LogoAlto Adige... da vivere!
Crea itinerario fino qui Copia il percorso
Sentiero alpinistico Percorso consigliato

Übergang Tölzer Hütte zur Falkenhütte

Sentiero alpinistico · Karwendel
Responsabile del contenuto
DAV Sektion Tölz Partner verificato 
  • Ostseite
    / Ostseite
    Foto: Michael Bubeck, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Blick zu den Laliderer Wänden
    Foto: Michael Bubeck, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Kleine Kirche in Hinterriß.
    Foto: Manfred Kollmann 83646 Bad Tölz, Outdooractive Editors
  • / Kleiner Ahornboden im Johannistal
    Foto: Peter Kötz, Outdooractive Premium
  • / Falkenhütte
    Foto: Naturpark Karwendel, DAV Sektion Oberland
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Dieser weite Hüttenübergang verläuft zum großen Teil über breite Talwege.
media
Lunghezza 20,3 km
8:00 h.
983 m
970 m
Dafür kann man sich im Hochsommer am schönen Rissbach erfrischen und kann durchaus auch bei schlechtem Wetter diese technisch unschwere Wanderung wagen.

Consiglio dell'autore

Wer mit Bus&Bahn unterwegs ist, kann am nächsten Tag den Mahnkopf besteigen und dann übers Hohljoch zur Bushaltestelle bei den Eng Almen absteigen.
Immagine del profilo di Michael Pröttel
Autore
Michael Pröttel 
Ultimo aggiornamento: 02.11.2021
Difficoltà
media
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Livello di rischio
Punto più alto
1.845 m
Punto più basso
899 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic
Esposizione
NESO

Indicazioni sulla sicurezza

Keine technischen Schwierigkeiten. Es ist aber wegen der Länge der Tour eine gute Kondition erforderlich.

Consigli e raccomandazioni aggiuntive

http://www.toelzer-huette.at/

www.alpenverein-muenchen-oberland.de/falkenhuette/

 

Partenza

Tölzer Hütte (1.827 m)
Coordinate:
DD
47.504041, 11.492539
DMS
47°30'14.5"N 11°29'33.1"E
UTM
32T 687702 5264190
w3w 
///contegno.accoglierle.sbuca

Arrivo

Falkenhütte

Direzioni da seguire

Zunächst steigt man über den beschilderten Hüttenzustieg ins Risstal ab. Dieser führt zuerst über eine große Wiese nach Süden, wendet sich dann nach Westen und quert in den Wald. Ohne jegliche Orientierungsprobleme geht es nun  lange in vielen Kehren und auch Hangquerungen hinab, bis man auf einen breiten Fahrweg stößt, der zur Autostraße im Rissbachtal hin führt.

Dieser muss man nun leider ein gutes Stück lang nach Süden bis zum Weiler Hinterriß (928 m) folgen. Hinter dem Ort zweigt in Höhe des Parkplatz 2 eine Forststraße von der Teerstraße nach rechts ab, der man nun 2 km nach Osten durch den Bergwald folgt. Dann wendet sich die Fortstraße nach Süden und endet bald. Man folgt nun einem Fußweg, der oberhalb parrallel zum  Johannestal einige Seitenbäche quert und nahe der Johannestal Alm auf eine breite Foststraße trifft. Dieser folgt man nach Süden. Später hält man sich an zwei Gabelungen jeweils rechts und erreicht so den wunderschönen Kleinen Ahornboden (1390m).

An einer Kreuzung geht man links (Beschilderung »Falkenhütte«), überquert dann einen Bach nach rechts und folgt auf der anderen Seite einen etwas schmaleren Fahrweg nach Südosten.

Dieser überquert ein breites Bachbett und führt auf der anderen Seite durch lichtes Waldgelände zur Ladizalm nach Südosten leicht bergan. Der Weg stößt auf eine breitere Almstraße, der man zur Ladiz Alm folgt. Hinter der Alm geht es noch ein Stück auf der Straße, bis man nach links abzweigen kann und  auf einem schönen Fußweg über Wiesengelände die Falkenhütte erreicht.

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Mezzi pubblici

Raggiungibile con mezzi pubblici

Mit dem Zug nach Lenggries und mit dem Bergsteigerbus in die Eng ins Rissbachtal. Der Bergsteigerbus fährt (Stand 2019) vom 11. Mai bis 27. Oktober  dreimal täglich an Wochenenden und Feiertagen, zusätzlich zweimal täglich an den Wochentagen vom 11. Juni bis 11. Oktober.

Come arrivare

Über Bad Tölz und Lenggries zum Sylvensteinstausee und weiter ins Rissbachtal.

Dove parcheggiare

Hüttenparkplatz der Tölzer Hütte am Leckbach.

Coordinate

DD
47.504041, 11.492539
DMS
47°30'14.5"N 11°29'33.1"E
UTM
32T 687702 5264190
w3w 
///contegno.accoglierle.sbuca
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Mappe consigliate

Alpenvereinskarten BY12 "Karwendelgebirge Nord - Schafreiter",  sowie  Nr. 5/2 "Karwendelgebirge Mitte". Beide 1:25000

Attrezzatura

Normale Bergwanderausrüstung.

Attrezzatura per escursionismo

  • Scarpe da trekking o scarpe da avvicinamento robuste, comode e impermeabili
  • Abbigliamento multistrato traspirante
  • Calze da escursionismo
  • Zaino (telo copri zaino)
  • Protezione da sole, pioggia e vento (cappello, crema solare, giacca e pantaloni impermeabili e antivento)
  • Occhiali da sole
  • Bastoncini da trekking
  • Provviste sufficienti di cibo e acqua
  • Kit di primo soccorso + cerotti per vesciche
  • Sacco bivacco
  • Coperta termica
  • Lampada frontale
  • Coltellino tascabile
  • Fischietto
  • Cellulare
  • denaro contante
  • Dispositivi di navigazione /mappa e bussola
  • Informazioni di contatto per emergenza
  • Carta d'identità

Equipaggiamento per escursioni

  • Casco da arrampicata
  • Le indicazioni sull'equipaggiamento sono generate a seconda dell'attività selezionata. Servono solo come indicazione generale per aiutarti a individuare quello che dovresti portare con te.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

Condividi la tua esperienza

Aggiungi il primo contributo della Community


Foto di altri utenti


Difficoltà
media
Lunghezza
20,3 km
Durata
8:00 h.
Dislivello
983 m
Discesa
970 m
Raggiungibile con mezzi pubblici Itinerario a tappe Ristori lungo il percorso

Statistiche

  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
Mappe e sentieri
Durata : ore
Lunghezza  km
Dislivello  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio