LogoAlto Adige... da vivere!
Crea percorso fino qui Copia il percorso
Sentiero alpinistico Percorso consigliato

Übergang Landshuter Europahütte zur Geraer Hütte

Sentiero alpinistico · Alpi della Zillertal
Responsabile del contenuto
AV-alpenvereinaktiv.com Partner verificato  Explorers Choice 
  • Landshuter Europa-Hütte
    Landshuter Europa-Hütte
    Foto: DAV Sektion Landshut
m 2500 2000 1500 1000 14 12 10 8 6 4 2 km
Auch wenn auf dem Weg keine Gipfel bestiegen werden, kommen bei diesem Hüttenübergang einige Höhenmeter zusammen.
media
Lunghezza 14,7 km
7:00 h.
1.149 m
1.520 m
2.702 m
1.324 m
Denn von der Landhuter Europahütte  steigt man erst einmal 1500 Höhenmeter ins Valser Tal ab, bevor es nach Süden wieder  1100 Meter zur Geraer Hütte hinauf geht.

Consiglio dell'autore

Von der Geraer Hütte  aus bietet es sich in den Folgetagen an die Zillertaler Alpen weiter von West nach Ost zu durchwandern.
Immagine del profilo di Michael Pröttel
Autore
Michael Pröttel 
Ultimo aggiornamento: 10.02.2020
Difficoltà
media
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Livello di rischio
Punto più alto
2.702 m
Punto più basso
1.324 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic
Esposizione
NESO

Tipo di strada

Asfalto 6,14%Strada sterrata 18,27%Sentiero naturalistico 13,13%Sentiero 62,44%
Asfalto
0,9 km
Strada sterrata
2,7 km
Sentiero naturalistico
1,9 km
Sentiero
9,2 km
Mostra il profilo altimetrico

Indicazioni sulla sicurezza

Es ist eine sehr gute Kondition und Trittsicherheit erforderlich.

Consigli e raccomandazioni aggiuntive

www.geraerhuette.at

www.europahuette.it

Partenza

Landshuter Europahütte (2.693 m)
Coordinate:
DD
46.997072, 11.580696
DMS
46°59'49.5"N 11°34'50.5"E
UTM
32T 696205 5208071
w3w 
///darvi.poterci.zeppo
Mostra sulla mappa

Arrivo

Geraer Hütte

Direzioni da seguire

Von der Landshuter Europahütte aus folgt man dem Steig nach Norden, der nachdem ein Rücken überquert wurde, durch das riesige Geröllkar westlich des Kraxentragers zur Geländekante des Sumpfschartls führt.

Dahinter werden Granitplatten  gequert. Dann geht es in einem Linksbogen zur Langen Wand weiter, von der aus man über eine mit Stahlseilen und Trittleiter gesicherte Kletterpassage nach Osten ins Stierkar absteigt.

Nun geht es weiter nach Nordosten zu den Zeischalmen hinab, wo einige Oberläufe des Zeischbaches gequert werden. Etwas nördlich der Almen geht es erst noch im Latschengelände dann im Waldbereich in Serpentinen schließlich zum Zeischbach hinab. Nun auf breiteren Weg wandert man an der Nockeralm vorbei, überquert den Zeischbach und gelangt zur Einkehrmöglichkeit Gasthaus Touristenrast.

Hier wendet man sich nach rechts und folgt dem beschilderten Hüttenzustieg zur Geraer Hütte. Dieser folgt zunächst auf breitem Weg dem Alpeiner Bach zur Materialseilbahn der Hütte und führt dann in vielen Serpentinen nach Osten bergan zu den Alpeiner Almen.

Hier quert der Weg ein Stück lang flacher nach Südosten, bevor es zum Schluss noch einmal etwas steiler zur Geraer Hütte hinauf geht.

 

 

 

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Come arrivare

Auf der Brennerautobahn bis Ausfahrt Steinach und weiter über St. Jodok ins Valser Tal und bis zum Ende der Talstraße.

Dove parcheggiare

Parkplatz bei Gasthaus Touristenrast.

Coordinate

DD
46.997072, 11.580696
DMS
46°59'49.5"N 11°34'50.5"E
UTM
32T 696205 5208071
w3w 
///darvi.poterci.zeppo
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Mappe consigliate

Alpenvereinskarte 31/3 "Brennerberge" 1:50000

Attrezzatura

Normale Bergwanderausrüstung.

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

Condividi la tua esperienza

Aggiungi il primo contributo della Community


Foto di altri utenti


Difficoltà
media
Lunghezza
14,7 km
Durata
7:00 h.
Salita
1.149 m
Discesa
1.520 m
Punto più alto
2.702 m
Punto più basso
1.324 m
Itinerario a tappe Punti di ristoro lungo il percorso Percorso consigliato Tratti attrezzati Passaggi da arrampicare

Statistiche

  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
Mappe e sentieri
  • 3 Waypoint
  • 3 Waypoint
Lunghezza  km
Durata : ore
Salita  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio