LogoSüdtirol bewegt
Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Bergtour Aanbevolen route

Vom Brenner über den Sattelberg (2.115m) nach Gries

Bergtour · Eisacktal/Südtirol
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Tourismusverband Wipptal Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Sattelbergalm
    / Sattelbergalm
    Foto: Judith Gstrein, Tourismusverband Wipptal
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 10 8 6 4 2 km Sattelberg
Abwechslungsreiche Streckentour im Grenzgebiet Italien/Österreich - ideal mit Öffis
Licht
Afstand 10,1 km
4:30 u
734 m
931 m
2.115 m
1.179 m
Der Sattelberg ist ein sehr geschichtsreicher Gipfel, da dieses Gebiet früher als "Schmugglerpfad" an der Grenze zu Italien diente. Der Startpunkt der Tour befindet sich ca. 100 m vom Bahnhof am Brenner auf der italienischen Seite, der Endpunkt in Gries am Brenner in Österreich. Der Weg durch Wald und offenes Gelände ist sehr einfach und auch mit Kindern ab 10 Jahren möglich. Beim Abstieg sollte man unbedingt in die urige Sattelbergalm einkehren und sich mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen lassen.

Tip van de auteur

Diese Streckenwanderung ist ideal für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, da man mit dem Zug (S4) bis zum Brenner fahren kann und dann mit dem Bus von Gries am Brenner nach Steinach a. Br. und mit der S4 wieder zurück.
Profielfoto van: Judith Gstrein
Auteur
Judith Gstrein
Laatste wijziging op: 20.07.2016
Niveau
Licht
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
Sattelberg, 2.115 m
Laagste punt
1.179 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Ruststop

Sattelbergalm
Parkplatz Brenner

Start

Bahnhof Brenner bzw. Parkplatz etwas südlich der St. Valentinskapelle (1.378 m)
Coördinaten:
DD
47.002425, 11.503972
DMS
47°00'08.7"N 11°30'14.3"E
UTM
32T 690353 5208476
w3w 
///shirtjes.opofferen.opvolgen

Bestemming

Bushaltestelle beim Gh Sprenger in Gries a. Br.

Tochtbeschrijving

Ausgangspunkt ist der Parkplatz im Ortszentrum Brenner etwas südlich von der St. Valentinskapelle. Vom Bahnhof quert man die Straße zweimal und geht etwas links nach zu einem Parkplatz unterhalb des Berghanges. Von dort startet der Steig 3B und schlängelt sich durch den Wald aufwärts. Hat man die erste steile Passage hinter sich öffnet sich auch das Gelände und man kommt zu einem Forstweg (Nr. 3A), dem man aufwärts über offenes Gelände folgt. Bei einer Weggabelung bleibt man auf dem Forstweg Nr. 1, der zum Sattelberg aufsteigt. Am Ende des Forstweges ist es nur noch ein kleines Stück entlang des Steiges Nr. 13 bis zum Gipfel mit Kreuz. Oben angekommen hat man einen herrlichen Blick in die Stubaier und die Tuxer Alpen. Der Abstieg erfolgt über den Jubiläumsteig (Nr. 4), der entlang des Bergrückens verläuft und im Wald in einen Forstweg (Nr. 81) mündet. Bei der ehemaligen Skiliftstation kann man dann nach rechts zur Sattelbergalm absteigen. Von dort führt der Weg Nr. 80 über die alte Skipiste ins Tal und nach Gries am Brenner.

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Bereikbaar met openbaar vervoer

Hinfahrt: Mit dem Zug (S4) von Innsbruck zum Brenner

Rückfahrt: Mit dem Linienbus 4143 von Gries a.Br. nach Steinach a.Br., dort weiter mit dem Zug (S4) nach Innsruck

Routebeschrijving

Über die Brennerautobahn (A13) bis zum Brenner oder die umgekehrte Route und über die Brennerbundesstraße bis nach Gries am Brenner.

Parkeren

Ausreichend Parkplätze neben der St. Valentinskapelle

Coördinaten

DD
47.002425, 11.503972
DMS
47°00'08.7"N 11°30'14.3"E
UTM
32T 690353 5208476
w3w 
///shirtjes.opofferen.opvolgen
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Uitrusting

Festes Schuhwerk, Regenjacke, Sonnenschutz, Wasser & kleine Jause

Basisuitrusting voor bergwandelingen

  • Stevige, comfortabele en waterdichte wandelschoenen of wandelschoenen
  • Vochtafvoerende kleding in lagen
  • Wandelsokken
  • Rugzak (met regenhoes)
  • Bescherming tegen zon, regen en wind (hoed, zonnebrandcrème, water- en winddichte jas en broek)
  • Zonnebril
  • Wandelstokken
  • Genoeg proviand en drinkwater
  • Eerst hulp set
  • Overlevingstas
  • Redingsdeken
  • Hoofdlamp
  • Zakmes
  • Fluitje
  • Mobiele telefoon
  • Contant geld
  • Navigatieapparatuur / kaart en kompas
  • Gegevens voor in geval van nood
  • ID

Bergwandeling technisch

  • Klimhelm
  • Deze uitrustingslijst is niet volledig en dient alleen als suggestie voor wat je mee zou moeten nemen.
  • Voor je eigen veiligheid moet je alle instructies over het juiste gebruik en onderhoud van je uitrusting zorgvuldig lezen.
  • Zorg ervoor dat de apparatuur die je meeneemt, voldoet aan de plaatselijke wetgeving en geen verboden voorwerpen bevat.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
Licht
Afstand
10,1 km
Duur
4:30 u
Stijgen
734 m
Afdalen
931 m
Hoogste punt
2.115 m
Laagste punt
1.179 m
Bereikbaar met openbaar vervoer Mooi uitzicht Horeca onderweg Cultureel/historische waarde Linear route Tocht met top

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
Kaarten en paden
Afstand  km
Duur : uur
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.