LogoAlto Adige... da vivere!
Crea itinerario fino qui Copia il percorso
Sentiero alpinistico Top

Übergang Karwendelhaus zum Oberen Soiernhaus

Sentiero alpinistico · Karwendel
Responsabile del contenuto
DAV Sektion Männer Turnver. Mchn. Partner verificato 
  • Das Karwendelhaus.
    / Das Karwendelhaus.
    Foto: Luidger, Outdooractive Editors
  • / bäralpsattel
    Foto: Michael Pröttel
  • / Gjaidsteig
    Foto: Michael Pröttel
  • / Abzweigung zur Kofler Hütte
    Foto: Michael Pröttel
  • / Soiernhaus von den Soiernseen
    Foto: Marco Kaiser, DAV Sektion Hochland
  • / Die Terrasse des Soiernhaus
    Foto: Marco Kaiser, DAV Sektion Hochland
m 2000 1800 1600 1400 1200 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Diese genau so beeindruckende, wie lange Tour führt aus dem Karwendelgebirge in die Soierngruppe.
media
Lunghezza 17,5 km
8:30 h.
1.090m
1.265m
Nach einem sanften Anstieg zum Bäralpsattel folgt  der anfangs schwindelerregende Abstieg über den Gjaidsteig zur Krinner Kofler Hütte und Vereiner Alm, von wo aus ein langer Gegenanstieg zur Jägersruh zu meistern ist, bevor es zuletzt zum Soiernhaus hinab geht.

Consiglio dell'autore

Am beliebten Karwendelhaus muss man für Wochenenden rechtzeitig Schlafplätze reservieren.
Immagine del profilo di Michael Pröttel
Autore
Michael Pröttel 
Ultimo aggiornamento: 02.07.2020
Difficoltà
media
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Livello di rischio
Punto più alto
1.895 m
Punto più basso
1.289 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic
Esposizione
NESO

Indicazioni sulla sicurezza

Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. Nicht zu früh im Jahr unternehmen, da sonst unterhalb der Karwendel Nordwände steile Schneefelder gequert werden müssen.

Consigli e racccomandazioni aggiuntive

Karwendelhaus: karwendelhaus.com

Soierbhaus: www.sektion-hochland.de

Partenza

Karwendelhaus (1.770 m)
Coordinate:
DD
47.427879, 11.422921
DMS
47°25'40.4"N 11°25'22.5"E
UTM
32T 682723 5255560
w3w 
///rivedo.trattiamo.spiato

Arrivo

Oberes Soiernhaus

Direzioni da seguire

Vom Karwendelhaus folgt man den Serpentinen hinunter zur Hochalm. In einer Linkskurve der Fahrstraße zweigt nach rechts der Beginn des Gjaidsteigs ab. Dieser führt in einer sehr langen, meist sanft ansteigenden Querung zum Bäralpsattel hinauf.

Vom Sattel geht es zunächst gemächlich nach Nordwesten durch die Karmulde der Bäralp hinab, bevor ein kurzes Stück absolute Trittsicherheit gefragt ist. Als zum Teil kühn in den Fels gesprengtes Band (teilweise Drahtseile) führt der Steig nun hinunter auf die Nordseite der nördlichen Karwendelkette. An einer riesige Schuttreiße folgt man scharf nach rechts dem Wegewieser zur Krinner Kofler Hütte, bzw. Vereiner Alm und steigt zunächst noch im Geröll, dann im Wald zum Hufachboden ab. Hier quert der weg das Bachbett und an der Ostseite der Hinteren Kammleitenwände einige Erosionsrinnen, um sich schließlich nach Westen zu wenden und als wieder besserer Weg zur Krinner Kofler Selbstversorgerhütte zu führen, neben der sich die Einkehrmöglichkeit Vereiner Alm befindet.

Von dort folgt man zunächst dem beschilderten Anstieg zur Schöttelspitze durch Latschenhänge nach Norden. An der beschilderten  Gabelung am  Jöchel (unweit des Hirzenecks) wendet man sich aber von diesem Gipfelanstieg anch rechts ab und folgt dem Weg zum Soiernhaus, der nun die riesige Ostflanke der Soierspitze in etwa derselben Höhe nach Norden quert und schließlich (weiterhin im freien Gelände) in ein Paar  Serpentinen nach Westen zurm Sattel der Jägersruh hinauf führt.

Auf der anderen Seite geht es zunächst in ein paar Kehren bergab, dann quert der Weg Latschenhänge absteigend nach Nordwesten und führt schließlich im lichten Wald in Serpentinen zum Waldsattel östlich des Soiernhauses hinab, von wo es dann nur noch ein Katzensprung zur Bergsteigerunterkunft der Sektion Hochland ist.

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Mezzi pubblici

Raggiungibile con mezzi pubblici

Mit dem Zug über Garmisch-Partenkirchen direkt nach Scharnitz.

Come arrivare

Über die A95 und B2 nach Garmisch-Partenkirchen und weiter über Mittenwald nach Scharnitz.

Dove parcheggiare

Gebührenpflichtiger Parkplatz in Scharnitz.

Coordinate

DD
47.427879, 11.422921
DMS
47°25'40.4"N 11°25'22.5"E
UTM
32T 682723 5255560
w3w 
///rivedo.trattiamo.spiato
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Titoli consigliati

AV Führer Karwendelgebirge, Rother Verlag

Mappe consigliate

AV Karte BY 10, Karwendelgebirge Nordwest, 1:25000

Attrezzatura

Normale Bergwanderausrüstung.

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

Condividi la tua esperienza

Aggiungi il primo contributo della Community


Foto di altri utenti


Difficoltà
media
Lunghezza
17,5 km
Durata
8:30 h.
Dislivello
1.090m
Discesa
1.265m
Raggiungibile con mezzi pubblici Ristori lungo il percorso Percorso esposto Tratti attrezzati Da punto a punto

Statistiche

  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
Mappe e sentieri
Durata : ore
Lunghezza  km
Dislivello  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio