LogoSüdtirol bewegt
plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Bergtour Top Etappe 7

ATG2-15 Tour Pfitscher-Joch-Haus/ Ghf Brugger (7.Tag)

· 1 review · Bergtour · Zillertal Alps
Verantwoordelijk voor deze inhoud
DAV Sektion Hamburg und Niederelbe Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Pfitscher-Joch-Haus
    / Pfitscher-Joch-Haus
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Blockhütte Unterbergtal
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Unterbergtal
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Pfitscherbach (Eis-Reste)
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Blick auf Hochfeiler und Hochferner
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Grindlbergsee mit Wollgras
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Obere Engbergalm
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Gasthof Brugger
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • /
    Foto: Zenzi Martin, alpenvereinaktiv.com
m 3000 2500 2000 1500 1000 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Pfitscher-Joch-Haus (Rif. … Vizze) Brugger
Es ist die längste Etappe mit einer Reisezeit (wandern und rasten) von 9 Stunden. Der Abstieg Weg 3 vom Pfitscher-Joch-Haus führt durch den wunderschönen Wald. Danach geht es über eine Holzbrücke in das Unterberg-Tal zur Gliederscharte (2.644 m) hinauf. Von der Gliederscharte hat man einen Rundblick: Hohe Wand, Stampfkees, Olperer, Gefrorenen Wand-Spitzen, Hochferner, Hochfeiler, Hoher Weißzint und Großer Möseler. Beim Abstieg kommt man an der Oberen Engbergalm vorbei.
zwaar
19,7 km
7:30 u
918 m
2.047 m
Der Abstieg (Weg 3) vom Pfitscher Joch durch den Wald ist etwas steiler. Man braucht nicht der Forststraße folgen. Nur eine kurze Strecke weiter unten teilt man sich mit Autos den Weg. Danach geht es über eine Holzbrücke in das Unterberg-Tal zur Gliederscharte (2.644 m) hinauf. Von der Gliederscharte hat man einen Rundblick: Hohe Wand, Stampfkees, Olperer, Gefrorenen Wand-Spitzen, Hochferner, Hochfeiler, Hoher Weißzint und Großer Möseler. Tiefer, am Grindlsee, ist Wollgras in voller Blüte. Beim Abstieg kommt man an der Oberen Engbergalm vorbei, die einen leckeren Holunderbeerensaft bereit hält und die klassische Art Heu zu gewinnen zeigt. Sense und Kraxen sind noch im Gebrauch.

Tip van de auteur

Die Schlechtwettervariante ist das Gegenteil einer Wanderung. Nach einem ca. zweistündigen Abstieg wird der Bus von St. Jacob nach Sterzing genutzt, dann die Bahn von Sterzing nach Vintl und von dort der Bus bis zum Gasthaus Brugger getestet.
Profielfoto van: Michael Kaufmann
Auteur
Michael Kaufmann
Laatste wijziging op: 13.11.2020
Niveau
zwaar
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
2.636 m
Laagste punt
1.147 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Ruststop

Pfitscher-Joch-Haus (Rif. Passo di Vizze)

Veiligheidsaanwijzingen

Keine besonderen Hinweise.

Start

Pfitscher-Joch-Haus (2.276 m)
Coördinaten:
DD
46.992280, 11.657394
DMS
46°59'32.2"N 11°39'26.6"E
UTM
32T 702054 5207733
w3w 
///tussenstuk.eraf.kloppend

Bestemming

Gasthof Brugger / Parkplatz Dun

Tochtbeschrijving

Der Abstieg führt über Weg 3 vom Pfitscher Joch durch den Wald. Danach geht es über eine Holzbrücke in das Unterberg-Tal Weg 8  zur Gliederscharte (2.644 m) hinauf. Tiefer liegt der Grindlsee. Beim weiteren Abstieg Weg 20 kommt die Obere Engbergalm und man folgt dem Engbergbach. Am Weitenbergbach entlang geht der Weg 20.  Der Wanderparkplatz Duner Straße erlaubt den Taxi-Transport. Ansonsten führt der Weg auf 1.550 m Höhe parallel zur Duner Straße bis zur Lärchstraße und dem Gasthaus Brugger.

Noteer


alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Bus bis St. Jakob, dann Aufstieg zum Pfitscher-Joch-Haus

Routebeschrijving

Mautstraße zum Parkplatz, dann  Aufstieg.

Parkeren

Parkplatz am Ende der Mautstraße.

Coördinaten

DD
46.992280, 11.657394
DMS
46°59'32.2"N 11°39'26.6"E
UTM
32T 702054 5207733
w3w 
///tussenstuk.eraf.kloppend
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Boek aanbeveling door de auteur

Literatur: Fernwanderweg "Rosenheim - Lazise" (Daten/ Informationen/ Wegbeschreibungen), Herrligkofferstiftung,  ISBN 978-3-9482-4200-8

Uitrusting

Mehrtagesrucksack mit üblicher Ausstattung.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

5,0
(1)
Rüdiger Schneider 
15.11.2020 · Community
Abwechslungs- und Aussichtsreiche Etappe der Alpenüberquerung. Auf Grund der Länge mit entsprechenden Höhenmetern ist ein gutes Maß an Kondition erforderlich. Dafür wird man mit fantastischen Aussichten sowie unterschiedlichsten Landschaften belohnt. Vom Hochgebirge ins Almenland.
toon meer
Gedaan op 21.08.2020
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community
Foto: Rüdiger Schneider, Community

Foto's van anderen

+ 6

Reviews
Niveau
zwaar
Afstand
19,7 km
Duur
7:30 u
Stijgen
918 m
Afdalen
2.047 m
Etappe tocht Mooi uitzicht Horeca onderweg Cultureel/historische waarde Geologisch hoogtepunt Flora Fauna Tip van locals

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Features
Kaarten en paden
: uur
 km
 m
 m
 m
 m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.