LogoSüdtirol bewegt
plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Themaweg

Heilkräuterweg am Panoramaweg in Spiluck

Themaweg · Eisacktal/Südtirol
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Brixen
Kaart / Heilkräuterweg am Panoramaweg in Spiluck
m 1600 1500 1400 1300 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
licht
2,7 km
0:50 u
145 m
145 m
In der ursprünglichen Natur- und Kulturlandschaft rund um den Weiler Spiluck gedeihen Heilkräuter, die man seit Generationen in der Volksmedizin zur Linderung von Beschwerden und zur Heilung anwendet. Auch heute noch werden viele Kräuter für verschiedene Leiden verwendet, um eine schonende Therapie zu gewährleisten. Auf dem Panoramaweg an den Sonnenhängen von Spiluck lernt man die wichtigsten Heilpflanzen kennen.
Niveau
licht
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
1.381 m
Laagste punt
1.276 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Start

Coördinaten:
DD
46.755526, 11.615289
DMS
46°45'19.9"N 11°36'55.0"E
UTM
32T 699729 5181318
w3w 
///kuddes.bankpasje.zeilschip

Tochtbeschrijving

Der Ausgangspunkt der Rundwanderung befindet sich bei der Feuerwehrhalle von Spiluck (1.333 m), ein kleiner Weiler, den man über die enge Straße im Schalderertal erreicht. Der Wanderweg, der mit der Markierung Nr. 2a gekennzeichnet ist, verläuft in nordwestliche Richtung zum bewaldeten Spilucker Bachgraben. Dort gelangt man zur alten Kornmühle und steigt rechts, mäßig steil zum Gasthof Gostnerhof (1.402 m) hinauf. Nach einer kleinen Rast setzt man die Wanderung über über den Panoramaweg fort, wandert über Felder zum Gruberhof und erreicht bald darauf den Gasthof Ortner (1.326 m). Immer wieder trifft man am Wegesrand, im Wald und auf der Wiese auf essbare Wildpflanzen und Kräuter mit besonderen Aromen, sowie auf Heilpflanzen, die bei der Behandlung von Krankheiten und Beschwerden zum Einsatz kommen.Nun folgt man dem Weg Nr. 2a in östliche Richtung und steigt in leichtem Gefälle durch den Wald, bis man den markanten Aussichtspunkt auf der Spilucker Platte (1.300 m) erreicht. Die Spilucker Platte ist ein wunderschönes Plätzchen zum Innehalten, ein Aussichtspunkt der den Blick über den Brixner Talkessel bis zu den markanten Felszacken der Geislergruppe hin frei gibt. Der Rückweg führt beim Gasthaus Hanserhof (1.302 m) zum Ausgangspunkt zurück.

Noteer


alle notites over beschermde gebieden

Routebeschrijving

Vom Dorfzentrum Vahrn entlang der Landesstrasse bis zum Ort Spiluck, Start von der Feuerwehrhalle

Coördinaten

DD
46.755526, 11.615289
DMS
46°45'19.9"N 11°36'55.0"E
UTM
32T 699729 5181318
w3w 
///kuddes.bankpasje.zeilschip
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
licht
Afstand
2,7 km
Duur
0:50u
Stijgen
145 m
Afdalen
145 m
Kindvriendelijk

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
: uur
 km
 m
 m
 m
 m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.