LogoSüdtirol bewegt
Westseite des Guffert

Beoordeling

Guffert-Umrundung mit dem Mountainbike (Variante über Ragstattalm)

Details
07.07.2019 · Community
Die Runde ist ein Klassiker, den man ‘gemacht’ haben sollte ! Ja, sie ist nicht ganz ohne, Länge & Höhenmeter sollte man sich schon zutrauen, aber landschaftlich ist sie schon ganz weit vorne ! Vor allem der erste Teil bis einschließlich zum Kaiserhaus hat viele landschaftliche Highlights zu bieten - besonders beeindruckend das Stück zwischen Abendstein und den Ragstatt -Almen ist vom Feinsten -mit Fernblick bis zum Tauernkamm. Die ‘Schiebepassage’ nach der Radstatt-Alm ist m.E. auch zu 90 % fahrbar - ein feiner Singletrail, der der Tour noch ein Sahnehäubchen aufsetzt ! Obacht am Schluss im Örtchen Pinegg: man muss direkt am Eingang scharf rechts die Teerstraße hoch nach Steinberg - sonst rollt man ganz falsch wieder runter so wie ich ;-) Nur das allerletzte Stück ab Steinberg bis zum Parkplatz ist vielleicht bissl teerlastig, aber dank der tollen Landschaft geht auch das in Ordnung ! Ich kann die Tour absolut empfehlen - vor allem an einem normalen Wochentag. Da bist Du fast alleine und hast die Landschaft für Dich ! Tip: GPX Track benutzen - die Beschreibung ist manchmal etwas unscharf !
Wanneer heeft u deze route gedaan? 02.07.2019
Anstieg bei Wildalm zum Abendstein
Anstieg bei Wildalm zum Abendstein
Foto: Jens Hupfeld, Community
Blick zum Guffert auf dem Weg zur Ragstatt-Alm
Foto: Jens Hupfeld, Community
Höhenweg Richtung Ragstatt-Almen
Foto: Jens Hupfeld, Community
Ragstatt-Alm, ab hier beginnt Schiebepassage bzw Singletrail
Foto: Jens Hupfeld, Community

Profielfoto
Media
Selecteer video

Recent geüpload

Wat is jouw reactie?