LogoSüdtirol bewegt
plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Themaweg Top

Der Kalterer Friedensweg

· 2 reviews · Themaweg · Südtirols Süden
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Kaltern Dorf Geverifieerde partner 
  • Der Kalterer Friedensweg
    / Der Kalterer Friedensweg
    Foto: Tourismusverein Kaltern am See, Kaltern Dorf
  • Der Kalterer Friedensweg
    / Der Kalterer Friedensweg
    Foto: Tourismusverein Kaltern am See/Helmuth Rier, Kaltern Dorf
  • / Der Kalterer Friedensweg
    Foto: Tourismusverein Kaltern am See/Helmuth Rier, Kaltern Dorf
  • / Der Kalterer Friedensweg
    Foto: Tourismusverein Kaltern am See/Helmuth Rier, Kaltern Dorf
  • / Der Kalterer Friedensweg
    Foto: Tourismusverein Kaltern am See/Helmuth Rier, Kaltern Dorf
  • / Der Kalterer Friedensweg
    Foto: Tourismusverein Kaltern am See/Helmuth Rier, Kaltern Dorf
  • / Der Kalterer Friedensweg
    Foto: Tourismusverein Kaltern am See/Helmuth Rier, Kaltern Dorf
  • / Der Kalterer Friedensweg
    Foto: Tourismusverein Kaltern am See/Helmuth Rier, Kaltern Dorf
  • / Der Kalterer Friedensweg
    Foto: Tourismusverein Kaltern am See, Kaltern Dorf
  • / Der Kalterer Friedensweg
    Foto: Tourismusverein Kaltern am See, Kaltern Dorf
  • / Der Kalterer Friedensweg
    Foto: Tourismusverein Kaltern am See, Kaltern Dorf
  • / Der Kalterer Friedensweg
    Foto: Tourismusverein Kaltern am See, Kaltern Dorf
  • / Der Kalterer Friedensweg
    Foto: Tourismusverein Kaltern am See, Kaltern Dorf
  • / Der Kalterer Friedensweg
    Foto: Tourismusverein Kaltern am See, Kaltern Dorf
m 800 700 600 500 7 6 5 4 3 2 1 km
matig
7,9 km
3:00 u
335 m
335 m

Der Kalterer Friedensweg – zwischen 1995 und 2000 von einer Initiativgruppe um Georg Reider realisiert – führt vom Parkplatz der Sportzone St. Anton über Kultur- und Naturlandschaft durch das Kardatschertal oder die wilde Rastenbachklamm nach St. Peter in Altenburg.

Sieben Besinnungspunkte laden den Wanderer und Pilger ein innezuhalten. Die fünf Themen „Maß, Klugheit, Gerechtigkeit, Glaube und Hoffnung“ wurden von Künstlern aufgegriffen und künstlerisch der Umgebung angepasst. Der sechste Punkt (Mut) ist die Rastenbachklamm. Den siebten, die Liebe, stellt die frühchristliche Kirchenruine St. Peter in Altenburg, die wahrscheinlich älteste Kirchenruine Tirols, dar.

Für die Wanderung wird festes Schuhwerk empfohlen. An einigen Stellen ist auch Trittsicherheit erforderlich.

In der Informationsbroschüre zum Friedensweg in Kaltern finden Sie nützliche Beschreibungen und Tipps zum Friedensweg in Kaltern.

Niveau
matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
612 m
Laagste punt
513 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Start

Coördinaten:
DD
46.397199, 11.235280
DMS
46°23'49.9"N 11°14'07.0"E
UTM
32T 671838 5140608
w3w 
///uitrazen.hoofdrollen.peuters

Noteer


alle notites over beschermde gebieden

Routebeschrijving

Vom Zentrum in Kaltern (Rottenburger Platz) folgen Sie den Hinweisschildern bis zur Sportzone St. Anton (Richtung Altenburg). Kostenlose Parkmöglichkeit vorhanden. 

Coördinaten

DD
46.397199, 11.235280
DMS
46°23'49.9"N 11°14'07.0"E
UTM
32T 671838 5140608
w3w 
///uitrazen.hoofdrollen.peuters
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

4,0
(2)
J L
06.08.2020 · Community
Gedaan op 06.08.2020
Ellafizzi
12.08.2018 · Community
domenica 12 agosto 2018, 18:43
Foto: Ellafizzi, Community
domenica 12 agosto 2018, 18:43
Foto: Ellafizzi, Community

Foto's van anderen

domenica 12 agosto 2018, 18:43
domenica 12 agosto 2018, 18:43

Reviews
Niveau
matig
Afstand
7,9 km
Duur
3:00u
Stijgen
335 m
Afdalen
335 m
Kindvriendelijk

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
: uur
 km
 m
 m
 m
 m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.