LogoSüdtirol bewegt
Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Bergtour Aanbevolen route

Übergang Furtschaglhaus zur Olpererhütte

Bergtour · Zillertal Alps
Verantwoordelijk voor deze inhoud
AV-alpenvereinaktiv.com Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Eingang zum Furtschaglhaus
    Eingang zum Furtschaglhaus
    Foto: Julia Gebauer, outdooractive Redaktion
m 2500 2400 2300 2200 2100 2000 1900 1800 1700 1600 8 6 4 2 km
Dieser aussichtsreiche Hüttenübergang führt im Mittelteil am Schlegeisspeicher entlang und somit ein Stück lang auf einer  Fahrweg.
Matig
Afstand 9,9 km
4:15 u
603 m
516 m
2.386 m
1.784 m
Auch wenn keine technischen Schwierigkeiten auf dem Weg liegen, braucht man für den langen Gegenanstieg zur Olpererhütte schon ein wenig Kondition.

Tip van de auteur

Auf allen am Berliner Höhenweg liegenden Hütten muss man zumindest für Wochenenden und Ferienzeiten rechtzeitig reservieren.
Profielfoto van: Michael Pröttel
Auteur
Michael Pröttel 
Laatste wijziging op: 05.12.2018
Niveau
Matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Potentieel gevaar
Hoogste punt
2.386 m
Laagste punt
1.784 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.
Windrichting
NEZW

Wegtypes

Asfalt 0,48%Weg 53,59%Pad 43,18%Straat 2,73%
Asfalt
0 km
Weg
5,3 km
Pad
4,3 km
Straat
0,3 km
Hoogteprofiel tonen

Veiligheidsaanwijzingen

Keine technischen Schwierigkeiten.

Tips en hints

www.furtschaglhaus.com

www.olpererhuette.de

Start

Furtschaglhaus (2.291 m)
Coördinaten:
DD
47.000860, 11.747444
DMS
47°00'03.1"N 11°44'50.8"E
UTM
32T 708867 5208923
w3w 
Toon op de kaart

Bestemming

Olpererhütte

Tochtbeschrijving

Vom Furtschaglhaus aus wandert man auf Weg Nr. 502 zunächst über mäßig steile Wiesenhänge, dann zunehmend steiler und in vielen Serpentinen nach Westen zum Furtschaglboden hinab. Hier geht es zuerst in Nordwestrichtung weiter, dann überquert man nach links den Talbach und gelangt auf der anderen Talseite schnell zum Schlegeisstausee dessen Südwestufer man nun immer nach Norden folgt.

Der Uferweg macht an einem Ausläufer des Zamser Eck eine große Linkskurve, kommt an einer Jausenstation vorbei und erreicht einen großen Parkplatz. Hier folgt man der Straße ein Stück nach rechts (Norden) und zweigt dann links in den beschilderten Hüttenzustieg zur Olpererhütte ab (weiterhin Weg 502). Dieser führt zunächst wieder in vielen Serpentinen die steilen Hänge parallel zum Riepenbach hinauf  und quert ab einer Höhe von ca. 2200 m wieder flacher über aussichtsreiche Bergwiesenhänge zur Olpererhütte hinüber.

 

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Bereikbaar met openbaar vervoer

Mit dem Zug nach Jenbach (internationale Fernverbindungen). Von hier mit der Zillertalbahn nach Mayrhofen und mit dem Bus weiter zum Schlegeisspeicher (Haltestelle Ginzling Schlegeis Stausee).

Routebeschrijving

Auf der A12 (Inntalautobahn) bis zur Ausfahrt Zillertal. Weiter über die B169 (Zillertalstraße) über Mayrhofen nach Ginzling. Von hier weiterhin der Zillertalstraße folgend taleinwärts bis zur Mautstelle Breitlahner. Nun auf der Mautstraße zum Schlegeisspeicher.

Coördinaten

DD
47.000860, 11.747444
DMS
47°00'03.1"N 11°44'50.8"E
UTM
32T 708867 5208923
w3w 
///dropje.gummetje.benoemen
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Boek aanbeveling door de auteur

W. KLier, AV Führer Zillertaler Alpen, Rother Verlag

Aanbevelingen voor de kaart van de auteur

Alpenvereinskarte Nr. 35/1 Zillertaler Alpen, West, 1:25000

Uitrusting

Normale Bergwanderausrüstung.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
Matig
Afstand
9,9 km
Duur
4:15 u
Stijgen
603 m
Afdalen
516 m
Hoogste punt
2.386 m
Laagste punt
1.784 m
Bereikbaar met openbaar vervoer Mooi uitzicht Linear route Horeca onderweg

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
Kaarten en paden
  • 3 Locaties
  • 3 Locaties
Afstand  km
Duur : uur
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.