LogoSüdtirol bewegt
Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Bergtour Aanbevolen route

Übergang Karwendelhaus zur Hochlandhütte

· 1 review · Bergtour · Karwendel
Verantwoordelijk voor deze inhoud
AV-alpenvereinaktiv.com Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Das Karwendelhaus
    Das Karwendelhaus
    Foto: Luidger, CC BY-SA, Wikimedia Commons
m 2000 1900 1800 1700 1600 1500 10 8 6 4 2 km
Dieser landschaftlich sehr abwechslungsreiche Hüttenverbindungsweg erfordert nach dem Bäralpsattel gute Trittsicherheit.
Matig
Afstand 11,1 km
7:00 u
673 m
838 m
1.986 m
1.605 m
Denn auf dem schmalen Gjaidsteig geht es teils schwindelerregend hinab. Zudem müssen auch größere Geröllhänge gequert werden.

Tip van de auteur

Auf der Hochlandhütte kann man mit etwas Glück sensationelle Sonnenuntergänge erleben.
Profielfoto van: Michael Pröttel
Auteur
Michael Pröttel 
Laatste wijziging op: 02.07.2020
Niveau
Matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Potentieel gevaar
Hoogste punt
1.986 m
Laagste punt
1.605 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.
Windrichting
NEZW

Wegtypes

Hoogteprofiel tonen

Veiligheidsaanwijzingen

Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. Nicht zu früh im Jahr unternehmen, da sonst unterhalb der Karwendel Nordwände steile Schneefelder gequert werden müssen.

Tips en hints

karwendelhaus.com

www.hochlandhuette.de

Start

Karwendelhaus (1.777 m)
Coördinaten:
DD
47.427737, 11.422824
DMS
47°25'39.9"N 11°25'22.2"E
UTM
32T 682717 5255544
w3w 
///vrolijk.danspaar.dagtrip
Toon op de kaart

Bestemming

Hochlandhütte

Tochtbeschrijving

Vom Karwendelhaus folgt man den Serpentinen hinunter zur Hochalm. In einer Linkskurve der Fahrstraße zweigt nach rechts der Beginn des Gjaidsteigs ab. Dieser führt in einer sehr langen, meist sanft ansteigenden Querung zum Bäralpsattel hinauf. Vom Sattel geht es zunächst gemächlich nach Nordwesten durch die Karmulde der Bäralp hinab, bevor ein kurzes Stück absolute Trittsicherheit gefragt ist. Als zum Teil kühn in den Fels gesprengtes Band (teilweise Drahtseile) führt der Steig nun hinunter auf die Nordseite der nördlichen Karwendelkette. Man quert nun entlang riesiger Schuttreißen nach Westen. Ein kurzer Gegenanstieg führt zunächst auf die Kammleitenwände hinauf, die eine Art Ausläufer der Hochkar Spitze darstellen. Dahinter geht es auf der anderen Seite ins Wörnerkar hinab. Hier wird es ein letztes Mal anstrengend, da aus dem Kar heraus ein letzter Anstieg zum Wörnersattel zu bewältigen ist. Von dort folgt man den Wegweisern zur Hochlandhütte nach Westen hinab, wobei der Weg teils erodiert ist. Wo es flacher wird wendet sich der Weg nach Süden und führt in einer angenehmen Querung zur Hochlandhütte.

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Bereikbaar met openbaar vervoer

Mit dem Zug über Garmisch-Partenkirchen direkt nach Scharnitz.

Routebeschrijving

Über die A95 und B2 nach Garmisch-Partenkirchen und weiter über Mittenwald nach Scharnitz.

Parkeren

Gebührenpflichtiger Parkplantz in Scharnitz.

Coördinaten

DD
47.427737, 11.422824
DMS
47°25'39.9"N 11°25'22.2"E
UTM
32T 682717 5255544
w3w 
///vrolijk.danspaar.dagtrip
Toon op de kaart
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Boek aanbeveling door de auteur

W. Klier, AV Führer Karwendel, Rother Verlag.

Aanbevelingen voor de kaart van de auteur

AV Karte BY10, Karwendelgebirge Nordwest, 1:25000

Uitrusting

Normale Bergwanderausrüstung.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

5,0
(1)

Foto's van anderen


Reviews
Niveau
Matig
Afstand
11,1 km
Duur
7:00 u
Stijgen
673 m
Afdalen
838 m
Hoogste punt
1.986 m
Laagste punt
1.605 m
Bereikbaar met openbaar vervoer Geëxponeerde route Linear route Gezekerde passage

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
Kaarten en paden
  • 2 Locaties
  • 2 Locaties
Afstand  km
Duur : uur
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.