LogoAlto Adige... da vivere!
Crea itinerario fino qui Copia il percorso
Sentiero turistico Percorso consigliato

Sternbildwanderung Mit Riesenschritten durch die Erdgeschichte

Sentiero turistico · Karnischer Hauptkamm
Responsabile del contenuto
Nassfeld - Pressegger See Partner verificato  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Fabio Tabacchi, Nassfeld - Pressegger See
  • /
    Foto: Fabio Tabacchi, Nassfeld - Pressegger See
m 1700 1600 1500 7 6 5 4 3 2 1 km
Die Sternbildwanderung "Mit Riesenschritten durch die Erdgeschichte" befindet sich im Sternbild "Roter Planet".
media
Lunghezza 7,2 km
2:30 h.
302 m
302 m

Die Karnische Milchstraße vereint ein grenzüberschreitendes Wegenetz für Wanderer und Biker in der traumhaften Berg- und Almenkulisse vom Wolayersee, dem mittleren Gailtal, bis nachFriaul.

In direkter Anbindung zum Karnischen Höhenweg liegen sieben Sternbilder, mit faszinierenden Geschichten und Schauplätzen. Sie verbinden österreichische und italienische Almen und Käsealmen, nicht nur für Wanderer und Radfahrer, sondern auch für Genießer.

In jedem Sternbild liegen die Almen wie Sterne in der Landschaft, vergleichbar mit der Milchstraße unserer Galaxie. Jedes Sternbild bietet zumindest zwei Sternbildwanderungen und ausgesuchte Bike-Routen.

Überwältigend schön und fast berauschend ist der Moment, wenn ihr im Frühsommer in einem Meer aus rot blühendem Almrausch stehen könnt. Oder im Herbst den frischen Käse verkostet. Die rote Spur zieht sich z. B. durch Sand- und Kalkschichten der Auernig-Formation und reichert den Boden mit Mineralien an. Eine kulinarische Entdeckungstour führt euch über die Almen des Sternbildes. DER ROTE PLANET Eine Landschaft zum süchtig werden.

 

Consiglio dell'autore

Einkehr auf der Straniger Alm, eine Mitgliedsalm des Gailtaler Almkäses.
Immagine del profilo di Nassfeld - Pressegger See
Autore
Nassfeld - Pressegger See
Ultimo aggiornamento: 24.06.2021
Difficoltà
media
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Punto più alto
1.751 m
Punto più basso
1.503 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic

Possibilitá di ristoro

Straniger Alm

Partenza

Straniger Alm (1.503 m)
Coordinate:
DD
46.595677, 13.134461
DMS
46°35'44.4"N 13°08'04.1"E
UTM
33T 357106 5161925
w3w 
///alziamo.godono.capelli

Arrivo

Straniger Alm

Direzioni da seguire

Startpunkt der Rundwanderung ist die Straniger Alm. Hier startet der Weg mit Schritten durch die rote Geschichte und eine blühende Steinzeit.

In Richtung Lodintörl, vorbei am Straniger Kopf, dreht sich das geologische Karussell. Die “2er Riebe” (Westseite des Straniger Kopfes) zeigt das rote Gestein der Gröden-Formation. Über das Lodintörl in Richtung Groß Kordin Alm, weiter über den Kordin Sattel zur Klein Kordin Alm, begleiten euch Meeresablagerungen und Kalksteinschichten der Auernig-Formation.

Wie eine Wanderung durch die Erdgeschichte schmecken kann, gustiert ihr auf den Gailtaler Käsealmen. Wie in Schritten durch die Erdgeschichte führen die Etappen eurer Wanderung in Richtung Geofenster unter dem Gugel. Geologische Riesenschritte lassen sich hier anhand von Gesteinsinformationen nachverfolgen. Die Rundwanderung endet auf der Straniger Alm.

 

 

Die Tour kann in beiden Richtungen erwandert werden!

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Mezzi pubblici

Anreise nach Reisach mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich. Weiter mit dem Almshuttle (telefonische Anmeldung notwendig).

www.nassfeld.at/mobilitaet

www.nassfeld.at/rufbus

Come arrivare

Anfahrt über die Gailtalbundesstraße B111 bis Reisach. Abbiegen in Richtung Stranig. Ab Stranig der Schotterstraße bis zur Straniger Alm folgen.

Dove parcheggiare

Am Startpunkt stehen Parkplätze zur Verfügung!

Coordinate

DD
46.595677, 13.134461
DMS
46°35'44.4"N 13°08'04.1"E
UTM
33T 357106 5161925
w3w 
///alziamo.godono.capelli
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Attrezzatura

Festes Schuhwerk, bei Bedarf Regenausrüstung, Sonnenschutz, Getränke und Jause

Equipaggiamento per l'escursionismo

  • Scarpe da trekking o scarpe da avvicinamento robuste, comode e impermeabili
  • Abbigliamento multistrato traspirante
  • Calze da escursionismo
  • Zaino (telo copri zaino)
  • Protezione da sole, pioggia e vento (cappello, crema solare, giacca e pantaloni impermeabili e antivento)
  • Occhiali da sole
  • Bastoncini da trekking
  • Provviste sufficienti di cibo e acqua
  • Kit di primo soccorso + cerotti per vesciche
  • Blister kit
  • Sacco bivacco
  • Coperta termica
  • Lampada frontale
  • Coltellino tascabile
  • Fischietto
  • Cellulare
  • denaro contante
  • Dispositivi di navigazione /mappa e bussola
  • Informazioni di contatto per emergenza
  • Carta d'identità
  • Le indicazioni sull'equipaggiamento sono generate a seconda dell'attività selezionata. Servono solo come indicazione generale per aiutarti a individuare quello che dovresti portare con te.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

Condividi la tua esperienza

Aggiungi il primo contributo della Community


Foto di altri utenti


Difficoltà
media
Lunghezza
7,2 km
Durata
2:30 h.
Dislivello
302 m
Discesa
302 m
Percorso ad anello Ristori lungo il percorso

Statistiche

  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
Mappe e sentieri
Durata : ore
Lunghezza  km
Dislivello  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio