Delen
Favorieten
Printen
GPX
KML
plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Embedden
Fitness
Wandeling

Lanebach

Wandeling · Kronplatz · gesloten
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Bruneck Kronplatz Tourismus
  • Helmuth Rier
    / Helmuth Rier
    Foto: Helmuth Rier, Bruneck Kronplatz Tourismus
Kaart / Lanebach
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 8 6 4 2 km

gesloten
zwaar
9,4 km
3:30 u
720 m
720 m
Die Wanderung eine schwierige Bergtour und besonders für trainierte Beine zu empfehlen. Lanebach ist die letzte vollständig erhaltene Bergschule im gesamten Alpenraum und gilt als einzigartig. Besichtigungen und Führungen müssen vorher angemeldet werden!

Niveau
zwaar
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
1560 m
Laagste punt
837 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Tochtbeschrijving

Ausgangspunkt ist die Pfarrkirche von Uttenheim. Von dort geht es in einer 30-minütigen Wanderung zum Gasthof-Bauhof, oberhalb der Ortschaft Uttenheim auf 1000 m. Vom Gasthof folgt man der Wegmarkierung Nr. 17 ca. 2 Stunden steil bergauf bis zu den Berghöfen von Lanebach. Der Weg nach oben zählt zu den unwegsamsten und steilsten im ganzen Land, deshalb ist diese Wanderung nur für gut ausgerüstete und gut geübte Bergwanderer mit Kondition geeignet. In Lanebach gibt es keine Einkehrmöglichkeiten. Abstieg erfolgt über die Markierung 17A zurück zum Ausgangspunkt.

Noteer


alle notites over beschermde gebieden

Routebeschrijving

Brennerautobahn A22 Ausfahrt Brixen/Pustertal, Pustertal, Bruneck – Ca. 8,5 km bis Uttenheim
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets


Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Status
gesloten
Niveau
zwaar
Afstand
9,4 km
Duur
3:30u
Stijgen
720 m
Afdalen
720 m

Statistiek

  • Inhoud
  • Nieuwe POI
  • Show images Hide images
: uur
 km
 m
 m
 m
 m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.