LogoAlto Adige... da vivere!
Crea percorso fino qui Copia il percorso
Sentiero alpinisticoPercorso consigliato

Übergang vom Solsteinhaus zur Neuen Magdeburger Hütte (Zirler Schützensteig)

Sentiero alpinistico · Karwendel
LogoÖAV Alpenverein Innsbruck
Responsabile del contenuto
ÖAV Alpenverein Innsbruck Partner verificato  Explorers Choice 
  • Solsteinhaus
    / Solsteinhaus
    Foto: Alpenverein Innsbruck, ÖAV-Hüttenfinder
  • / Solsteinhaus
    Foto: Alpenverein Innsbruck, ÖAV-Hüttenfinder
  • / Blick vom Zirler Schützensteig zur Neuen Magdeburger Hütte am Fuße des dahinter liegenden Kirchberger Köpfl
    Foto: Beda Weidemann, DAV Sektion Geltendorf
  • / Querung im Zirler Schützensteig
    Foto: Steffen Wolf, DAV Sektion Geltendorf
  • / Kamin am Zirler Schützensteig
    Foto: Steffen Wolf, DAV Sektion Geltendorf
  • / Zirler Schützensteig, das Kaminl
    Foto: Beda Weidemann, DAV Sektion Geltendorf
  • / der Zirler Schützensteig verläuft in der Südflanke des Großen Solstein
    Foto: Beda Weidemann, DAV Sektion Geltendorf
  • / Seilsicherungen am Zirler Schützensteig
    Foto: Beda Weidemann, DAV Sektion Geltendorf
  • / Familie am Zirler Schützensteig
    Foto: Beda Weidemann, DAV Sektion Geltendorf
  • / Blick vom Zirler Schützensteig über das Inntal in die Kalkkögel
    Foto: Beda Weidemann, DAV Sektion Geltendorf
  • / Neue Magdeburger Hütte (1633 m) mit Blick zur Kuhlochspitze und Freiungen
    Foto: Franz Dilger, DAV Sektion Geltendorf
  • / Sommerfrische für viele Tiere sind die Almwiesen rund um die Neue Magdeburger Hütte
    Foto: DAV Sektion Geltendorf
  • / Lama auf der Weide neben der Neuen Magdeburger Hütte
    Foto: Franz Dilger, DAV Sektion Geltendorf
m 1900 1800 1700 1600 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Neue Magdeburger Hütte Solsteinhaus
Tolle Wanderung über den teilweise seilversicherten Zirler Schützensteig hoch über dem Inntal. Der Steig erfordert Trittsicherheit und Schwindelfreiheit.
media
Lunghezza 3,2 km
2:00 h.
358 m
533 m
1.848 m
1.633 m
Vom Solsteinhaus folgt man dem gut ausgeschilderten Weg durch die Latschen und über felsigen Grund. Der Fels ist teilweise brüchig, aber Seilsicherungen an den ausgesetzteren Stellen erleichtern das Vorankommen. Der Technische Höhepunkt der Wanderung ist das sogenannte Kaminl, eine versicherte Steilstufe die es abzuklettern gilt. Sie ist die schwierigste Stelle der Tour, danach geht es leichter weiter über felsiges Gelände zur schönen Neuen Magdeburger Hütte. Der zoologische Höhepunkt der Wanderung sind Zweifelsohne die Lamas, die in aller Seleenruhe auf den grünen Weiden der Magdeburger Hütte grasen.
Difficoltà
media
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Punto più alto
1.848 m
Punto più basso
Neue Magdeburger Hütte, 1.633 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic

Punti di ristoro

Solsteinhaus
Neue Magdeburger Hütte

Partenza

Solsteinhaus (1.811 m)
Coordinate:
DD
47.308339, 11.288200
DMS
47°18'30.0"N 11°17'17.5"E
UTM
32T 672954 5241968
w3w 
///leggera.piazzo.abilitato

Arrivo

Neue Magdeburger Hütte

Direzioni da seguire

Vom Solsteinhaus (1805m) folgt man dem Zirler Schützensteig (Weg Nr. 214) und wandert durch die Latschen an der Südwestseite des Großen Solstein. Der Steig wird bald felsiger und erreicht beim Kaminl die schwierigste Stelle. Danach geht es weiter über felsiges Gelände, teilweise mit Drahtseilen versichert. Gegen Ende der Tour erreicht man ein kurzes Waldstück und nach der Durchqerung die Lichtung mit den Lamas der Neuen Magdeburger Hütte (1633m).

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Coordinate

DD
47.308339, 11.288200
DMS
47°18'30.0"N 11°17'17.5"E
UTM
32T 672954 5241968
w3w 
///leggera.piazzo.abilitato
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Attrezzatura

Bergtourenausrüstung mit festen Bergschuhen, Erste-Hilfe-Set, wetterfester Kleidung und dem Benötigten für Hüttenübernachtungen (Hüttenschlafsack, Hüttenschuhe, Bargeld...)

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

Condividi la tua esperienza

Aggiungi il primo contributo della Community


Foto di altri utenti


Difficoltà
media
Lunghezza
3,2 km
Durata
2:00 h.
Salita
358 m
Discesa
533 m
Punto più alto
1.848 m
Punto più basso
1.633 m
Panoramico Punti di ristoro lungo il percorso Percorso esposto Tratti attrezzati Da punto a punto

Statistiche

  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
Mappe e sentieri
  • 2 Highlights
  • 2 Highlights
Lunghezza  km
Durata : ore
Salita  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio