LogoSüdtirol bewegt
Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Via ferrata

Klettersteig: Dolomiten ohne Grenzen - Etappe 2 - Rif. Carducci - Drei Zinnen

Via ferrata · Dolomiti d'Ampezzo, Dolomiti Bellunesi · Gesloten
Logo Sexten
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Sexten
  • Drei Zinnen
    Drei Zinnen
    Foto: ©nicolabombassei2018, Sexten
m 2600 2500 2400 2300 2200 2100 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Gesloten
zwaar
Afstand 16,7 km
7:00 u
900 m
800 m
2.640 m
2.210 m

„DOLOMITEN OHNE GRENZEN“ - Das Projekt wurde aus der Idee heraus geboren, dass die Dolomiten nicht länger eine Barriere, sondern ein Ort der Zusammenkunft und Freundschaft sein sollen. Ein Höhenweg der 12 Klettersteige - jeder von ihnen besonders, sei es aus alpinistischer oder historischer Sicht - aneinanderreiht und Italien mit Österreich verbindet. Er erstreckt sich über die Gebiete des Cadore und dem Hochpustertal im Bereich der Drei Zinnen bis hin zum Tiroler Gailtal. „DOLOMITEN OHNE GRENZEN“ verläuft zum Teil entlang alter Kriegssteige, Schützengräben und Galerien, ein "Friedensweg" auf ehemaligen Kriegsschauplätzen. Ein alpinistischer Genuss für alle Bergbegeisterte!

Niveau
B/C zwaar
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
2.640 m
Laagste punt
2.210 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Wegtypes

Hoogteprofiel tonen

Start

Coördinaten:
DD
46.615118, 12.373507
DMS
46°36'54.4"N 12°22'24.6"E
UTM
33T 298893 5165746
w3w 
///oogpunt.adviseurs.voorkomend

Tochtbeschrijving

 

2. Etappe  - Rif. Carducci - Drei Zinnen

Ausgangspunkt: Rifugio Carducci (2.297m)

Klettersteige: Klettersteig Zwölferkofel/Severino Casaro, Sandbüheljoch/Kleiner Klettersteig

Endpunkt: Büllelejochhütte (2.528m) , Lavaredohütte (2.344m) , Auronzohütte (2.320m) oder Dreizinnenhütte (2.405m)

Von der Carducci Hütte geht es über den neuen Klettersteig „Croda Dei Toni“ (Severino Casara) entlang des Zwölferkofels, dieser bietet eine spektakuläre Hängebrücke-Passage. Beim Biwak angekommen geht es weiter in Richtung Nordwesten, über den Alpinisteig 1915/1918 (Besonderheit: Gebirgstreppe, welche vor 100 Jahren gebaut wurde). Bei der Büllelejochhütte angekommen stehen die Hütten im Gebiet der Drei Zinnen als Etappenziel zur Auswahl – Dreizinnen-, Auronzo- oder Lavaredohütte.

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Coördinaten

DD
46.615118, 12.373507
DMS
46°36'54.4"N 12°22'24.6"E
UTM
33T 298893 5165746
w3w 
///oogpunt.adviseurs.voorkomend
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.

Bernd Credé
01.08.2018 · Community
Klettersteig um den Zwölfer von der immer noch gesperrt!!! Das letzte Stück nur mit Bergseilen gesichert und SEHR viel Steinschlag!!
Toon meer
Wanneer heeft u deze route gedaan? 31.07.2018

Foto's van anderen


Status
Gesloten
Niveau
B/C zwaar
Afstand
16,7 km
Duur
7:00 u
Stijgen
900 m
Afdalen
800 m
Hoogste punt
2.640 m
Laagste punt
2.210 m

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
Kaarten en paden
Afstand  km
Duur : uur
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.