LogoSüdtirol bewegt
Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Alpin-Tour Aanbevolen route

Liebenerspitze (3.399 m) - Grenzberg zwischen Italien und Österreich

Alpin-Tour · Oetztal Alps
Verantwoordelijk voor deze inhoud
AVS Sektion Bozen Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Die schönen Mähder der Imsalm
    Die schönen Mähder der Imsalm
    Foto: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
m 4000 3500 3000 2500 2000 1500 1000 12 10 8 6 4 2 km Seewerspitze 3.288 m Verfallene Imestalm
Lange und steile Hochtour auf einen einsamen Gipfel.
Matig
Afstand 11,5 km
9:00 u
1.790 m
1.790 m
3.399 m
1.670 m
Wie aus den wenigen Einträge im Gipfelbuch der im Gurgler Kamm liegende Liebenerspitze ersichtlich, bekommt sie nur wenig Besuch. Die Besteigung im Winter ist nur von Norden, von Obergurgl aus möglich. Der Anstieg aus Süden, vom Pfelderer Tal, ist lang und auch etwas beschwerlich. Der „Normalanstieg“ führt von der Zwickauer Hütte in ca. 2,5 Std über den Westgrat, während der hier vorgestellte Anstieg von Pfelders aus über dem Rauhjoch Biwak, später dann ziemlich steil und mühsam über einiges Geröll und dem luftigen , teilweise etwas ausgesetzten Ostgrat, zum Gipfel leitet. Für den ausdauernden Bergsteiger ist die Besteigung aber allemal lohnenswert und die Mühen werden mit imposanten Tiefblicken hinunter zu dem Seewerferner und Pfelders, sowie mit einer weiten Rundsicht auf die umliegenden Berggipfel belohnt.
Profielfoto van: Eduard Gruber
Auteur
Eduard Gruber 
Laatste wijziging op: 06.07.2020
Niveau
PD- Matig
Conditie
Beleving
Landschap
Potentieel gevaar
Hoogste punt
Liebenerspitze, 3.399 m
Laagste punt
Obersteinhöfe, 1.670 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.
Windrichting
NEZW
Eerste bestijging
Die Erstbesteigung erfolgte am 26. Juli 1872 durch Victor Hecht und Johann Pinggera. Sie erreichten den Gipfel über den Westgrat und stiegen über den Ostgrat ab. (Wikipedia)

Wegtypes

Hoogteprofiel tonen

Veiligheidsaanwijzingen

Auf dem teilweise ausgesetzten und schmalen Kamm und dem luftigen Grat entsprechende Vorsicht walten lassen.

Tips en hints

Hier geht es zum Panoramablick vom Gipfel.

Start

Obersteinhöfe in Pfelders (1.612 m)
Coördinaten:
DD
46.802061, 11.099022
DMS
46°48'07.4"N 11°05'56.5"E
UTM
32T 660165 5185307
w3w 
///sportsokken.gepolst.nuttiger

Bestemming

Obersteinhöfe in Pfelders

Tochtbeschrijving

Auf den mit Nr. 2 markierten Steig anfänglich ziemlich steilen später durch blühende Almwiesen führenden Steig hinauf zur verfallenen Imestalm. Hier zweigt der mit 6B markierte Weg zum Kreuzjoch ab. Wir aber bleiben auf dem 2er Steig, welcher in nordöstlicher Richtung zum Rauhjoch hinaufführt, bis auf ca. 2500 m, hier biegen wir nach links (westen) ab und queren leicht aufwärts zum Höhenweg Nr 44, einem Teilstück des Tiroler Höhenweges, welcher das Rauhjoch mit der Zwickauer Hütte verbindet. Auf diesem weiter, bis zum futuristisch anmutenden und bestens ausgestatteten, nach Josef Pixnerben annte, Rauhjoch Biwak. (2.708 m 2,5 Std). Hier rechts ab und auf schwachen Steigspuren, den Steinmänchen folgend, in nordwestlicher Richtung unterhalb des zum Rauhjoch führenden Bergkammes hinauf, zu der schon im Gurgler Kamm liegenden Seewer Spitze (3.288 m). Auf diesem Kamm teilweise etwas ausgesetzt und schmal Richtung Westen zum Ansatz des Ostgrates der Liebener Spitze und über diesem steil und luftig zum Gipfel. (2,5 Std ab Biwak).


Abstieg: Bis zum Biwak dem Anstiegsweg folgend. Dann unterhalb des Biwaks auf schwachen Steigspuren, teilweise weglos, über steile Grashänge ziemlich gerade hinunter bis man auf dem zum Kreuzjoch führenden Steig 6B trifft. Auf diesem hinunter zur Imestalm und hier wieder auf den schon bekannten Anstiegsweg zurück zum Ausgangspunkt.

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Mit öffendlichem Bus von Meran nach Pfelders.
Zur Fahrplanauskunft geht es hier.

Routebeschrijving

Von Meran in das Passeiertal bis nach Moos, hier ins Pfelderer Tal abbiegen. Kurz vor Pfelders rechts auf Höfezufahrtsstraße zu den Obersteinhöfen.

Parkeren

Begrenzte Parkmöglichkeit bei den Obersteinhöfe.

Coördinaten

DD
46.802061, 11.099022
DMS
46°48'07.4"N 11°05'56.5"E
UTM
32T 660165 5185307
w3w 
///sportsokken.gepolst.nuttiger
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Aanbevelingen voor de kaart van de auteur

Tabacco Blatt Nr. 039 1:25.000 Passeiertal

Uitrusting

Normale Bergausrüstung.

Soortgelijke routes in de omgeving

 Deze suggesties zijn automatisch gemaakt.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
PD- Matig
Afstand
11,5 km
Duur
9:00 u
Stijgen
1.790 m
Afdalen
1.790 m
Hoogste punt
3.399 m
Laagste punt
1.670 m
Mooi uitzicht Tocht met top Richel

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
Kaarten en paden
  • 3 Locaties
  • 3 Locaties
Afstand  km
Duur : uur
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.