Südtirol bewegt
Delen
Favorieten
Printen
GPX
KML
plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Embedden
Fitness
Winter wandelen

Winterwanderung von Pfelders ins Lazinsertal

Winter wandelen · Meraner Land · gesloten
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Passeiertal
  • Winterwanderung von Pfelders ins Lazinsertal
    / Winterwanderung von Pfelders ins Lazinsertal
    Foto: Bergbahnen Pfelders/Florian Andergassen, Passeiertal
  • Winterwanderung von Pfelders ins Lazinsertal
    / Winterwanderung von Pfelders ins Lazinsertal
    Foto: Bergbahnen Pfelders/Florian Andergassen, Passeiertal
  • / Winterwanderung von Pfelders ins Lazinsertal
    Foto: Bergbahnen Pfelders/Florian Andergassen, Passeiertal
  • / Winterwanderung von Pfelders ins Lazinsertal
    Foto: Bergbahnen Pfelders/Florian Andergassen, Passeiertal
ft 6400 6200 6000 5800 5600 5400 5200 5 4 3 2 1 mi

gesloten
licht
8,6 km
2:30 u
250 m
250 m
Auf dem gesamten Wegverlauf wechseln sich immer wieder lichte Wälder und Bergwiesen ab, ebenso leichte Anstiege und flache Wegabschnitte. Im Winter wird der Weg regelmäßig mit einem Pistengerät gewalzt.

Niveau
licht
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
1859 m
Laagste punt
1617 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Tochtbeschrijving

Vom Parkplatz in Pfelders folgen wir der Straße ins Dorf. Bei der Kreuzung an der Schule halten wir uns links, lassen die Hotels Pfeldererhof links und Alpenblick rechts liegen und gelangen nach wenigen Metern an den Weg Nr. 8. Wir wandern nun auf dieser schmalen Straße am Dorf vorbei taleinwärts, überqueren oberhalb des Eislaufplatzes eine Skipiste und folgen nun in leichter Steigung dem breit gewalzten Wanderweg. Wir wandern nun weiter taleinwärts, überqueren den Faltschnalbach und erreichen in einem weiten Bogen die uralte Hofsiedlung Lazins (Berggasthof). Wir wandern weiter taleinwärts (Weg 8, 24), erreichen bald den weiten Talkessel der Lazinser Alm, wo der gespurte Weg zur neu erbauten Almhütte hochführt. Hier genießen wir die erholsame Ruhe in der unberührten Natur und bestaunen die steilen Wände und die knapp 3.500 m hohen Gipfel der Hohen Wilde und des Seelenkogels, die hier den Talkessel begrenzen. Als Rückweg wählen wir bis Lazins denselben Weg wie beim Aufstieg, kurz vor der Hofsiedlung Lazins überqueren wir jedoch linkerhand die Brücke (Weg 24) und wandern auf der sonnigen linken Talseite über einige Höhenstufen zur Hochsiedlung Zeppichl hinaus. Von hier führt ein breiter Wanderweg nach Pfelders hinunter.

 

Quelle: Heinz Widmann - www.passeier.org/winter/

Noteer


alle notites over beschermde gebieden

Routebeschrijving

Von Meran kommend ins Passeiertal Richtung Moos/Timmelsjoch bis nach Pfelders.

Coördinaten

DD
46.795871, 11.091375
DMS
46°47'45.1"N 11°05'28.9"E
UTM
32T 659600 5184604
w3w 
///benemen.gekeken.partijtje
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets


Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Status
gesloten
Niveau
licht
Afstand
8,6 km
Duur
2:30u
Stijgen
250 m
Afdalen
250 m
1600 m 1800 m
Morgen
1600 m 1800 m
middag

Lawine omstandigheden

·

Statistiek

  • Inhoud
  • Show images Hide images
: uur
 km
 m
 m
 m
 m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.