LogoSüdtirol bewegt
Felsenreich am Karwendel Höhenweg

Recenzja

Karwendel Höhenweg - Etappe 3: Vom Solsteinhaus auf die Pfeishütte

Szczegóły

Oliver Heil  

2018-07-17 · Community
Der Tag beginnt mit einem bequemen Abstieg in den wunderschönen Bergwald in der Wilden Iss - dann werden reichlich Höhenmeter im Aufstieg zum Übergang Frau Hipp gesammelt. Schwieriges Terrain mit lockerem Geröll, im oberen Abschnitt quasi weglos und mit Frustpotenzial, weil man mit jedem Schritt einen halben wieder zurückrutscht. Der Goethweg ab Hafalekar ist dafür ein Highlight!
Zamieszczone dnia: 2018-07-11

Zdjęcie profilowe
Media
Wybierz filmy

Ostatnio przesłane

Jaki jest twój komentarz?