LogoAlto Adige... da vivere!
Crea itinerario fino qui Copia il percorso
Sentiero turistico Percorso consigliato Tappa 14

Adlerweg - Etappe 14: Innsbruck - Solsteinhaus

Sentiero turistico · Karwendel
Responsabile del contenuto
alpenvereinaktiv.com Partner verificato  Explorers Choice 
  • Solenalm 1644m
    / Solenalm 1644m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Solsteinhaus auf dem Erlsattel
    Foto: Martina Wiedenhofer, Tirol Werbung
  • / Solsteinhaus
    Foto: Tirol Werbung, Katleen Johne
  • / Solsteinhaus
    Foto: Alpenverein Innsbruck, ÖAV-Hüttenfinder
  • / Solsteinhaus
    Foto: Alpenverein Innsbruck, ÖAV-Hüttenfinder
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 6 5 4 3 2 1 km Solsteinhaus Solenalm 1644m
Mit der Mittenwald- oder Karwendelbahn geht es von Innsbruck bis nach Hochzirl.
media
Lunghezza 6,6 km
2:45 h.
940 m
70 m
1.805 m
919 m
Von dort führt diese Etappe zum Solsteinhaus im Karwendel.
Immagine del profilo di Tirol Werbung / Irene Prugger
Autore
Tirol Werbung / Irene Prugger
Ultimo aggiornamento: 12.01.2017
Difficoltà
media
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Punto più alto
1.805 m
Punto più basso
919 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic

Possibilitá di ristoro

Solsteinhaus

Consigli e raccomandazioni aggiuntive

Etappen nach Gebirgsgruppen, Geführte Touren etc.: http://www.tirol.at/reisefuehrer/sport/wandern/adlerweg

Partenza

Innsbruck Hauptbahnhof (919 m)
Coordinate:
DD
47.280953, 11.248889
DMS
47°16'51.4"N 11°14'56.0"E
UTM
32T 670071 5238839
w3w 
///maglietta.esposizioni.uniche

Arrivo

Solsteinhaus

Direzioni da seguire

Mit der Mittenwaldbahn von Innsbruck oder zu Fuß vom Bahnhof in Richtung Westen der Salurnerstraße bis zur Triumphpforte folgend - dann nach links in die Maria-Theresien-Straße bis diese immer geradeaus in die Altstadt zum Goldenen Dachl führt - dort rechts vorbei in die Domgasse bis zum Dom zu St. Jakob. Dem Jakobsweg durch Innsbruck weiter nach Kranebitten, Völs, Kematen folgend und dann ab Kematen dem Wanderweg über die Innbrücke in Richtung Zirl nehmen, um dann weiter durch die Ehnbachklamm in Richtung Plainer zum Bahnhof Hochzirl und direkt vom Bahnhof der Beschilderung „Solsteinhaus“ folgen. Nördlich der Gleise gleich auf einem guten Steig in den dichten Wald hinein. Der Steig mündet nach kurzer Zeit in einen Karrenweg, auf diesem direkt und recht steil nach oben. Bald mündet links der Weg vom Krankenhaus Hochzirl ein, weiter aufwärts und in nordöstlicher Richtung steil durch den Wald. Nach der Überquerung des kleinen Bachs, der vom Brunnenschrofen herunterrinnt, ein kurzes Stück fast eben bzw. nur sanft ansteigend dahin. Die Route ähnelt jetzt beinahe einem Fahrweg und zieht bald wieder kräftiger empor. In einer Höhe von rund 1.350 Metern trifft die Route mit einem breiten Forstweg zusammen - hier weiter nach oben. Es geht oberhalb einer kleinen Schlucht vorbei und nach dem Bach über einen Steig im lichter werdenden Wald bzw. durch die Latschen empor ins freie Almgebiet bei der lieblichen Solnalm. Von der Solnalm erblickt man erstmals das Solsteinhaus. Rechts an der Alm vorbei und in nördlicher Richtung taleinwärts auf das Höllkar zu. Dabei wird die eine oder andere Schuttrinne überquert. Der Steig überquert dann die Ausläufer des Höllkars sowie den Bach und zieht schließlich in den Latschen gemütlich den Hang nach oben zum Erlsattel mit dem Solsteinhaus.

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Mezzi pubblici

Zug von Innsbruck Hauptbahnhof nach Hochzirl. Alternativ zu Fuß entlang dem Jakobsweg (siehe Wegbeschreibung).

Coordinate

DD
47.280953, 11.248889
DMS
47°16'51.4"N 11°14'56.0"E
UTM
32T 670071 5238839
w3w 
///maglietta.esposizioni.uniche
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Mappe consigliate

Alpenvereinskarte BY 10 Karwendelgebirge Nordwest

Attrezzatura

Normale Bergwanderausrüstung, insbesondere auch feste Bergschuhe mit gutem Profil.

Equipaggiamento per l'escursionismo

  • Scarpe da trekking o scarpe da avvicinamento robuste, comode e impermeabili
  • Abbigliamento multistrato traspirante
  • Calze da escursionismo
  • Zaino (telo copri zaino)
  • Protezione da sole, pioggia e vento (cappello, crema solare, giacca e pantaloni impermeabili e antivento)
  • Occhiali da sole
  • Bastoncini da trekking
  • Provviste sufficienti di cibo e acqua
  • Kit di primo soccorso + cerotti per vesciche
  • Kit para bolhas
  • Sacco bivacco
  • Coperta termica
  • Lampada frontale
  • Coltellino tascabile
  • Fischietto
  • Cellulare
  • denaro contante
  • Dispositivi di navigazione /mappa e bussola
  • Informazioni di contatto per emergenza
  • Carta d'identità
  • Le indicazioni sull'equipaggiamento sono generate a seconda dell'attività selezionata. Servono solo come indicazione generale per aiutarti a individuare quello che dovresti portare con te.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

Condividi la tua esperienza

Aggiungi il primo contributo della Community


Foto di altri utenti


Difficoltà
media
Lunghezza
6,6 km
Durata
2:45 h.
Dislivello
940 m
Discesa
70 m
Punto più alto
1.805 m
Punto più basso
919 m
Da punto a punto Itinerario a tappe

Statistiche

  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
Mappe e sentieri
Lunghezza  km
Durata : ore
Dislivello  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio