LogoSüdtirol bewegt
Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Bergtour Aanbevolen route Etappe 3

ATG2-11 Tour Hochfügen/ Rastkogelhütte (3.Tag)

· 1 review · Bergtour · Tux Alps
Verantwoordelijk voor deze inhoud
DAV Sektion Hamburg und Niederelbe Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Hochfügen (Skipiste)
    / Hochfügen (Skipiste)
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Hochfügen Tal
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Viertelbach
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Pfundersalm Niederlager (Wegmarkierung)
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Stadel Oberalm
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Oberalm (1.800 m)
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Oberalm (1.800 m)
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Rastkogelhütte (Seit 2012 mit Anbau)
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Rastkogelhütte Kunstausstellung von Sebastian Wehrle
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Rastkogelhütte
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 7 6 5 4 3 2 1 km Rastkogelhütte Sidanjoch Berghotel Berghotel Hochfügen
Der Aufstieg zur Rastkogelhütte führt über Weiden und läßt hier die Gipfel Marchkopf, Seewand, Kraxentrager und das Kreuzjoch aus. Dieser Weg ist nur in alten Karten angegeben. Der Anstieg ist zwar steil, aber auch bei Regen begehbar.
Matig
Afstand 7,2 km
3:30 u
742 m
96 m
2.209 m
1.467 m
Der Aufstieg von Hochfügen zur Rastkogelhütte führt als eine mögliche Variante über Weiden. Die Rastkogelhütte (2.124 m) bietet einen Kaiserschmarrn, der fluffig und einfach super schmeckt.

Tip van de auteur

Bei guter Sicht ist der Gipfelweg, der Aufstieg über Holzalm und Holzalm Hochleger, zum Marchkopf, Seewand, Kraxentrager und das Kreuzjoch zu wählen. Eine  Schlechtwetter Variante führt über einen Dialogweg am Bach entlang bis zum „Sidanjoch“. Die Bachquerung ist trockenen Fußes über massiv verbaute Felsplatten möglich.
Profielfoto van: Michael Kaufmann
Auteur
Michael Kaufmann
Laatste wijziging op: 26.08.2021
Niveau
Matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
2.209 m
Laagste punt
1.467 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Ruststop

Berghotel Hochfügen
Rastkogelhütte
Rastkogelhütte
Berghotel

Veiligheidsaanwijzingen

Keine besonderen Hinweise.

Start

Hochfügen (Berghotel) (1.470 m)
Coördinaten:
DD
47.268582, 11.776560
DMS
47°16'06.9"N 11°46'35.6"E
UTM
32T 710023 5238750
w3w 
///plannetje.rekenles.benoemen

Bestemming

Rastkogelhütte

Tochtbeschrijving

Aus dem Ort Hochfügen in Richtung Holzalm beginnt der leichte Aufstieg. Rechts weiter 1600 m Höhe entlang zum Viertelalm Niederleger in Serpentinen aufwärts, dann oberhalb des Waldes bis zur Viertelalm Hochleger (2.000 m), weiter hoch auf 2.209 m und dann nur noch ein kurzes Stück bis zur Rastkogelhütte (2.124 m) leicht runter.

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Bereikbaar met openbaar vervoer

Bus nach Hochfügen.

Routebeschrijving

Hochfügenstraße bei Fügen aus dem Zillertal abbiegen.

Coördinaten

DD
47.268582, 11.776560
DMS
47°16'06.9"N 11°46'35.6"E
UTM
32T 710023 5238750
w3w 
///plannetje.rekenles.benoemen
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Boek aanbeveling door de auteur

Fernwanderweg "Rosenheim - Lazise" (Daten/ Informationen/ Wegbeschreibungen), Herrligkofferstiftung,  ISBN 978-3-9482-4200-8

Uitrusting

Mehrtagesrucksack mit üblicher Ausstattung.

Basisuitrusting voor bergwandelingen

  • Stevige, comfortabele en waterdichte wandelschoenen of wandelschoenen
  • Vochtafvoerende kleding in lagen
  • Wandelsokken
  • Rugzak (met regenhoes)
  • Bescherming tegen zon, regen en wind (hoed, zonnebrandcrème, water- en winddichte jas en broek)
  • Zonnebril
  • Wandelstokken
  • Genoeg proviand en drinkwater
  • Eerst hulp set
  • Overlevingstas
  • Redingsdeken
  • Hoofdlamp
  • Zakmes
  • Fluitje
  • Mobiele telefoon
  • Contant geld
  • Navigatieapparatuur / kaart en kompas
  • Gegevens voor in geval van nood
  • ID

Bergwandeling technisch

  • Klimhelm
  • Deze uitrustingslijst is niet volledig en dient alleen als suggestie voor wat je mee zou moeten nemen.
  • Voor je eigen veiligheid moet je alle instructies over het juiste gebruik en onderhoud van je uitrusting zorgvuldig lezen.
  • Zorg ervoor dat de apparatuur die je meeneemt, voldoet aan de plaatselijke wetgeving en geen verboden voorwerpen bevat.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

4,0
(1)
Rüdiger Schneider 
14.11.2020 · Community
Eine kurze, aber dennoch schöne Wanderstrecke um von Hochfügen hinüber zur Rastkogelhütte zu gelangen. Gute Variante bei ungünstigen Witterungsbedingungen, wenn man nicht den Forstweghatscher durchs Tal machen möchte. Bei gutem Wetter halte ich ebenfalls die Gipfelvariante für eine optimale Strecke. Allerdings würde ich nicht über die Holzalm Hochleger wandern. Sondern von dieser hier gewählten Strecke erst bei der Viertelalm (2022) weiter aufsteigen. Bis hierher hat man vergleichssweise schöne Wege im Gegensatz zu den breiten Ziehwegen zur Hochlegeralm und darüber hinaus. Hinter der Viertelalm kann man sich dann noch entscheiden, ob man sich Richtung Marchkopf hält oder zum Gipfel Seewand steigt. Von dort dann über das Kreuzjoch zum Ziel.
Toon meer
Wanneer heeft u deze route gedaan? 17.08.2020
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community

Foto's van anderen

+ 1

Reviews
Niveau
Matig
Afstand
7,2 km
Duur
3:30 u
Stijgen
742 m
Afdalen
96 m
Hoogste punt
2.209 m
Laagste punt
1.467 m
Bereikbaar met openbaar vervoer Etappe tocht Geologisch hoogtepunt Flora

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
Kaarten en paden
Afstand  km
Duur : uur
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.