LogoSüdtirol bewegt
Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
BergtourAanbevolen route

Domenikus Hütte- Geraher Hütte

Bergtour · Zillertal Alps
LogoDAV Sektion Karlsruhe
Verantwoordelijk voor deze inhoud
DAV Sektion Karlsruhe Geverifieerde partner 
  • Schlegels Stausee
    / Schlegels Stausee
    Foto: Achim Buchwald, DAV Sektion Karlsruhe
  • / Blick von der Ollerer Hütte
    Foto: Achim Buchwald, DAV Sektion Karlsruhe
  • / Alpeiner Scharte
    Foto: Achim Buchwald, DAV Sektion Karlsruhe
  • / Bergwerk - 1941-45 wurde hier Mangan abgebaut
    Foto: Achim Buchwald, DAV Sektion Karlsruhe
  • / Bergwerk - 1941-45 wurde hier Mangan abgebaut
    Foto: Achim Buchwald, DAV Sektion Karlsruhe
  • / Geraer Hütte
    Foto: Achim Buchwald, DAV Sektion Karlsruhe
m 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 10 8 6 4 2 km

02 Zentralalpenweg

Von der Domenikushütte über die Olperer Hütte – Alpeiner Scharte zur Geraer Hütte

Matig
Afstand 11 km
6:00 u
1.495 m
970 m
2.956 m
1.783 m
Profielfoto van: Achim Buchwald
Auteur
Achim Buchwald
Laatste wijziging op: 25.09.2018
Niveau
Matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
2.956 m
Laagste punt
1.783 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Start

Coördinaten:
DD
47.039536, 11.702121
DMS
47°02'22.3"N 11°42'07.6"E
UTM
32T 705273 5213101
w3w 

Tochtbeschrijving

Eine Genusswanderung, anfangs mit immer wieder wechselnder Perspektive auf den Schegeis Stausee mit den schönsten Bergen des Zillertals als Hintergrund. Die Olperer Hütte ist ein nahes Ausflugsziel von Schlegeis und daher immer gut besucht. Trotzdem recht schön, von der Terrasse hat man wieder den traumhaften Blick über den Stausee… Von da aus sind wir die südliche Variante um den Schramerkopf gegangen. Ist vielleicht etwas länger aber an zwei schönen kleinen Seen vorbei, sehr schön. Achtung auf dem die Wegmarkierung beachten! Beim Aufstieg zur Alpeiner Scharte gibt es alte Markierungen die im Nichts enden. In dem breiten Tobel, bevor die Wege der nördlichen- und der südlichen Variante sich im Schlussanstieg treffen, sollte man sich rechts des Tobel halten… Beim Abstieg von der Alpeiner Scharte zur Geraer Hütte finden wir ein altes Bergwerk, in dem von 1941-1945 Mangan abgebaut werden sollte. Ein stolzer Bau mit Abraumbühne aus einem Querstollen. Dabei soll man gar kein Mangan gefunden haben.

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Coördinaten

DD
47.039536, 11.702121
DMS
47°02'22.3"N 11°42'07.6"E
UTM
32T 705273 5213101
w3w 
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
Matig
Afstand
11 km
Duur
6:00 u
Stijgen
1.495 m
Afdalen
970 m
Hoogste punt
2.956 m
Laagste punt
1.783 m
Etappe tocht Mooi uitzicht Horeca onderweg Linear route

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
Kaarten en paden
Afstand  km
Duur : uur
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.