.705 m
Discesa
431 m
Punto più alto
2.039 m
Punto più basso
758 m
Raggiungibile con mezzi pubblici Panoramico Punti di ristoro lungo il percorso Interesse geologico Funivia salita/discesa Da punto a punto

Statistiche

  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
Mappe e sentieri
  • 8 Highlights
  • 8 Highlights
Lunghezza  km
Durata : ore
Salita  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio