LogoSüdtirol bewegt
Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Bergtour

Ridnauner Höhenweg

Bergtour · Eisacktal
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Ratschings–Jaufen
  • Wanderung
    Wanderung
    Foto: Ratschings Tourismus / Manuel Kottersteger, Ratschings–Jaufen
Kaart / Ridnauner Höhenweg
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 12 10 8 6 4 2 km
Matig
Afstand 12,4 km
6:00 u
638 m
1.137 m
2.160 m
1.361 m

Diese anspruchsvolle Tour führt am Sonnenhang des Rosskopfkammes in einer Höhe von 1900 bis 2300 Metern über dem Ridnauntal entlang, mit Abstieg in den Talschluss. Nur bei sicherem Schönwetter zu empfehlen. Von der Bergstation der Umlaufbahn Rosskopf (1850 m) auf breitem Weg Nr. 23 südwestwärts leicht ansteigend, um den nach Süden vorspringenden Bergrücken herum, oberhalb der Kuhalm (1897 m; bewirtschaftet) entlang zur Ochsenalm (1907 m, bewirtschaftet). Der Höhenweg, nun Nr. 23, führt unter den Telfer Weissen entlang zum Bergkessel der Seeberalm (am Wochenende geöffnet) mit dem Seebersee (2110 m). Unter den Südhängen der Wetterspitze vorbei erreicht man die bewirtschaftete Prischeralm (2160 m). Der Abstieg verläuft auf dem Steig Nr. 27 teils steil hinab zum Weiler Gesennen in Maiern. Von dort aus können Sie mit dem öffentlichen Linienbus nach Sterzing zurückfahren. Bergerfahrung, Trittsicherheit und Kondition erforderlich!

Niveau
Matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
2.160 m
Laagste punt
1.361 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Wegtypes

Hoogteprofiel tonen

Start

Coördinaten:
DD
46.912330, 11.398000
DMS
46°54'44.4"N 11°23'52.8"E
UTM
32T 682603 5198213
w3w 
///ruggen.zegen.terugkrijgen

Tochtbeschrijving

Diese anspruchsvolle Tour führt am Sonnenhang des Rosskopfkammes in einer Höhe von 1900 bis 2300 Metern über dem Ridnauntal entlang, mit Abstieg in den Talschluss. Nur bei sicherem Schönwetter zu empfehlen. Von der Bergstation der Umlaufbahn Rosskopf (1850 m) auf breitem Weg Nr. 23 südwestwärts leicht ansteigend, um den nach Süden vorspringenden Bergrücken herum, oberhalb der Kuhalm (1897 m; bewirtschaftet) entlang zur Ochsenalm (1907 m, bewirtschaftet). Der Höhenweg, nun Nr. 23, führt unter den Telfer Weissen entlang zum Bergkessel der Seeberalm (am Wochenende geöffnet) mit dem Seebersee (2110 m). Unter den Südhängen der Wetterspitze vorbei erreicht man die bewirtschaftete Prischeralm (2160 m). Der Abstieg verläuft auf dem Steig Nr. 27 teils steil hinab zum Weiler Gesennen in Maiern. Von dort aus können Sie mit dem öffentlichen Linienbus nach Sterzing zurückfahren. Bergerfahrung, Trittsicherheit und Kondition erforderlich!

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Routebeschrijving

Über die A22 bis nach Sterzing

Coördinaten

DD
46.912330, 11.398000
DMS
46°54'44.4"N 11°23'52.8"E
UTM
32T 682603 5198213
w3w 
///ruggen.zegen.terugkrijgen
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
Matig
Afstand
12,4 km
Duur
6:00 u
Stijgen
638 m
Afdalen
1.137 m
Hoogste punt
2.160 m
Laagste punt
1.361 m

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
Kaarten en paden
Afstand  km
Duur : uur
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.