LogoSüdtirol bewegt
Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Langlauf

Langlaufloipe Innerhütt

Langlauf · Merano e dintorni · Gesloten
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Passeiertal
  • Langlaufloipe Innerhütt
    Langlaufloipe Innerhütt
    Foto: Heinz Widmann, Passeiertal
m 1470 1460 1450 1440 1430 1420 4 3 2 1 km
Gesloten
Matig
Afstand 4,8 km
1:11 u
70 m
70 m
1.474 m
1.432 m

Donnerstags (ab Jänner) von 17:30 bis 21:30 Uhr sind Teile der Loipe beleuchtet.

Tageskarte: 5 € · Saisonkarte: 30 € im Gasthof Innerhütt erhältlich

Niveau
Matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
1.474 m
Laagste punt
1.432 m

Wegtypes

Hoogteprofiel tonen

Start

Coördinaten:
DD
46.811297, 11.130289
DMS
46°48'40.7"N 11°07'49.0"E
UTM
32T 662523 5186398
w3w 
Toon op de kaart

Tochtbeschrijving

Die Langlaufloipe Innerhütt besteht aus zwei zusammenhängenden Abschnitten mit unterschiedlichen Schwierigkeiten:

A) Für Anfänger und zum genussvollen Skiwandern eignet sich der knapp 3 km lange Loipenabschnitt, der sich vom Ausgangspunkt beim Gasthof Innerhütt taleinwärts (nach Südosten) erstreckt und nach mehreren weiten Schleifen wieder hier endet. Dieser Abschnitt weist keine nennenswerten Aufstiege bzw. Abfahrten auf - mit einer Ausnahme im letzten Abschnitt mit einer kurzen leichten Abfahrt und anschließendem kurzen Anstieg. Diesem letzten Teil kann man aber problemlos ausweichen, indem man bei der Straßenüberquerung entweder eine neue Runde beginnt oder nach wenigen Metern den Endpunkt erreicht. Gesamter Höhenunterschied im Aufstieg und entsprechend in der Abfahrt: 25 Höhenmeter auf der knapp 3 km langen Strecke.

B) Für geübte und ausdauernde Langläufer eignet sich der gut 2 km lange Loipenabschnitt, der sich vom Ausgangspunkt beim Gasthof Innerhütt talauswärts (nach Nordwesten) erstreckt und mehrere verschieden lange mittelschwere Anstiege sowie zwei kurze rasante Abfahrten und eine längere Gleitstrecke mit mäßigem Gefälle aufweist. Über eine Abkürzung ausgehend von der höchsten Stelle kann man die schwierigere der zwei rasanten Abfahrten umgehen. Gesamter Höhenunterschied im Aufstieg und entsprechend in der Abfahrt: 45 Höhenmeter auf der gut 2 km langen Strecke.

 

Quelle: Heinz Widmann - https://passeier.org/langlauf/

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Routebeschrijving

Von Meran kommend ins Passeiertal Richtung Timmelsjoch und Moos bis nach Pfelders.

Coördinaten

DD
46.811297, 11.130289
DMS
46°48'40.7"N 11°07'49.0"E
UTM
32T 662523 5186398
w3w 
///verhoging.dozijnen.levensweg
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Vragen & antwoorden

Vraag van Heinz Widmann · 14.01.2020 · alpenvereinaktiv.com
Der Autor dieser Seite sollte sich umgehend bei mir melden: Heinz Widmann (+39 348 6905656 - info@passeier.org)
Toon meer

Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Status
Gesloten
Niveau
Matig
Afstand
4,8 km
Duur
1:11 u
Stijgen
70 m
Afdalen
70 m
Hoogste punt
1.474 m
Laagste punt
1.432 m

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
Kaarten en paden
Afstand  km
Duur : uur
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.