LogoSüdtirol bewegt
Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Mountainbike

Roatbrunn Trail

Mountainbike · Vinschgau
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Martell Südtirol
  • Mountainbike
    Mountainbike
    Foto: Kirsten Sörries, Martell Südtirol
Kaart / Roatbrunn Trail
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 8 6 4 2 km
Matig
Afstand 8,9 km
0:41 u
67 m
1.128 m
1.718 m
663 m

Einer der Top-Trails in Latsch - anfangs sehr flowig mit anspruchsvolleren Passagen im unteren Teil.

Von der Latscher Alm startend zuerst auf dem Forstweg Richtung Töbrunn. Beim Marterl nach ca. 1km geht’s los in den 4er Weg. Einer kurzen, steilen Passage folgt ein schöner, flowiger Waldbodentrail bis zur Forststraße. Nach der Querung geht’s flowig weiter am namensgebenden Roatbrunn (roter Brunnen) vorbei. Nach einem kurzen Stück auf der Tarscher Alm Forststraße beginnt der nächste Abschnitt, welcher nach etwa 800m auf den Tarscher-Alm-Trail trifft. Durch den moosgrünen Wald geht es über teils leicht ausgewaschene Passagen, leicht zu bezwingenden Stufen und erstklassigen Waldboden-Trails dahin. Gegen Ende des Trails wird es nochmals anspruchsvoller ehe man auf den Ramini-Waalweg trifft.

Technische Schwierigkeit: S0 - S2. Teilweise kurze S3 Stellen im letzten Steilstück vor dem Raminiwaal.

Niveau
Matig
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
1.718 m
Laagste punt
663 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Wegtypes

Hoogteprofiel tonen

Start

Coördinaten:
DD
46.578255, 10.875783
DMS
46°34'41.7"N 10°52'32.8"E
UTM
32T 643724 5160008
w3w 

Tochtbeschrijving

Von der Latscher Alm startend zuerst auf dem Forstweg Richtung Töbrunn. Beim Marterl nach ca. 1km geht’s los in den 4er Weg. Einer kurzen, steilen Passage folgt ein schöner, flowiger Waldbodentrail bis zur Forststraße. Nach der Querung geht’s flowig weiter am namensgebenden Roatbrunn (roter Brunnen) vorbei. Nach einem kurzen Stück auf der Tarscher Alm Forststraße beginnt der nächste Abschnitt, welcher nach etwa 800m auf den Tarscher-Alm-Trail trifft. Durch den moosgrünen Wald geht es über teils leicht ausgewaschene Passagen, leicht zu bezwingenden Stufen und erstklassigen Waldboden-Trails dahin. Gegen Ende des Trails wird es nochmals anspruchsvoller ehe man auf den Ramini-Waalweg trifft.

Technische Schwierigkeit: S0 - S2. Teilweise kurze S3 Stellen im letzten Steilstück vor dem Raminiwaal.

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Coördinaten

DD
46.578255, 10.875783
DMS
46°34'41.7"N 10°52'32.8"E
UTM
32T 643724 5160008
w3w 
///terugleggen.katoen.poeder
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
Matig
Afstand
8,9 km
Duur
0:41 u
Stijgen
67 m
Afdalen
1.128 m
Hoogste punt
1.718 m
Laagste punt
663 m

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
Kaarten en paden
Afstand  km
Duur : uur
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.