LogoSüdtirol bewegt
Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Bergtour Aanbevolen route

Hoher Gaif (2288 m) von Norden

· 1 review · Bergtour · Wetterstein Mountains and Mieminger chain
Verantwoordelijk voor deze inhoud
alpenvereinaktiv.com Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Gipfel des Hohen Gaif mit dem Ostgrat
    / Gipfel des Hohen Gaif mit dem Ostgrat
    Foto: Jochen Brune, alpenvereinaktiv.com
  • / Bergtour im Wetterstein-Gebirge und der Mieminger Kette: Hoher Gaif (2288 m) von Norden
    Video: Outdooractive
  • / Kreuzeckhaus von Süden
    Foto: Jochen Brune, alpenvereinaktiv.com
  • / Schilderbaum vor den "Hohen Gängen"
    Foto: Jochen Brune, alpenvereinaktiv.com
  • / Seilversicherte Stelle in den Hohen Gängen
    Foto: Jochen Brune, alpenvereinaktiv.com
  • / die Alpspitze vom Bernadeinkopf aus
    Foto: Jochen Brune, alpenvereinaktiv.com
  • / Auf dem Bernadeinkopf, von links: Osterfelderkopf, Ammergauer mit Kramer, Estergebirge, Soierngruppe, Karwendel
    Foto: Jochen Brune, alpenvereinaktiv.com
  • / Stuibensee mit Hohem Gaif. Der Aufstieg verläuft über die grünen Hänge links.
    Foto: Jochen Brune, alpenvereinaktiv.com
  • / In der Bildmitte der schwierigste Abschnitt ( Stellen II )
    Foto: Jochen Brune, alpenvereinaktiv.com
  • / Gratverlauf
    Foto: Jochen Brune, alpenvereinaktiv.com
  • / Gipfel, links Hochblassen, rechts Alpspitze
    Foto: Jochen Brune, alpenvereinaktiv.com
  • / unterer Teil des Grates, der in der Mauerscharte ansetzt
    Foto: Jochen Brune, alpenvereinaktiv.com
  • / erster Teil des Grataufstiegs
    Foto: Jochen Brune, alpenvereinaktiv.com
  • / Ostausläufer der Bernadeinwände, im Hintergrund das Kreuzeckhaus
    Foto: Jochen Brune, alpenvereinaktiv.com
  • / Stuibenwände mit Schachen und Dreitorspitzen im Hintergrund
    Foto: Jochen Brune, alpenvereinaktiv.com
  • / Kreuzeckhaus mit Kramer
    Foto: Jochen Brune, alpenvereinaktiv.com
  • / der Rückweg verläuft durch die Nordhänge der Bernadeinwände
    Foto: Jochen Brune, alpenvereinaktiv.com
  • / Die Längenfeld-Breccie bildet auch Felstürme
    Foto: Bayerisches Landesamt für Umwelt, CC BY, Bayerisches Landesamt für Umwelt
  • / Rückblick auf das südliche Wetterstein, hinten das Karwendel
    Foto: Jochen Brune, alpenvereinaktiv.com
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 10 8 6 4 2 km Geotop Längenfeld-Breccie Kreuzeckhaus Kreuzeckhaus
Abwechslungsreiche Rundtour mit leichter Kletterei über einen schönen und recht ausgesetzten Grat. Wenige schwierige Stellen erreichen den UIAA-Grad II, meist bewegt man sich im Gehgelände und im UIAA-Grad I.
zwaar
Afstand 11 km
6:00 u
1.064 m
1.064 m
2.288 m
1.501 m
Der Hohe Gaif steht im Ostausläufer des Blassenkammes, mitten im Wetterstein. Sein Ostgrat aus rauhem, festem Wettersteinkalk fällt steil ins Reintal ab. Mit Hinweg über die Schöngänge und zurück auf dem Bernadeinsteig ergibt sich eine reizvolle und sehr aussichtsreiche Runde.

Tip van de auteur

Besonders an heißen Tagen lädt der Stuibensee zur Erfrischung ein
Profielfoto van: Jochen Brune
Auteur
Jochen Brune 
Laatste wijziging op: 06.06.2019
Niveau
zwaar
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Potentieel gevaar
Hoogste punt
Hoher Gaif, 2.288 m
Laagste punt
1.501 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.
Windrichting
NEZW

Ruststop

Kreuzeckhaus

Veiligheidsaanwijzingen

Es gibt am Grat keine Drahtseile! Begeher sollten mit der Ausgesetztheit klarkommen und das Klettern im II. Grad sicher beherrschen. Sonst mit Seil sichern lassen.

Tips en hints

Fahrpläne Kreuzeckbahn: https://zugspitze.de 

Alpenvereinshütte Kreuzeckhaus

Start

Bergstation Kreuzeckbahn (1.636 m)
Coördinaten:
DD
47.452050, 11.066967
DMS
47°27'07.4"N 11°04'01.1"E
UTM
32T 655809 5257471
w3w 
///stoomt.mondiaal.bevriezen

Bestemming

Bergstation Kreuzeckbahn

Tochtbeschrijving

Schöngänge und Bernadeinkopf

Vom Kreuzeck führt ein breiter Kiesweg Richtung Süden zur Hochalm. Dort weiter, an der Bergwachthütte vorbei zu einem Wegweiser-Baum. Weiter geradeaus zu den Bernadeinwänden, links über ein kleines Geröllfeld zum Einstieg in die Schöngänge. Achtung, nicht zu weit links in den schweren Mauerläufersteig einsteigen! In den Schöngängen geht es über Gehgelände und seilgesicherte Passagen hinauf. Zum Schluss führt eine längere Leiter zu einem Joch neben dem Bernadeinkopf. Ein Abstecher zum Gipfel belohnt mit tollem Panorama. Auch der Hohe Gaif mit der Aufstiegsroute ist zu sehen.

Zum Hohen Gaif

Vom Bernadeinkopf müssen leider Höhenmeter "vernichtet" werden. Auf markiertem Weg (AV-Nr. 835a) Richtung Osten absteigen. Nach einer Steilstufe wird der Weg direkt zum Westufer des Stuibensees verlassen. Hinter dem See geradeaus zu einem Geröllfeld. Über Steigspuren hinauf und immer leicht linkshaltend ins Schrofengelände. Die Orientierung erleichtern Pfadstufen, uralte Stahlseile und Steinmännle. Ein grasiger Abschnitt führt dann zum Einstieg des Grates hinauf. Nun auf dem sehr ausgesetzten Grat nach rechts / Westen Richtung Gipfel. Meistens bewegt man sich auf der südlichen Seite, dem Reintal zu. In ca. 30 Minuten in Gehgelände, Stellen II meistens I zum Ziel.

Abstieg über Bernadeinsteig

Auf dem Anstiegsweg zum Stuibensee (Badegelegenheit!) und hinauf zu dem markierten Weg, den wir vorhin verlassen hatten (AV-Nr. 835a).  Der Weg führt parallel zur Südseite der Bernadeinwände hinunter nach Osten.  Durch Almgelände, später Latschen, geht es in den Wald. Kurz sind Kreuzeckhaus und Bahn zu sehen. Im Wald biegt der Weg nach Norden um und trifft auf den AV-Weg Nr. 835. Nach links ist man jetzt auf dem "Bernadeinsteig" untewegs, der zurück zur Kreuzeckbahn führt. 

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Bereikbaar met openbaar vervoer

Mit der DB bis Garmisch-Partenkirchen, Zugspitzbahn bis Haltestelle "Kreuzeck- / Alpspitzbahn".

Routebeschrijving

Von Norden über A95 und B2 Richtung Garmisch-Partenkirchen. B23 Richtung Fernpass/Reutte bis zur Talstation der Kreuzeckbahn.

Parkeren

Großer kostenloser Parkplatz an der Talstation

Coördinaten

DD
47.452050, 11.066967
DMS
47°27'07.4"N 11°04'01.1"E
UTM
32T 655809 5257471
w3w 
///stoomt.mondiaal.bevriezen
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Boek aanbeveling door de auteur

Alpenvereinsführer Wetterstein

Aanbevelingen voor de kaart van de auteur

Alpenvereinskarte BY8 Wettersteingebirge, Zugspitze

Uitrusting

Normale Bergtourenausrüstung. Bei Bedarf Kletterausrüstung (Gurt, Seil).

Basisuitrusting voor bergwandelingen

  • Stevige, comfortabele en waterdichte wandelschoenen of wandelschoenen
  • Vochtafvoerende kleding in lagen
  • Wandelsokken
  • Rugzak (met regenhoes)
  • Bescherming tegen zon, regen en wind (hoed, zonnebrandcrème, water- en winddichte jas en broek)
  • Zonnebril
  • Wandelstokken
  • Genoeg proviand en drinkwater
  • Eerst hulp set
  • Overlevingstas
  • Redingsdeken
  • Hoofdlamp
  • Zakmes
  • Fluitje
  • Mobiele telefoon
  • Contant geld
  • Navigatieapparatuur / kaart en kompas
  • Gegevens voor in geval van nood
  • ID

Bergwandeling technisch

  • Klimhelm
  • Deze uitrustingslijst is niet volledig en dient alleen als suggestie voor wat je mee zou moeten nemen.
  • Voor je eigen veiligheid moet je alle instructies over het juiste gebruik en onderhoud van je uitrusting zorgvuldig lezen.
  • Zorg ervoor dat de apparatuur die je meeneemt, voldoet aan de plaatselijke wetgeving en geen verboden voorwerpen bevat.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

5,0
(1)
Barbara Lochmann 
27.09.2021 · Community
Eine wirklich tolle, abwechslungsreiche und zum Teil auch anspruchsvolle Tour! Der Grat ist klettertechnisch an sich ok, die Ausgesetztheit macht ihn dennoch anspruchsvoll. Ein schmaler Grat, der volle Konzentration und Orientierung fordert. Wir sind vom Tal gestartet, dann kann es früh losgehen und ist es auch eine richtige Tour. In Summe sind es dann ca 1.900hm und 24km voller Genuss, Abwechslung & Anspruch.
Toon meer
Foto: Barbara Lochmann, Community
Foto: Barbara Lochmann, Community
Foto: Barbara Lochmann, Community
Foto: Barbara Lochmann, Community
Foto: Barbara Lochmann, Community
Foto: Barbara Lochmann, Community
Foto: Barbara Lochmann, Community

Foto's van anderen

+ 3

Reviews
Niveau
zwaar
Afstand
11 km
Duur
6:00 u
Stijgen
1.064 m
Afdalen
1.064 m
Hoogste punt
2.288 m
Laagste punt
1.501 m
Bereikbaar met openbaar vervoer Rondtocht Mooi uitzicht Tocht met top Geëxponeerde route Gezekerde passage Klimpassage Richel

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
Kaarten en paden
Afstand  km
Duur : uur
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.