LogoAlto Adige... da vivere!
Crea itinerario fino qui Copia il percorso
Sentiero alpinistico recommended route

Übergang von der Knorrhütte über das Gatterl hinunter zur Ehrwalder Alm und hinauf auf die Coburger Hütte

Sentiero alpinistico · Wetterstein montagne e la catena Mieminger
Responsabile del contenuto
alpenvereinaktiv.com Partner verificato  Explorers Choice 
  • Seeben Alm
    / Seeben Alm
    Foto: Outdooractive Editors
  • / Impressionen beim Abstieg über das Gatterl Richtung Ehrwald - wem da das Herz nicht aufgeht...
    Foto: Admin-Team München und Oberland, DAV Sektion München
  • / Der Seebensee mit Blick nach Norden
    Foto: © Christian Wachter, Outdooractive Editors
  • / Der Seebensee mit Blick nach Nordwesten
    Foto: © Christian Wachter, Outdooractive Editors
  • /
    Foto: Jürgen Gmeiner, DAV Sektion Augsburg
m 2200 2000 1800 1600 1400 12 10 8 6 4 2 km Knorrhütte Coburger Hütte
Eine wunderschöne Tour von Hütte zu Hütte und eine perfekte Ergänzung/Verlängerung der Zugspitztour:

Von der Knorrhütte geht es auf dem "Plattsteig" hinüber zum "Gatterl". Jenseits geht's kurz hinab und hinüber zum Feldernjöchl. Hier zweigt man rechts ab und steigt über die Hochfeldernalm hinab bis zur Pestkapelle. Dort zweigt man nach links in den rot markierten Wanderweg ab und folgt diesem, bis man wieder auf den Fahrweg trifft. Weiter geht es auf dem Fahrweg über die Seebenalm bis zum Seebensee und schließlich zur Coburger Hütte hinauf.

media
Lunghezza 12 km
5:30 h.
642m
780m
Difficoltà
media
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Livello di rischio
Punto più alto
Am Brand, 2.123 m
Punto più basso
Seebenalm, 1.544 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic

Possibilitá di ristoro

Coburger Hütte
Knorrhütte

Partenza

Knorrhütte (2.043 m)
Coordinate:
DD
47.409899, 11.012836
DMS
47°24'35.6"N 11°00'46.2"E
UTM
32T 651850 5252680
w3w 
///alloggiato.ritirata.larghe

Arrivo

Coburger Hütte

Direzioni da seguire

Von der Knorrhütte geht es im leichten Auf und Ab auf dem "Plattsteig" (markierter AV-Weg Nr. 815/816) hinüber zum "Gatterl". Zuletzt steil bergauf erreicht ihr die schmale Scharte auf der deutsch-österreichischen Grenze, erkennbar an den alten Grenztafeln. Jenseits geht's kurz über leichte Felsen hinab (Drahtseil) und hinüber zum Feldernjöchl (2.045 m). Hier zweigt man rechts ab (Weg Nr. 815) und steigt unter den Gatterlköpfen durch, dann ziemlich steil hinunter zur bewirtschafteten Hochfeldernalm (1.732 m). Von dort geht es auf dem Fahrweg hinab bis zur Pestkapelle. Dort zweigt man nach links (südliche Richtung) in den rot markierten Wanderweg ("Knappensteig") ab und folgt diesem, bis man wieder auf den Fahrweg trifft. Weiter geht es auf dem Fahrweg (AV-Weg Nr. 812) über die Seebenalm bis zum Seebensee (1.657 m). Der Weg führt östlich des Seebensees vorbei und windet sich zum Schluss in leichten Kehren zur Coburger Hütte hinauf.

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Coordinate

DD
47.409899, 11.012836
DMS
47°24'35.6"N 11°00'46.2"E
UTM
32T 651850 5252680
w3w 
///alloggiato.ritirata.larghe
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

Condividi la tua esperienza

Aggiungi il primo contributo della Community


Foto di altri utenti


Difficoltà
media
Lunghezza
12 km
Durata
5:30 h.
Dislivello
642m
Discesa
780m
Panoramico Ristori lungo il percorso Tratti attrezzati

Statistiche

  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
Mappe e sentieri
Durata : ore
Lunghezza  km
Dislivello  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio