LogoSüdtirol bewegt
Długodystansowe MTB Treści premium

Von Mittenwald nach Riva del Garda durch das Zillertal und die Dolomiten

· 3 reviews · Długodystansowe MTB · Zugspitzregion
Osoba odpowiedzialna za tę treść
Outdooractive Premium Zweryfikowany partner  Wybór odkrywcy 
  • Die urige Plumsjochhütte
    Die urige Plumsjochhütte
    Zdjęcie: Alfred Volk, Outdooractive Premium
m 3000 2500 2000 1500 1000 500 -500 500 400 300 200 100 km Pordoijoch Pfitscherjoch Passo del Brocon Faneshütte Jenbach Passo di Sommo
wysoki
Odległość 547 km
51:00 Godz.
14 486 m
15 326 m
2 250 m
66 m

Diese konditionell und fahrtechnisch herausfordernde Transalp führt uns zunächst von Mittenwald durch das Karwendel, das Zillertal und übers Pfitscherjoch. Dann geht es über die Dolomiten nach Riva del Garda.

 

Diese Transalp-Route führt uns in acht Etappen von Mittenwald nach Riva del Garda. Von Mittenwald geht es zunächst ins kantige Gebirgsmassiv Karwendel. Hier bekommen wir viel Schotter unter die Reifen und gleiten vom Hochalmsattel hinunter nach Eng. Durchs Zillertal fahren wir auf Asphaltstraßen und sammeln dabei Kräfte für den beschwerlichen Aufstieg zum Pfitscherjoch. Die Schiebepassage hinauf zum Joch ist zwar mit 5 km Länge nicht ganz ohne, stellt aber fast die einzige unfahrbare Strecke auf dieser Transalp dar. Ansonsten beinhaltet diese Transalp eine abwechslungsreiche Route mit einem guten Mix aus Asphaltstraßen, Schotterpisten und so manchem flowigen Trail.     

Trasa nie może zostać odblokowana.

Już aktywne? 

Treści premium Wycieczki premium wydawane są przez rekomendowanych wydawców zewnętrznych i zostały edytowane przez profesjonalnych autorów.
Wydawca Outdooractive Premium

We are a team of dedicated athletes, nature lovers and photographers. The outdoors is both our passion and our element and as a Pro+ user, we're inviting you to join us along the way. This channel aims to share our personal recommendations with you alongside everything you need to know about our trips.

Outdooractive's Premium Routes provide you with our highest quality content: accurate tracks, reliable descriptions and captivating imagery. All Premium Routes can be saved offline and their tracks downloaded.

Zdjęcie profilowe Hartmut Wimmer  Autor Hartmut Wimmer  
True to the slogan “Only on new paths you leave visible traces” I am a passionate hiker and explorer. I love to be in the mountains, regardless of the activity. I am the founder and CEO of Outdooractive, thus turning my hobby into a career spending my whole time with my passion. By the way, we are always looking for people to join our team at Outdooractive, maybe you will find your future job here: https://corporate.outdooractive.com/jobs-bei-outdooractive/

Pytania i odpowiedzi

Pytanie Matthias Möhrle   · 2021-07-19 · Community
Hallo Wolfgang, gibt es auch die Daten der einzelnen Etappen? Vielen Dank, Gruss Matthias
Pokaż więcej
Pytanie Wolfgang Wieland  · 2020-06-29 · Community
Hallo, kannst du mir noch die Kilometer und Höhenmeter der einzelnen Etappen sagen? Eventuell vielleicht auch noch die Etappenorte und die Unterkünfte dort? LG Wolfgang
Pokaż więcej

Recenzje

4,0
(3)
Wolfgang M 
2015-08-25 · Community
Eine sehr schöne Tour, besonders die Dolomiten sind sehenswert. Die Aufteilung der Tage ist auch ok. Eine Unterkunft (ohne Hotel) in Jenbach zu finden ist nicht so leicht- auf der anderen Seite des Inn's gibt es ein paar Pensionen (geht steil hoch :-/). Ich musste am 2. Tag wegen strömenden Regen den Tag etwas früher aufhören, hatte aber dafür eine schöne Herberge in Pfitsch. San Martino war ziemlich ausgebucht, evtl. zuvor was reservieren. Zur Tour: Mein Garmin hatte die Tour nicht komplett übernommen :-(, so dass ich die letzten 3 Tage per Hand eintragen musste- naja Garmin halt. Bei mir waren es 14980hm, die Entfernung hat in etwa gestimmt. Die Abfahrt vom Pordoi-Joch konnte ich eine ausgesteckte Trail-Strecke fahren bis ins Tal, entweder war da zuvor ein Rennen, oder sie tun was für die MTB'er, empfehlenswert, wenn noch vorhanden. Die Passo Rollo Abfahrt kann statt der Strasse auch durch den querenden Trail abgefahren werden, der bis in den Ort führt (ein Bach muss gequert werden). Am vorletzten Tag weicht die Beschreibung vom GPS Track ziemlich ab, der Track nimmt die Strasse, die Beschreibung Waldwege. Auch sollte man immer wieder aufs GPS schauen, man verpasst sonst die Trails, wenn man gerade beim bergab rollen ist. Es hat Spass gemacht!
Pokaż więcej
Zamieszczone dnia: 2015-08-14
Tunnel auf der Mautstrasse zum Schlegeisspeichersee
Zdjęcie: Wolfgang M , Community
Trail-Abfahrt (wers kann!)
Zdjęcie: Wolfgang M , Community

Zdjęcia od innych użytkowników