LogoSüdtirol bewegt
Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Lange-Afstands Wandelpad Aanbevolen route Etappe 4

Ötztal Trek Etappe 4

· 1 review · Lange-Afstands Wandelpad · Oetztal
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Ötztal Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Amberger Hütte
    Amberger Hütte
    Foto: Ötztal Tourismus, Ötztal
m 3600 3400 3200 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 8 7 6 5 4 3 2 1 km Winnebachseehütte Geißlehnscharte Bachfallenferner Ernst-Riml-Spitz Amberger Hütte
Winnebachseehütte (2.361 m) –> Bachfallenferner -> Amberger Hütte (2.136 m)
zwaar
Afstand 8,9 km
4:00 u
802 m
1.035 m
3.058 m
2.076 m
  • Strecke: Steig, Fußweg, Fahrweg
  • Anforderungen: Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Kondition, hochalpine Erfahrung
  • Bergweg schwarz, abschnittsweise alpine Route
  • Schwierigkeiten: Passage am Bachfallenferner (jeweils Spalten); Bergführer empfohlen
  • Ausrüstung: normale Wanderausrüstung, (je nach Verhältnissen) Pickel, Steigeisen; in jedem Fall Seil; Anseilen am Gletscher
  • Übernachten, einkehren: Winnebachseehütte, Vordere Sulztalalm (keine Übernachtung), Amberger Hütte
  • Quereinstieg, -ausstieg: Gries zur Winnebachseehütte (ca. 2,25 h Aufstieg, ca.1,75 h Abstieg); Gries zur Amberger Hütte (2 h Aufstieg, 1,5 h Abstieg)

 

 

 

Tip van de auteur

TAGESTIPP

Winnebachseehütte – Gries (1.569 Meter) – Winnebachseehütte

Empfehlenswert ist ein Spaziergang durch das Wanderdorf Gries bis hin zum Ortsbeginn um die Wallfahrtskirche Maria Hilf zu betrachten. Auf dem Rückweg hat man noch die Möglichkeit am Ortsende von Gries den Naturpark Bronzerelief-Ausschnitt mit wissenswerten Infos über Gries zu entdecken.

Schwierigkeit, Gehzeit: mittlere Wanderroute, ca. 2,5h
Höhenunterschied: 800 hm Auf- und Abstieg

Profielfoto van: Ötztal Tourismus
Auteur
Ötztal Tourismus 
Laatste wijziging op: 13.04.2021
Niveau
zwaar
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
3.058 m
Laagste punt
2.076 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Rustplaatsen

Amberger Hütte
Winnebachseehütte

Veiligheidsaanwijzingen

Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Kondition, hochalpine Erfahrung; abschnittsweise alpine Route
Passage am Bachfallenferner (jeweils Spalten); Bergführer empfohlen!

Tips en hints

Wussten Sie, dass…

...die Bachfalle ein spektakulärer Wasserfall bei der Winnebachseehütte ist.

 

Mehr Infos über Wandern im Ötztal: https://www.oetztal.com/wandern 

 

Start

Winnebachseehütte (2.359 m)
Coördinaten:
DD
47.087387, 11.054403
DMS
47°05'14.6"N 11°03'15.9"E
UTM
32T 655930 5216923
w3w 
///huiselijk.darters.onrijpe
Toon op de kaart

Bestemming

Amberger Hütte

Tochtbeschrijving

ÜBER GLETSCHER, SCHARTEN UND STEILE HÄNGE

Von der Winnebachseehütte zieht der Steig in Serpentinen hinauf, vorbei an der Ernst-Riml-Spitze. Kurz vor dem Bachfallenferner müssen einige Höhenmeter in steilen, kleinen Kehren über die Moräne zurückgelegt werden. Aufregend ist der Anblick und der Übergang über den Bachfallenferner, zuerst sehr flach, später ein bisschen steiler. Auf die Gaislehnscharte, dem höchsten Punkt, muss noch gekraxelt werden, doch es lohnt sich auf alle Fälle. Anschließend folgt ein steiler Abstieg durch das Schrankar ins Hintere Sulztal und zur Amberger Hütte.

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Reisen Sie mit der Bahn komfortabel und sicher zur Bahnhof-Station Ötztal. Endstation bzw. Ausstiegspunkt ist der Bahnhof ÖTZTAL. Anschließend fahren Sie bequem und schnell mit dem öffentlichen Linienverkehr oder den örtlichen Taxiunternehmen durch das gesamte Tal zu Ihrem Wunschziel! Den aktuellen Busfahrplan gibt’s unter: http://fahrplan.vvt.at

 

Routebeschrijving

Längenfeld liegt im Westen Österreichs im Bundesland TIROL, in einem südlichen Seitental des Inntales - dem ÖTZTAL. Für Ihre Anreise mit dem Auto planen Sie die optimale Reiseroute von Ihrem Heimatort mit dem Routenplaner gleich online: 

https://www.google.at/maps

 

Parkeren

Folgende Parkmöglichkeiten stehen in Gries zur Verfügung:

  • Gries am Ende vom Ort – kostenlos

Coördinaten

DD
47.087387, 11.054403
DMS
47°05'14.6"N 11°03'15.9"E
UTM
32T 655930 5216923
w3w 
///huiselijk.darters.onrijpe
Toon op de kaart
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Uitrusting

Das Tragen von Wanderausrüstung wie atmungsaktive und dem Wetter angepasste Outdoor-Bekleidung, knöchelhohe Bergschuhe, Wind-, Regen- und Sonnenschutz, Mütze und ev. Handschuhe wird empfohlen! Wichtig ist auch die Mitnahme ausreichender Verpflegung sowie eines Erste-Hilfe-Pakets, einem Handy und ev. einer Wanderkarte.

 

Normale Wanderausrüstung, (je nach Verhältnissen) Pickel,Steigeisen; in jedem Fall Seil; Anseilen am Gletscher


Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

3,0
(1)
Arnd Kornfeld
24.07.2013 · Community
Die Hüttenbereiche sind sehenswert die Wege dahin eher bescheiden.
Toon meer
Wanneer heeft u deze route gedaan? 16.07.2013

Foto's van anderen


Reviews
Niveau
zwaar
Afstand
8,9 km
Duur
4:00 u
Stijgen
802 m
Afdalen
1.035 m
Hoogste punt
3.058 m
Laagste punt
2.076 m
Mooi uitzicht Horeca onderweg Linear route

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
Kaarten en paden
  • 5 Locaties
  • 5 Locaties
Afstand  km
Duur : uur
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.