LogoSüdtirol bewegt
Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Wandeling

Zur Gschnagenhardt- und Glatschalm im Naturpark Puez Geisler in Villnöss

· 2 reviews · Wandeling · Eisacktal
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Ferienregion Eisacktal Geverifieerde partner 
  • Foto: Alex Filz, Eisacktal Marketing
m 2200 2100 2000 1900 1800 1700 1600 8 7 6 5 4 3 2 1 km Gschnagenhardtalm Geisleralm Glatschalm Jagdhütte
Im Kontrast zu den schönen Almwiesen wirken die hohen Nordwände und Türme der nahen Geislergruppe besonders beeindruckend.
Afstand 8,7 km
3:15 u
410 m
410 m
2.047 m
1.657 m
Profielfoto van: Hubert Mair
Auteur
Hubert Mair
Laatste wijziging op: 10.10.2017
Hoogste punt
2.047 m
Laagste punt
1.657 m

Wegtypes

Asfalt 0,04%Grindpad 19,64%Pad 80,31%
Asfalt
0 km
Grindpad
1,7 km
Pad
6,9 km
Hoogteprofiel tonen

Rustplaatsen

Gschnagenhardtalm
Geisleralm
Glatschalm

Start

Zans im Talschluss von Villnöss (1.672 m)
Coördinaten:
DD
46.635029, 11.762534
DMS
46°38'06.1"N 11°45'45.1"E
UTM
32T 711444 5168314
w3w 
///bekendmaken.afziet.fotomap
Toon op de kaart

Bestemming

Zans im Talschluss von Villnöss

Tochtbeschrijving

Vom Parkplatz in Zans (1670 m, Bus-Liniendienst), wo eines der Wegschilder mit Weg Nr. 34 zur Gschnagenhardtalm weist, zunächst auf breitem, leicht absteigenden Forstweg kurz westwärts, dann links abzweigend, auf Fußweg (Jägersteig genannt) im Schwarzwald auf längerer, nahezu ebener Strecke westwärts, an der Weggabelung auf dem Steig geradeaus weiter zu einer Forsthütte (1670 m). Von dort auf breitem Forstweg (Nr. 34) im steilen Hochwald in weit ausholenden Kehren hinauf zu den herrlich gelegenen Gschnagenhardt Wiesen zur Geisleralm (1996 m) und zur Gschnagenhardtalm (2002 m, beide sind Jausenstationen). Der Steig Nr. 36 führt leicht ansteigend zum Adolf-Munkel-Höhenweg Nr. 35, dem man auf längerer Strecke ostwärts folgt, bis der Steig Nr. 36 im Zirmhochwald wieder links abzweigt und zum Berggasthof Glatschalm (1902 m) führt. Im Abstieg folgt man der Zufahrtsstraße, die direkt zum Parkplatz leitet.

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Alle Informationen zu den öffentlichen Verkehrsmitteln erhalten Sie unter: www.sii.bz.it oder im örtlichen Tourismusverein.

Coördinaten

DD
46.635029, 11.762534
DMS
46°38'06.1"N 11°45'45.1"E
UTM
32T 711444 5168314
w3w 
///bekendmaken.afziet.fotomap
Toon op de kaart
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

4,5
(2)
stefanie jansen
17.08.2020 · Community
Traumhafte Tour mit Blick auf die Geislergruppe. Im unteren Teil Schotterweg, danach geht's auf urigen Bergpfaden bergan. Schöne Einkehrmöglichkeiten. Die Wegnummer ist allerdings die Nr. 36, genau wie Tobias schreibt.
Toon meer
Wanneer heeft u deze route gedaan? 17.08.2020
Foto: stefanie jansen, Community
Foto: stefanie jansen, Community
Tobias Ritter
14.06.2019 · Community
Schöne Familienrundtour mit viel Panorama und den Geisler Spitzen ganz nah! Der Weg am Anfang ist übrigens Nr.36. Der Teil ab der Jägerhütte über den Forstweg ist sehr fad. Dafür ab der Geislerhütte um so schöner! Lohnt sich!
Toon meer

Foto's van anderen


Reviews
Afstand
8,7 km
Duur
3:15 u
Stijgen
410 m
Afdalen
410 m
Hoogste punt
2.047 m
Laagste punt
1.657 m

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
Kaarten en paden
  • 4 Locaties
  • 4 Locaties
Afstand  km
Duur : uur
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.