LogoSüdtirol bewegt
Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Bergtour Aanbevolen route

Drei Jöcher Rundtour um die Pfeishütte

Bergtour · Karwendel
Verantwoordelijk voor deze inhoud
ÖAV Alpenverein Innsbruck Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • kurz nach der Pfeishütte
    / kurz nach der Pfeishütte
    Foto: Michael Kirchmayer, Veronika Hagn
  • / Pfad zum Kreuzjöchl
    Foto: Michael Kirchmayer, Veronika Hagn
  • / Blick zurück zur Pfeishütte
    Foto: Michael Kirchmayer, Veronika Hagn
  • / Blick vom Ostrücken der Rumerspitze auf das Kreuzjöchl
    Foto: Michael Kirchmayer, Veronika Hagn
  • / Vom Thaurer Roßkopf zum Kreuzjöchl
    Foto: Michael Kirchmayer, Michael Kirchmayer
  • / bei der Thaureralm
    Foto: Michael Kirchmayer, Michael Kirchmayer
  • / auf dem Weg zum Törl
    Foto: Michael Kirchmayer, Michael Kirchmayer
  • / Thaureralm mit Törl im Hintergrund
    Foto: Michael Kirchmayer, Michael Kirchmayer
  • / herrliche Stimmung im Bereich der Thaureralm
    Foto: Michael Kirchmayer, Michael Kirchmayer
  • / der Pfad führt direkt auf das Törl
    Foto: Michael Kirchmayer, Michael Kirchmayer
  • / Querung vom Törl ins Halltal
    Foto: Michael Kirchmayer, Michael Kirchmayer
  • / Querung zum Stempljoch
    Foto: Michael Kirchmayer, Michael Kirchmayer
  • / Steig zum Stempeljoch
    Foto: Michael Kirchmayer, Michael Kirchmayer
  • / im Stempeljoch
    Foto: Michael Kirchmayer, Michael Kirchmayer
  • / Blick ins Stempljoch
    Foto: Michael Kirchmayer, Michael Kirchmayer
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 10 8 6 4 2 km Stempeljoch 2215m Kreuzjöchl 2158m Thaurer Alm
Eine imposante, abwechslungsreiche, lange, für konditionsstarke, Jöcherüberschreitung im östlichenTourengebiet der Pfeishütte
Matig
Afstand 10,3 km
4:30 u
1.150 m
1.150 m
Eine schöne Rundtour wo die Pfeishütte als Stützpunkt dient und für jeden Wanderer das Richtige dabei ist. Die Runde führt über 3 wunderschöne Jöcher mit grandiosem Ausblick in die jeweiligen Täler. Als Einkehrmöglichkeit dient die schön gelegenen idylische Thaureralm bevor es weiter über das nächste Joch geht. Am Ende des naturbelassenen Halltales wartet noch das Stempeljoch, welches den Übergang zurück in die Pfeis darstellt. 

Tip van de auteur

Wer noch genug Kraft übrig hat, sollte sich die alten Herrnhäuser des ehemaligen Salzbergwerkes nicht entgehen lassen und einen Abstecher hinunter ins Halltal machen.
Profielfoto van: Michael Kirchmayer
Auteur
Michael Kirchmayer
Laatste wijziging op: 07.09.2015
Niveau
Matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Potentieel gevaar
Hoogste punt
Stempeljoch, 2.215 m
Laagste punt
Thaureralm, 1.464 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.
Windrichting
NEZW

Tips en hints

www.pfeishuette.at

www.thaureralm.at

Start

Pfeishütte im Karwendel (1.922 m)
Coördinaten:
DD
47.329860, 11.425500
DMS
47°19'47.5"N 11°25'31.8"E
UTM
32T 683257 5244674
w3w 

Bestemming

Pfeishütte im Karwendel

Tochtbeschrijving

Wir starten direkt auf der Terasse der Pfeishütte und folgen anfangs den breiten Zubringerweg nach Osten. Schon nach einigen Metern zweigt der Weg 221 vom Fahrweg ab, und wir folgen den Wegweisern bis unser erstes Etappenziel, das Kreuzjöchl erreicht ist. EIn grandioser Ausblick ins Inntal und seinen Seitentälern lässt unsere Herzen höher schlagen. Nun sind wir auf der Südseite der Nordkette angelangt und folgen dem kleinem Pfad östlich, über kurze Schotterpassagen, direkt zur Thaureralm. Wer Lust hat, kann kurz vor der Alm ein weiteres Gipfelkreuz, jenes vom Thaurer Roßkopf, noch mitnehmen, bevor man sich es auf der Terasse der Thaureralm gemütlich macht. Von hier aus ist unser Weiterweg auf das Törl schon sehr gut einsehbar. Gut gestärkt laufen die Füße fast wie von selbst und bringen uns über die breite Wiesenmulde direkt auf den Torsattel (Törl), ein weiteres Tagesziel unserer Tour. Tief unterhalb im Halltal sind die Herrenhäuser des ehemaligen Salzbergbaues zu sehen. Weiter geht es den kleinen Pfad Richtung Norden immer tiefer in das Halltal. Wir überqueren zwei große Schotter-Reisen bis wir am Fuße des Stempeljochs stehen. Ober uns trohnt der gr. und kl. Lafatscher, der Roßkopf und etwas östlich die Speckkarspitze. Mit gemäßigtem Tempo nehmen wir den 300Hm Anstieg auf das Stempeljoch in Angriff. An den schwierigsten Stellen, mit Drahtseilen gesichert, führt der von stetigen Hangbewegungen in Mitleidenschaft gezogene Steig, direkt aufs Stempeljoch. Wir blicken noch mal zurück und saugen die Einzigartigket des Karwendels in uns auf und begeben uns dann die letzen 30min auf dem breiten Weg immer talwärts nach Westen, zu unserem Tourenstützpunkt der Pfeishütte im Karwendel.

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Coördinaten

DD
47.329860, 11.425500
DMS
47°19'47.5"N 11°25'31.8"E
UTM
32T 683257 5244674
w3w 
///autodak.leraren.schril
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Aanbevelingen voor de kaart van de auteur

Alpenvereinskarte Karwendel Mitte 5/2 Alpenvereinskarte Innsbruck Umgebung 31/5

Uitrusting

normale Bergwanderausrüstung

Basisuitrusting voor bergwandelingen

  • Stevige, comfortabele en waterdichte wandelschoenen of wandelschoenen
  • Vochtafvoerende kleding in lagen
  • Wandelsokken
  • Rugzak (met regenhoes)
  • Bescherming tegen zon, regen en wind (hoed, zonnebrandcrème, water- en winddichte jas en broek)
  • Zonnebril
  • Wandelstokken
  • Genoeg proviand en drinkwater
  • Eerst hulp set
  • Overlevingstas
  • Redingsdeken
  • Hoofdlamp
  • Zakmes
  • Fluitje
  • Mobiele telefoon
  • Contant geld
  • Navigatieapparatuur / kaart en kompas
  • Gegevens voor in geval van nood
  • ID

Bergwandeling technisch

  • Klimhelm
  • Deze uitrustingslijst is niet volledig en dient alleen als suggestie voor wat je mee zou moeten nemen.
  • Voor je eigen veiligheid moet je alle instructies over het juiste gebruik en onderhoud van je uitrusting zorgvuldig lezen.
  • Zorg ervoor dat de apparatuur die je meeneemt, voldoet aan de plaatselijke wetgeving en geen verboden voorwerpen bevat.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
Matig
Afstand
10,3 km
Duur
4:30 u
Stijgen
1.150 m
Afdalen
1.150 m
Rondtocht Mooi uitzicht Horeca onderweg Tip van locals

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
Kaarten en paden
Duur : uur
Afstand  km
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.