LogoSüdtirol bewegt
Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
SkitourAanbevolen route

Leutascher Dreitorspitze übers Bergleintal

Skitour · Wetterstein Mountains and Mieminger chain
LogoÖAV Sektion Hohe Munde
Verantwoordelijk voor deze inhoud
ÖAV Sektion Hohe Munde Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Start am Parkplatz
    / Start am Parkplatz
    Foto: Thomas Wanner, ÖAV Sektion Hohe Munde
  • / Durchs Bergleintal hinauf
    Foto: Thomas Wanner, ÖAV Sektion Hohe Munde
  • / Nach dem Waldstück durchs Bergleintal
    Foto: Thomas Wanner, ÖAV Sektion Hohe Munde
  • / Blick zurück mit Ahrnspitzen im Hintergrund
    Foto: Thomas Wanner, ÖAV Sektion Hohe Munde
  • / Übergang zum oberen Plateau
    Foto: Thomas Wanner, ÖAV Sektion Hohe Munde
  • / Gipfelkette
    Foto: Thomas Wanner, ÖAV Sektion Hohe Munde
  • / Die Gipfelebene
    Foto: Thomas Wanner, ÖAV Sektion Hohe Munde
  • / Blick zurück aufs Plateau zum Öfelekopf
    Foto: Thomas Wanner, ÖAV Sektion Hohe Munde
  • / Der letzte Gipfelhang
    Foto: Thomas Wanner, ÖAV Sektion Hohe Munde
m 2500 2000 1500 1000 500 14 12 10 8 6 4 2 km
Sehr lohnende Skitour mit wunderschönem Gelände im oberen Drittel. Bei wenig Schnee allerdings etwas mühsam im ersten Drittel durch den Wald und den Büschen.
zwaar
Afstand 14,4 km
6:00 u
1.738 m
1.738 m
2.462 m
1.077 m
Die Leutascher Dreitorspitze kann man als Skitour im Hochwinter, aber auch als Firntour im Spätwinter machen. Die Schlüsselstelle ist dabei meist der untere Teil durchs Bergleintal hinein, da von den Nordrinnen des Öfelekopfes immer wieder Rutsche und Lawinen ins Bergleintal rutschen. Erfahrung im Gelände sind deshalb sehr wichtig. Ein sehr früher Start im Spätwinter ist empfehlenswert.

Tip van de auteur

Der Parkplatz des Hubertushof ist kostenpflichtig (5 Euro). Wenn man nach der Tour einkehrt bekommt man die 5 Euro refundiert. Kuchen und Kaffee sind köstlich!
Profielfoto van: Thomas Wanner
Auteur
Thomas Wanner 
Laatste wijziging op: 03.03.2017
Niveau
zwaar
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Potentieel gevaar
Hoogste punt
Leutascher Dreitorspitze, 2.462 m
Laagste punt
1.077 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Veiligheidsaanwijzingen

Achtung auf das mächtige Einzugsgebiet des Öfelekopfes! Im Frühjahr Harscheisen mitbringen für die heikle Traverse überhalb des Bachbettes.

Tips en hints

http://www.mauerfix.tirol

Start

Parkplatz Hubertushof (1.077 m)
Coördinaten:
DD
47.401200, 11.181646
DMS
47°24'04.3"N 11°10'53.9"E
UTM
32T 664612 5252057
w3w 
///schelpen.frietjes.isolatie

Bestemming

Leutascher Dreitorspitze

Tochtbeschrijving

Hinter dem Parkplatz Hubertushof startet der Sommerweg zur Meilerhütte. Dem Sommerweg entlang (gut ausgeschildert) durch den Wald bis man das Bachbett erreicht. Nun immer orographisch rechts neben dem Bach halten. Bald wird das Gelände steiler und man traversiert immer nahe den steilen Felsen der Nordseite des Öfelekopfes hinauf bis sich das Gelände zurücklegt und das weite Plateau hin zum Gipfel öffnet. Nun in sehr abwechslungsreichen Gelände weiter in Richtung Leutascher Dreitorspitze bis man den Fuße des letzten Aufschwunges erreicht. Die Rinne empor (oft eisig) und danach ca. 100m bis zum Gipfel.

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Mit dem Zug nach Seefeld. Von dort mit dem Bus nach Leutasch. Sehr umständlich und nicht zu empfehlen.

Routebeschrijving

Inntalautobahn A12 bis nach Zirl. Über den Zirler Berg nach Seefeld und weiter nach Leutasch. In Leutasch Richtung Norden nach Unterleutasch. Nach der Ortschaft Puitbach kommt auf der linken Seite der Hubertushof wo man parkt.

Parkeren

Hinter dem Hubertushof gibt es einen Gratisparkplatz, der allerdings nur Platz für ca. 5 Autos hat. Sollte dieser belegt sein (im Winter eigentlich nie der Fall), kann man beim Hubertushof für 5 Euro parken und bekommt das Geld bei anschließender Konsumation wieder refundiert.

Coördinaten

DD
47.401200, 11.181646
DMS
47°24'04.3"N 11°10'53.9"E
UTM
32T 664612 5252057
w3w 
///schelpen.frietjes.isolatie
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Boek aanbeveling door de auteur

Panico Verlag - Skitourenführer Wetterstein

Aanbevelingen voor de kaart van de auteur

Alpenvereinskarte 1:25000 Wetterstein OST

Uitrusting

3 Antennen LVS, Metallschaufel und Sonde sind Pflicht. Helm und Lawinenairbag sind sehr empfehlenswert.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
zwaar
Afstand
14,4 km
Duur
6:00 u
Stijgen
1.738 m
Afdalen
1.738 m
Hoogste punt
2.462 m
Laagste punt
1.077 m
Rondtocht Mooi uitzicht Bospaden Ontruimde omgeving Bos
1600 m 1800 m
Morgen
1600 m 1800 m
Middag

Lawine omstandigheden

·

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
Kaarten en paden
Afstand  km
Duur : uur
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.