LogoSüdtirol bewegt
Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Mountainbike Aanbevolen route

Von Scharnitz zur Pfeishütte

· 3 reviews · Mountainbike · Karwendel
Verantwoordelijk voor deze inhoud
ÖAV Alpenverein Innsbruck Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Karwendelparkplatz 2 in Scharnitz
    / Karwendelparkplatz 2 in Scharnitz
    Foto: Michael Kirchmayer, Michael Kirchmayer
  • / Karwendelparkplatz 2 in Scharnitz2
    Foto: Michael Kirchmayer, Michael Kirchmayer
  • / kl. Parkplatz 3 bei der Isar
    Foto: Michael Kirchmayer, Michael Kirchmayer
  • / Straße zum Wiesenhof neben der Isar
    Foto: Michael Kirchmayer, Michael Kirchmayer
  • / Abzweigung beim Wiesenhof (rechts halten)
    Foto: Michael Kirchmayer, Michael Kirchmayer
  • / Schotterweg kurz vor der Gleirscherhöhe
    Foto: Michael Kirchmayer, Michael Kirchmayer
  • / Abzweigung Gleirscherhöhe (rechts halten)
    Foto: Michael Kirchmayer, Michael Kirchmayer
  • / Schotterweg im Gleirschtal
    Foto: Michael Kirchmayer, Michael Kirchmayer
  • / Wildfütterung im Gleirschtal
    Foto: Michael Kirchmayer, Michael Kirchmayer
  • / Schotterweg zur Möslalm (rechts halten)
    Foto: Michael Kirchmayer, Michael Kirchmayer
  • / Abzweigng Amtssäge zur Möslalm (rechts halten)
    Foto: Michael Kirchmayer, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / kurz vor der Möslalm
    Foto: Michael Kirchmayer, Michael Kirchmayer
  • / Radlparkplatz unterhalb der Pfeishütte
    Foto: Michael Kirchmayer, Windfried Schatz
  • / Blick auf den letzten harten Anstieg zur Pfeishütte
    Foto: Michael Kirchmayer, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Blick talauswärts ins Samertal
    Foto: Michael Kirchmayer, Michael Kirchmayer
  • / Die letzten Meter zur Pfeishütte
    Foto: Michael Kirchmayer, Michael Kirchmayer
  • / Pfeishütte mit Rumerspitze im Hintergrund
    Foto: Michael Kirchmayer, Michael Kirchmayer
  • / weit ist es nicht mehr zur Pfeishütte
    Foto: Michael Kirchmayer, Michael Kirchmayer
  • / Streckenübersicht
    Foto: Michael Kirchmayer, Michael Kirchmayer
  • / Steig vom Radlparkplatz zur Pfeishütte
    Foto: Michael Kirchmayer, Michael Kirchmayer
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Karwendelparkplatz 2 Gasthaus Wiesenhof Möslalm Brücke über die Isar
Mit dem Mountainbike von Scharnitz zur Pfeishütte ist eine abwechslungsreiche wunderschöne Tour, weit ab von den Massen im Hinterau- und Karwendeltal,  im Herzen des Karwendels. 
Matig
Afstand 20,6 km
2:30 u
1.035 m
200 m
Abwechslungsreiche und landschaftliche wunderschöne Mountainbiketour im Karwendel. Das Gleirsch und Samertal zählt nicht zu den bekanntesten Tälern im Karwendel jedoch kann es mit seiner Schönheit leicht mit seinen Nachbarn mithalten. Wer den Trubel auf den so bekannten Strecken hinter sich lassen will, sollte zu Beginn der Tour die Abzweigung ins Gleirschtal nicht versäumen. Der rassige Schlussanstieg zur Pfeishütte hat für die hart gesottenen Mountainbiker noch was zu bieten. Wer es jedoch gemütlicher mag, lässt seinen Drahtesel am Bikeparkplatz stehen und geht die letzen Höhenmeter, den netten Steig entlag, zur Pfeishütte.

Tip van de auteur

Die Strecke eignet sich ideal für eine Bike & Hike Tour rund um die Pfeishütte. Wie zum Beispiel die Hintere Bachofenspitze
Profielfoto van: Michael Kirchmayer
Auteur
Michael Kirchmayer
Laatste wijziging op: 07.09.2015
Niveau
Matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
Pfeishütte, 1.922 m
Laagste punt
Scharnitz, Karwendelparkplatz 2, 964 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Veiligheidsaanwijzingen

Auf den breiten Fahrwegen unbedingt auf den Gegenvekehr achten. Es sind einige Autos illegalerweise im Karwendel unterwegs.

Tips en hints

www.pfeishuette.at

Start

Scharnitz (968 m)
Coördinaten:
DD
47.385830, 11.265490
DMS
47°23'09.0"N 11°15'55.8"E
UTM
32T 670987 5250529
w3w 
///buurvrouw.eren.werkgevers

Bestemming

Pfeishütte

Tochtbeschrijving

Vom großen Karwendelparkplatz in Scharnitz starten wir auf der Asphaltstraße Richtung "Wiesenhof, Hinterautal und Gleirschtal" Nach dem kurzen Anstieg zum Wiesenhof endet die Asphaltstraße bei km 2,0. Weiter geht es gemütlich zum einrollen auf dem breiten Forstweg bis zum Abzweiger ins Gleirschtal km 3,9. Rechts hinunter, kurze Abfahrt zur Isar die wir bei einer Betonbrücke überqueren. Hier beginnt der erste nennenswerte ca. 1km lange Anstieg. Oben beim Kuhgatter angelangt haben wir rechter Hand einen berauschenden Tiefblick in die Gleirschklamm, welche gerne von Wanderern durchstiegen wird. Jetzt können wir bei sehr gemäßigter Steigung gemütlich taleinwärts dem rauschen des Gleirschbaches lauschen und die umliegende Natur genießen. Vorbei an der großen Wildfütterung immer taleinwärts dem Forstweg entlang. Bei km 10,0 lassen wir die Abzweigung zur Kristenalm rechts liegen und schalten ein paar Gänge zurück damit wir den nächsten Anstieg zur Möslalm leicht bezwingen können. Bei der gemütlich Möselalm stärken wir uns ein wenig und steigen dann mit vollem Elan in den Sattel. Nach km 13,2 muss stark rechts abgebogen werden. Nicht den Forstweg gerade aus treten, der endet nach ca. 100m in einem Bachbett. Nun weiter bergwärts, die nächste Abzweigung rechts liegen lassen bis rauf zur "Hirschlacke". Die kleine Abfahrt ins Samertal haben wir schnell hinter uns gelassen, überqueren eine kleine Brücke und fahren immer taleinwärts bis zu km 17,6. Hier ist ein kleiner Parkplatz für die Räder eingezäunt und von da können wir zu Fuß, den nett angelegten Steig, in ca. 30min zur Pfeishütte aufsteigen. Wer noch genug Kraft in den Beinen hat kann sich auf den letzen 2,2km richtig verausgaben. Der breite, steinige Zubringerweg führt direkt auf die Terasse der Pfeishütte. Wer das geschafft hat, kann stolz auf sich sein, es gibt nicht viele Biker die das in einem Stück schaffen.

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

ÖBB: Innsbruck - Scharnitz
Deutsche Bahn
: Garmisch - Scharnitz

Routebeschrijving

Von Garmisch auf der Bundesstrasse E533 Richtung Innsbruck nach Scharnitz. Kurz vor der Kirche in Scharnitz links abbiegen zum großen Karwendelparkplatz Nr. 2  Google Maps
Von Innsbruck auf der B177 der Seefelder Bundesstraße nach Scharnitz bis zur Kirche, dort rechts abbiegen zum großen Karwendelparkplatz Nr. 2 Google Maps

Parkeren

Karwendelparkplatz Nr. 1 bei der Staatsgrenze zur Holzbrücke die über die Isar führt zum beschilderten Parkplatz. Koordinaten:  47°23'52.33"N,  11°15'54.64"E

Karwendelparkplatz Nr, 2 bei der Kirche nach Osten abbiegen zum großen beschilderten Parkplatz. Koordinaten:  47°23'9.30"N,  11°16'1.07"E

Parkgebühr für beide Parkplätze €6,-- pro Tag

Coördinaten

DD
47.385830, 11.265490
DMS
47°23'09.0"N 11°15'55.8"E
UTM
32T 670987 5250529
w3w 
///buurvrouw.eren.werkgevers
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Uitrusting

Basisuitrusting voor mountainbiken

  • Fietshelm
  • Fiets handschoenen
  • Stevige, comfortabele en bij voorkeur waterdichte schoenen
  • Vochtafvoerende kleding in lagen
  • Rugzak (met regenhoes)
  • Bescherming tegen zon, regen en wind (hoed, zonnebrandcrème, water- en winddicht jack/paraplu)
  • Zonnebril
  • Genoeg proviand en drinkwater
  • Mobiele telefoon
  • Contant geld
  • Navigatieapparatuur / kaart en kompas

Mountainbike technisch

  • Luchtpomp of CO2-pomp, inclusief patronen
  • Bandenplaksetje
  • Vervangende binnenband
  • Bandenlichters
  • Ketting gereedschap
  • Imbussleutel
  • Telefoon- / apparaathouder naar behoefte  
  • Fietsslot
  • In voorkomend geval moet de fiets voldoen aan de eisen voor gebruik op de weg door een bel, voor- en achterlichten en spaakreflectoren te hebben
  • Deze uitrustingslijst is niet volledig en dient alleen als suggestie voor wat je mee zou moeten nemen.
  • Voor je eigen veiligheid moet je alle instructies over het juiste gebruik en onderhoud van je uitrusting zorgvuldig lezen.
  • Zorg ervoor dat de apparatuur die je meeneemt, voldoet aan de plaatselijke wetgeving en geen verboden voorwerpen bevat.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

3,7
(3)
Sebastian Abel
15.09.2019 · Community
Traumhafte (e)MTB-Tour
Toon meer
Wanneer heeft u deze route gedaan? 14.09.2019
Foto: Sebastian Abel, Community
Foto: Sebastian Abel, Community
Foto: Sebastian Abel, Community
Michael B.
03.09.2016 · Community
Achtung: Wer dem GPS-Track folgt, landet direkt in der Gleirschklamm. Der Weg durch die Klamm ist teilweise nur 40-50cm breit (daneben geht es oftmals mehr als 20m senkrecht nach unten), mit Stahlseilen versichert und nur an sehr wenigen Stellen überhaupt fahrbar. Dies sollte unbedingt im Beschreibungstext erwähnt werden, da auch viele Ungeübte und Familien mit Kindern zur Pfeishütte fahren. Die Originalroute über die Forststrasse hätte fünf Sterne verdient, für den gefährlichen GPS-Track gibt es allerdings nur einen Stern.
Toon meer
Wanneer heeft u deze route gedaan? 03.09.2016
Profielfoto van: Sarah Isabelle Urban
Sarah Isabelle Urban
Traumhaft schöne Tour, besonders im Sommer angenehm durch die kühle Brise am Wasser.. Tipp: Wer von Innsbruck kommt, am besten mit dem Zug oder Flixbus nach Scharnitz fahren und von der Pfeishütte weiter über den Wilde-Bande-Steig und Halltal zurück nach Absam und von dort nach Innsbruck.
Toon meer
Monday 8 August 2016 09:06
Foto: Sarah Isabelle Urban, Outdooractive Editors
Monday 8 August 2016 09:07
Foto: Sarah Isabelle Urban, Outdooractive Editors
Monday 8 August 2016 09:07
Foto: Sarah Isabelle Urban, Outdooractive Editors
Bekijk alle reviews

Foto's van anderen

Monday 8 August 2016 09:06
+ 3

Reviews
Niveau
Matig
Afstand
20,6 km
Duur
2:30 u
Stijgen
1.035 m
Afdalen
200 m
Horeca onderweg

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
Kaarten en paden
Duur : uur
Afstand  km
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.