LogoAlto Adige... da vivere!
Crea percorso fino qui Copia il percorso
Sentiero alpinistico Percorso consigliato

Zwickauer Hütte zur Timmelsjoch-Straße / Seeber Alpe / Gasthof Hochfirst

Sentiero alpinistico · Alpi dell'Oetztal
Responsabile del contenuto
DAV Sektion Karlsruhe Partner verificato 
  • Zwickauer Hütte
    Zwickauer Hütte
    Foto: Achim Buchwald, DAV Sektion Karlsruhe
m 3000 2500 2000 1500 14 12 10 8 6 4 2 km Zwickauer Hütte (Rif. Plan) Parkplatz Rauhjoch-Biwak Seeberalm Seebersee
Wanderung von der Zwickauer Hütte zur Timmelsjochstraße
media
Lunghezza 14,8 km
6:08 h.
584 m
1.626 m
2.980 m
1.825 m
Auf dem Tiroler Höhenweg geht es immer am Hauptkamm entlang. Im Bereich des Rauhjochs wird der Steig etwas ausgesetzt, ansonsten ist er leicht.
Immagine del profilo di Erik Müller
Autore
Erik Müller 
Ultimo aggiornamento: 20.09.2016
Difficoltà
media
Tecnica
Emozione
Paesaggio
Punto più alto
2.980 m
Punto più basso
1.825 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic

Tipo di strada

Strada sterrata 9,79%Sentiero 90,71%
Strada sterrata
1,5 km
Sentiero
13,5 km
Mostra il profilo altimetrico

Indicazioni sulla sicurezza

Nur bei trockenen Verhältnissen gehen. Im Frühsommer sind Altschneefelder zu erwarten, die im harten Zustand gefährlich sein können.

Consigli e raccomandazioni aggiuntive

Die Tour ist Teil des Tiroler Höhenweg, der von Mayrhofen nach Meran führt.

Eine kleinere Rundtour mit Ausgangspunkt Obergurgl kann in Kombination mit der gletscherfreien Hauptkamm-Überschreitung übers Langtalerjoch gemacht werden.

1. Tag: Aufstieg von Obergurgl zur Langtalereckhütte über den Schäferweg oder den Hüttenweg Ramolhaus mit Querung des Gurgler Ferners (T3) 
2. Tag: Alpine Hauptkamm-Überschreitung übers Langtaljoch (gletscherfreien Zustieg zum Langtaljoch), Übernachtung auf der Zwickauer Hütte (T5)
3. Tag: Von der Zwickauer Hütte zur Timmelsjoch-Straße, mit dem Timmelbus zurück nach Obergurgl (T3)

Je nach Zeitkontingent kann mit einem zusätzlichen Tag auf der Langtalereckhütte der Klettersteig gemacht und das Hochwildehaus besucht werden. Oder man bleibt einen zusätzlichen Tag auf der Zwickauer Hütte und macht den hinteren Seelenkogel (3472m).

 

Partenza

Zwickauer Hütte (2.979 m)
Coordinate:
DD
46.801689, 11.055067
DMS
46°48'06.1"N 11°03'18.2"E
UTM
32T 656812 5185177
w3w 
///nutriva.ricorda.dosi

Arrivo

Haltestelle Timmelsjochbus: Moos im Passeiertal - Seeber Kehre

Direzioni da seguire

Von der Zwickauer Hütte absteigen. Im Abstieg nicht den Weg zur Stettiner Hütte/Schneidalm nehmen, sondern in Richtung Rauhes Joch. Über den Weissen Knott und das Sandfeld. Auf ca. 2500m quert man auf dem Wanderweg die Hänge am Sandfeld und oberhalb der Stierweite. Auf Höhe der Essener Scharte/Ebener First gelangt man zum Rauhoch-Biwak.

Weiter auf dem Wanderweg über Bänder zum Rauhen Joch (2844m). Nordseitig steigt man hinab an zwei Seen bis man im Talgrund auf den Seewer-Bach trifft. Von dort ist es nicht mehr weit zur Seewer-Alp (bewirtschaftete Jausenstation) und im Anschluss zur Timmelsjoch-Straße (Haltestelle Timmelsjochbus). 

Wenn man nicht mit dem Timmelsjoch-Bus ins Tal fährt, kann man in der Gaststätte Hochfirst übernachten.

 

 

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Mezzi pubblici

Timmelsjoch-Bus von Moos im Passeiertal nach Obergurgl

Coordinate

DD
46.801689, 11.055067
DMS
46°48'06.1"N 11°03'18.2"E
UTM
32T 656812 5185177
w3w 
///nutriva.ricorda.dosi
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Mappe consigliate

AV-Karte Obergurgl

Attrezzatura

Wanderausrüstung

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

Condividi la tua esperienza

Aggiungi il primo contributo della Community


Foto di altri utenti


Difficoltà
media
Lunghezza
14,8 km
Durata
6:08 h.
Salita
584 m
Discesa
1.626 m
Punto più alto
2.980 m
Punto più basso
1.825 m
Percorso esposto Tratti attrezzati Da punto a punto

Statistiche

  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
Mappe e sentieri
  • 9 Waypoint
  • 9 Waypoint
Lunghezza  km
Durata : ore
Salita  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio